Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Was sich ab 16.11. ändert
Verpflichtendes 2G, Testpflicht, Maskenpflicht

Die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wird zum 16. November (Inkrafttreten Dienstag) in folgenden Punkten geändert: Verpflichtendes 2G gilt in der Ampelstufe rot künftig auch in der Gastronomie und in der Beherbergung. Bei körpernahen Dienstleistungen gilt weiterhin 3G plus.Wo 3G plus oder 2G verpflichtend ist, gilt künftig die Maskenpflicht (bei Gastronomie: Nur zum Platz), außer das Abstandsgebot wird eingehalten.Damit gilt die Maske in der gelben und roten Stufe auch in...

  • Pfaffenhofen
  • 15.11.21

Fragen und Antworten für Betreiber
Wissenswertes zur Luca App

Um das Einchecken von Kunden im Einzelhandel, der Gastronomie oder im Sportstudio und die Kontaktdatennachverfolgung zu erleichtern, setzt der Freistaat Bayern auf die Luca-App. Wir haben hier ein paar relevante Fragen und Antworten für Betreiber zusammengefasst: Wie registriere ich mein Restaurant, Ladengeschäft, Dienstleistungsort?Betreiber registrieren sich unter app.luca-app.de. Erklärungen zur Registrierung und Erstellung finden sich bei Youtube oder es gibt sie als PDF.Wie registriere ich...

  • Pfaffenhofen
  • 11.05.21

Neue Regelungen ab 24. April
Was die "Bundes-Notbremse" nun in Bayern ändert

Was die "Bundes-Notbremse" nun in Bayern ändert:Ab dem 24.04.2021 tritt die "Bundes-Notbremse" in Kraft:Wenn die Sieben-Tage-Inzidenz in einer Stadt oder einem Landkreis an drei aufeinander folgenden Tagen die Schwelle von 100 überschreitet, sollen dort ab dem übernächsten Tag schärfere Maßnahmen gelten.Die verschärften Auflagen sollen so lange in Kraft bleiben, bis die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinander folgenden Tagen die Schwelle von 100 unterschreitet. Dann treten die Extra-Auflagen...

  • Pfaffenhofen
  • 20.04.21

Gegen die Pandemie
Corona-Maßnahmen zum Paket gebündelt

Die Stadt Pfaffenhofen bündelt all ihre Maßnahmen in Zusammenhang mit der Coronapandemie in einem gemeinsamen Paket. Das hat der Ferienausschuss des Stadtrats in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Die Zusammenstellung hatten alle im Stadtrat vertretenen Fraktionen in mehreren Online-Terminen in großer Einmütigkeit im Vorfeld gemeinsam mit der Stadtverwaltung abgestimmt. Das Paket sieht vor, dass bereits begonnene Schritte weitergeführt, verbessert, intensiviert und nötigenfalls...

  • Pfaffenhofen
  • 26.03.21

Angebot für Einzelhandel, Dienstleister und Gastro
Kostenloses Tool zur Online-Terminbuchung

Der Bund und die Länder haben sich auf fünf Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie geeinigt. Der dritte Öffnungsschritt, der ab dem 8. März 2021 beginnt, setzt bei einer 7-Tages-Inzidenz von über 50 und unter 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner für den Einzelhandel eine Terminshopping-Angebot voraus, das sogenannte „click&meet“. Für die Gastronomie gilt ab frühestens 22. März 2021 das gleiche, wie im 4. Öffnungsschritt festgelegt wurde. Wichtig für beide Branchen ist, dass die Adressdaten...

  • Pfaffenhofen
  • 05.03.21
4 Bilder

Online Verzeichnis für Liefer- und Abholdienste im Landkreis

“Weiß jemand, wo man in Pfaffenhofen noch etwas zu Essen geliefert bekommt, welcher Buchladen hat noch offen und wo gibt es Schutzmasken?” Während der Coronakrise kommen täglich viele Fragen auf. Diese überfluten teilweise unsere Social Media Kanäle oder zentrale Anlaufstellen für Fragen zum Thema Corona. Eine kleine Arbeitsgruppe des Bürgernetzvereins Landkreis Pfaffenhofen e.V. hat sich dieser Problematik angenommen und die Webplattform pfaffenhofen-liefert.de ins Leben gerufen. Dort finden...

  • Pfaffenhofen
  • 24.04.20
  • 4
Die Digitale Einkaufsstadt Pfaffenhofen ist "besser daheim".

Die Digitale Einkaufsstadt ist "besser daheim"

Die Digitalisierung und das sich ändernde Käuferverhalten gehört weiterhin zu den spannendsten Themengebieten im Einzelhandel vor Ort. Zusammen mit den Gewerbevereinen ProWirtschaft und Lebendige Innenstadt hat man eine Lösung gefunden, die man jedem Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen in der Stadt empfiehlt. Ermöglicht wird die Umsetzung durch die Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen mit der Unterstützung des bayerischen Wirtschaftsministeriums, unter dem Namen „besser...

  • Pfaffenhofen
  • 20.01.17
Berhard Stocker (links) gratuliert Sven Tweer zum neuen Amt.

Bayerischer Hotel- und Gaststättenverband (BHG): Kreisstelle Pfaffenhofen unter neuer Führung

Anlässlich der turnusgemäßen Wahlen am 16. November 2015 versammelten sich 18 Mitglieder des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes, um einen neuen Kreisvorstand für Pfaffenhofen zu wählen. Sven Tweer, Küchenchef und Geschäftsführer des Moosburger Hofs in Pfaffenhofen an der Ilm, übernimmt die Rolle des Vorsitzenden vom bisherigen Kreisvorsitzenden Bernhard Stocker. Zu den Aufgaben des neuen Vorsitzenden zählt die kulinarische Vielfalt der Mitgliedsbetriebe im Landkreis Pfaffenhofen, von...

  • Pfaffenhofen
  • 23.11.15

546 Gutscheine im Wert von 13.270 Euro: Schon wieder ein Rekord im ersten Quartal

Verkaufssumme des City-Gutscheins durchbricht demnächst 150.000-Euro-Grenze Pfaffenhofen – Für den City-Gutschein von ProWirtschaft Pfaffenhofen gehen so langsam aber sicher die Superlative aus: Nach dem Jahresrekord von 2014 – dem mittlerweile ... hintereinander – hat er im ersten Quartal 2015 bereits den nächsten Rekord hingelegt. Es wurden 546 Gutscheine im Gesamtwert von 13.270 Euro verkauft – erneut eine eindrucksvolle Steigerung um 47 Prozent gegenüber den Zahlen im Vergleichszeitraum...

  • Pfaffenhofen
  • 07.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.