Stadtentwicklung

Beiträge zum Thema Stadtentwicklung

PAFundDU Bürgerwerkstatt
Bürger gestalten Artenvielfalt

Die Stadt Pfaffenhofen sammelt zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern Ideen für mehr Artenvielfalt in der Stadt. Am Dienstag, 19. Juli um 17.30 Uhr lädt die Stadt darum alle Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine und Verbände, Ämter, Schulen, Kirchen und Vertreter des Stadtrats zur zweiten PAFundDU-Bürgerwerkstatt zur Biodiversität in den Festsaal des Rathauses ein. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten werden auf Grundlage der Ergebnisse des ersten Workshops im Mai konkrete Ziele und...

  • Pfaffenhofen
  • 29.06.22
Engagiert diskutierten die Teilnehmer zu den Handlungsfelder Offenland, Wald, Gewässer, Siedlung, Naturerleben sowie Bewusstseinsbildung und Wertschöpfung.
8 Bilder

Mit Video
Bürger sammeln Ideen für artenreiches Pfaffenhofen

Über 50 Bürgerinnen und Bürgern haben am Mittwoch, 4. Mai gemeinsam kreative Ideen für mehr Artenvielfalt in Pfaffenhofen gesammelt. Im Festsaal des Rathauses beteiligten sich die Anwesenden gemeinsam mit Experten und Vertretern der Stadtverwaltung an der PAFundDU-Bürgerwerkstatt zum Thema „Artenvielfalt erhalten“. Es werden weitere Bürgerwerkstatt-Termine folgen, deren Ziel es ist, eine Strategie zur Förderung der Artenvielfalt zu erstellen. Pfaffenhofens zweiter Bürgermeister Roland Dörfler...

  • Pfaffenhofen
  • 06.05.22

PAFundDU
Bürger-Werkstatt für mehr Artenvielfalt

Die Stadt Pfaffenhofen will zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern Ideen für mehr Artenvielfalt in der Stadt sammeln. Am Mittwoch, 4. Mai um 18 Uhr lädt die Stadt darum alle Bürgerinnen und Bürger sowie Stadträte, Vereine und Verbände, Ämter und Schulen zu einer PAFundDU-Bürgerwerkstatt in den Festsaal des Rathauses ein. Ziel ist der Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern als Bestandteil der Erarbeitung einer Strategie zur Förderung der Artenvielfalt. Ein erster Schritt auf dem Weg zu dieser...

  • Pfaffenhofen
  • 19.04.22

Stellenangebot
Praktikanten (m/w/d) für das Sachgebiet Stadtentwicklung

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch zu arbeiten... Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht regelmäßig Praktikanten (m/w/d) für das Sachgebiet Stadtentwicklung Anforderungsprofil: Student/in (der Architektur, Stadtplanung, Geographie, Raumplanung, Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur oder eines vergleichbaren Studiengangs) für eine Praktikumsdauer von max. drei Monaten Qualifikationen: Gewissenhafte und selbständige ArbeitsweiseHohes Maß...

  • Pfaffenhofen
  • 13.04.22

Bekanntmachung
Satzungsbeschluss für die achte Änderung des Bebauungsplans Nr. 100 „Gewerbegebiet Kuglhof“

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB); Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses für die achte Änderung des Bebauungsplans Nr. 100 „Gewerbegebiet Kuglhof“ der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat mit Beschluss vom 16.12.2021 die achte Änderung des Bebauungsplans Nr. 100 „Gewerbegebiet Kuglhof“ für das im nachfolgenden Lageplan schwarz gestrichelt umrandete Gebiet zur Satzung beschlossen. Quelle: Bayerische Vermessungsverwaltung...

  • Pfaffenhofen
  • 22.12.21
2 Bilder

Amtliche Bekanntmachung
Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 168 "Nördlich Hohenwarter Straße" als Bebauungsplan der Innenentwicklung – erneute Beteiligung der Öffentlichkeit

Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 04.05.2017 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 168 "Nördlich Hohenwarter Straße" beschlossen. Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt. Die Vorprüfung des Einzelfalls nach § 13a Abs. 1 Nr. 2 BauGB hat folgendes ergeben: Durch den geplanten Bebauungsplan sind keine hohen Umweltauswirkungen zu...

  • Pfaffenhofen
  • 26.11.21

Amtliche Bekanntmachung
Achte Änderung des Bebauungsplans Nr. 100 „Gewerbegebiet Kuglhof“

Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 10.09.2015 den Aufstellungsbeschluss zur achten Änderung des Bebauungsplans Nr. 100 „Gewerbegebiet Kuglhof“ gefasst. Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13 BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt. Dieser Beschluss wird hiermit nach § 2 Abs. 1 Satz 2 i. V. m. § 13 Abs. 3 BauGB bekannt gemacht. Der Geltungsbereich der Planung umfasst die...

  • Pfaffenhofen
  • 21.10.21

Stellenangebot
Stadtplaner/Landschaftsplaner (m/w/d) für den Bereich Stadtentwicklung

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch zu arbeiten... Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht für das Stadtbauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Besetzung einer befristeten Vollzeit-/Teilzeitstelle (derzeit 39,0 Wochenstunden) einen Stadtplaner / Landschaftsplaner(m/w/d) für den Bereich Stadtentwicklung Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte (derzeit)? Federführende Betreuung von Bauleitplanverfahren sowie Änderungsverfahren zum...

  • Pfaffenhofen
  • 04.03.21

Stellenangebot der Stadt Pfaffenhofen
Geoinformatiker / GIS-Administrator - Bereich Stadtentwicklung

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch zu arbeiten... Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht für das Stadtbauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Besetzung einer Vollzeitstelle einen Geoinformatiker / GIS-Administrator (m/w/d) für den Bereich Stadtentwicklung Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Weiterentwicklung der vorhandenen Geodateninfrastruktur, einschließlich Konzeptentwicklung, Modellierung und AdministrationSteuerung von...

  • Pfaffenhofen
  • 16.12.20

Öffentliche Bekanntmachung
Satzungsbeschluss zur 1. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplans Nr. 57 „Schul- und Sportgelände Niederscheyern“ mit gleichzeitiger 3. Änderung des Bebauungsplans Nr. 102 „Niederscheyern“

Der Ferienausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 15.04.2020 die 1. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplans Nr. 57 „Schul- und Sportgelände Niederscheyern“ mit gleichzeitiger 3. Änderung des Bebauungsplans Nr. 102 „Niederscheyern“ als Satzung beschlossen. Der Geltungsbereich ist im nachfolgenden Lageplan schwarz gestrichelt umrandet.

  • Pfaffenhofen
  • 11.05.20

Bekanntmachung
Bebauungsplan 188 "Fischervereinsheim Pfaffenhofen" - frühzeitige Auslegung

Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss sowie der Stadtrat der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm haben in ihren Sitzungen am 12.12.2019 den Aufstellungsbeschluss zur Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 188 „Fischervereinsheim Pfaffenhofen“ sowie der 2. Änderung des Flächennutzungsplans „Fischervereinsheim Pfaffenhofen“ beschlossen. Der Geltungsbereich des Bebauungsplans umfasst die Fl.Nrn. 199 und 199/2 Teilfläche, Gemarkung Uttenhofen und ist im nachfolgenden Lageplan, der Bestandteil der...

  • Pfaffenhofen
  • 04.05.20
Bürgerbeteiligung war bei der Entwicklung des neuen Flächennutzungsplans ganz wichtig.
3 Bilder

Dreijähriger Prozess mit viel Bürgerbeteiligung erfolgreich beendet: Neuer Flächennutzungsplan ist ein wichtiges Mittel der Stadtentwicklung

Der neue Flächennutzungsplan der Stadt Pfaffenhofen samt integriertem Landschaftsplan und Verkehrsentwicklungsplan ist beschlossene Sache. Damit wurde ein überaus wichtiger Schritt für die Stadtentwicklung getan. Mit dem einstimmigen Stadtratsbeschluss wurde ein dreijähriger Prozess erfolgreich zum Abschluss gebracht, der sich vor allem durch eine intensive Bürgerbeteiligung auszeichnete. In das aufwändige Verfahren wurden verschiedene Behörden, externe Fachleute und nicht zuletzt die...

  • Pfaffenhofen
  • 28.05.19
Vor der neuen Adresse am Hauptplatz 28: Hermann und Stephanie Boniberger vom gleichnamigen Modehaus und Josef Kindler, der Übergangsvermieter.
2 Bilder

Modehaus mit Wasserschaden und funktionierendes Citymanagement in Pfaffenhofen

Ein defektes Ventil hat Montagnacht im Damenmodegeschäft Boniberger einen massiven Wasserschaden verursacht. Dabei wurde der Laden am Hauptplatz so stark beschädigt, dass eine aufwändige Renovierung nötig ist, die voraussichtlich acht Wochen dauern wird. Doch nicht nur der Laden wurde beschädigt, auch ein großer Teil der Ware wurde unbrauchbar gemacht. Jedoch hatte Inhaberin Stephanie Boniberger etwas Glück im Unglück: die aktuelle Herbstmode war Dank des anhaltenden Sommerwetters noch im Lager...

  • Pfaffenhofen
  • 14.09.18

Stellenangebot: Stadt Pfaffenhofen sucht Sachbearbeiter/in für die Stadtentwicklung

Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Besetzung einer Teilzeitstelle (derzeit 24,0 Wochenstunden) eine Sachbearbeiterin/einen Sachbearbeiter für die Stadtentwicklung Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? • Begleitung von Bauleitplanverfahren (Aufstellung und Änderung von Bebauungsplänen, Änderungsverfahren zum Flächennutzungsplan, Dokumentation der Verfahrensstände etc.) • Organisation von Wettbewerben (Architekten-, Investorenwettbewerbe etc....

  • Pfaffenhofen
  • 29.11.17
Markus Käser und Matthias Scholz mit den Teilnehmern des Fachseminars "Nachhaltige Stadtentwicklung".
2 Bilder

Exotischer Besuch: Experten aus der Mongolei informieren sich über nachhaltige Stadtentwicklung in Pfaffenhofen

Auf Einladung des bayerischen Wirtschaftsministeriums und der Pfaffenhofener Wirtschaftsfördergesellschaft besuchte kürzlich eine hochrangige Delegation aus Ulaanbaatar, der Hauptstadt der Mongolei, die Kreisstadt Pfaffenhofen, um sich über das Thema „Nachhaltige Stadtentwicklung“ zu informieren und auszutauschen. Mit der Mongolei verbindet man landläufig eher ein in weiten Teilen unbewohntes Land mit sagenhafter, intakter Natur und einer ausgeprägten Nomadenkultur. Doch weit gefehlt:...

  • Pfaffenhofen
  • 29.06.17
3 Bilder

Zukunftsforum Kernstadt: Das Wachstum begrenzen!

Pfaffenhofen muss Pfaffenhofen bleiben. Deshalb soll das Wachstum der Stadt in den kommenden Jahren auf ein verträgliches Maß begrenzt werden. Zudem soll die Pfaffenhofener Baukultur bewahrt und dort geschützt werden, wo Nachverdichtungen den Charakter von Wohnquartieren zerstören könnten. Dies war die Meinung der Bürger beim Zukunftsforum Kernstadt am vergangenen Dienstag. Im Zuge der Neuaufstellung des Flächennutzungsplans fand am 14. Juni 2016 mit dem Zukunftsforum Kernstadt nun das letzte...

  • Pfaffenhofen
  • 21.06.16
2 Bilder

Zukunftsforen: Die Geschichte der Stadt weiterschreiben

Die Bürgerbeteiligung zum neuen Flächennutzungsplan ist bestens angelaufen und geht in den nächsten Wochen weiter. Nach dem gelungenen Auftakt mit der Zukunftswerkstatt im Festsaal des Rathauses hat der Stadtrat in seiner Klausurtagung die wichtigsten Eckpfeiler für die künftige Entwicklung der Stadt gesetzt. Die Leitlinien sollen nun in drei Zukunftsforen gemeinsam mit den Bürgern diskutiert werden. Das erste Forum findet am Mittwoch, 13. April, um 19 Uhr im Festsaal des Rathauses statt und...

  • Pfaffenhofen
  • 30.03.16
2 Bilder

Pfaffenhofen macht sich fit für die Zukunft

Stadtrat setzt wichtige Eckpfeiler für Stadtentwicklung Die Pfaffenhofener sind hoch zufrieden mit ihrer Stadt. Das hat sich bei einer Zukunftswerkstatt mit Bürgern Ende Februar im Festsaal des Rathauses gezeigt. Wie nun gewährleistet werden kann, dass Pfaffenhofen lebenswert bleibt, und woran sich die künftige Entwicklung orientieren soll, das hat der Stadtrat kürzlich in einer Klausurtagung intensiv diskutiert. In einem erstaunlichen Konsens wurde dabei ein Zukunftsbild einer nachhaltigen...

  • Pfaffenhofen
  • 15.03.16
Bürger auf dem Podium
3 Bilder

Mit Video: Zukunftswerkstatt – Die Geschichte der Stadt weiterschreiben

Der Startschuss für die Bürgerbeteiligung zum neuen Flächennutzungsplan ist gelungen: Interessierte Bürgerinnen und Bürger nahmen am 24. Februar im Rathaus an der Zukunftswerkstatt teil, zu der die Stadt Pfaffenhofen eingeladen hatte. In seiner Begrüßung formulierte Bürgermeister Thomas Herker den Anspruch an die Neuaufstellung des Flächennutzungsplans. In Pfaffenhofen wolle man sich dazu „deutlich mehr Gedanken machen als üblich und einen ganzheitlichen Ansatz wählen“. Die interdisziplinäre...

  • Pfaffenhofen
  • 29.02.16
Die AG Mobilität bei ihrer jüngsten Sitzung

Arbeitsgruppe Mobilität unterstützt die Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes

Die Neuaufstellung des Pfaffenhofener Flächennutzungsplanes schreitet voran. Zum wiederholten Mal tagte nun die Arbeitsgruppe Mobilität, die eigens zur Erörterung des wesentlichen Bereichs der künftigen Verkehrsentwicklung eingerichtet wurde. Erste Empfehlungen der Arbeitsgruppe wird der Stadtrat bereits in seiner nächsten öffentlichen Sitzung behandeln. Seit rund einem Jahr arbeitet das interdisziplinär besetzte Planungsteam USP-BBP-Gevas im Auftrag der Stadt an der Neuaufstellung des...

  • Pfaffenhofen
  • 08.02.16
4 Bilder

Pfaffenhofen erhält Bestnoten bei Entwicklungsstand und -dynamik

Bestnoten für die Stadt Pfaffenhofen: Eine aktuelle Studie attestiert der Stadt einen sehr hohen Entwicklungstand und optimale Aussichten in der künftigen Entwicklungsdynamik. Dabei liegen die Werte weit über dem Landesdurchschnitt und in nahezu allen Bereichen auch über den – ebenfalls sehr guten – Indikatoren des Landkreises Pfaffenhofen, wie beispielweise bei der Kaufkraft und beim Wirtschaftspotential. Wo steht Pfaffenhofen? Wie gut ist die Stadt für die Zukunft aufgestellt? Wo besteht...

  • Pfaffenhofen
  • 07.12.15
Erschwinglicher Wohnraum für Familien – dieses Ziel verfolgt die Stadt Pfaffenhofen mit einer aktiven Bauland- und Wohnraumpolitik.
5 Bilder

Mit Video: Gut und erschwinglich wohnen – für alle

Baugebiete, Sozialwohnungen, Mietpreise: Top-Thema Wohnungswirtschaft Die Stadt Pfaffenhofen hat das Thema Wohnen derzeit ganz oben auf ihrer Agenda stehen. Schließlich wächst die Kreisstadt, zuletzt um rund 350 Einwohner pro Jahr. Und auch die Immobilienpreise haben stark zugelegt. Damit dauerhaft genug erschwinglicher Wohnraum für Einheimische und Neubürger zur Verfügung steht, ist in den letzten Wochen ein ganzes Bündel an Maßnahmen beschlossen worden: Neue Baugebiete werden ausgewiesen,...

  • Pfaffenhofen
  • 21.07.15

Stellenangebot: Geschäftsführer/in für die Wohnraumbeschaffungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Pfaffenhofen a. d. Ilm GmbH (WBG) gesucht

Die Wohnraumbeschaffungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Pfaffenhofen a. d. Ilm GmbH (WBG) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Besetzung einer Vollzeitstelle eine/n Geschäftsführer/in Alleinige Gesellschafterin der 1991 gegründeten kommunalen Wohnungsgesellschaft ist die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm. Aufgabe des Unternehmens ist die Planung und Durchführung von Maßnahmen, die der Wohnraumbeschaffung und der Stadtentwicklung dienen und insbesondere preisgünstigen Wohnraum für breite...

  • Pfaffenhofen
  • 17.07.15
Der Hauptplatz vor und nach der Umgestaltung: wo zuvor Verkehr dominiert hat, spielen jetzt Kinder und laden Straßencafés zum Verweilen ein.
10 Bilder

Attraktives Stadtbild, lebendige Innenstadt

30 Jahre Städtebauförderung in Pfaffenhofen Rund 5,7 Millionen Euro für 17 Baumaßnahmen – so viel hat Pfaffenhofen bislang an Städtebauförderung bekommen. Vor 30 Jahren ist die Stadt in das Förderprogramm aufgenommen worden. Seitdem wurden viele Bereiche der Altstadt, allen voran der Hauptplatz, saniert. Das Ergebnis: Das Stadtbild ist attraktiver, die Innenstadt lebendiger geworden. Neben der Kommune profitieren auch private Hausbesitzer und der innerstädtische Einzelhandel. Pfaffenhofen ist...

  • Pfaffenhofen
  • 27.04.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.