sozialer Wohnungsbau

Beiträge zum Thema sozialer Wohnungsbau

In der Wolfstraße hat die WBG im vergangenen Jahr acht neue Wohnungen in Modulbauweise errichtet

Zwischenbilanz im Stadtrat
Städtische WBG baut, saniert und plant

Die städtische Wohnraumbeschaffungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Pfaffenhofen a. d. Ilm (WBG) hat im Stadtrat eine Zwischenbilanz vorgelegt. Derzeit verfügt die 1991 als hundertprozentige städtische Tochter gegründete WBG über vier eigene Wohngebäude mit 101 Wohnungen. Zudem verwaltet sie 112 Wohnungen im Eigentum der Stadt und der Hlg. Geist- u. Gritsch’schen Fundationsstiftung. Allein im letzten Jahr wurden 44 neue Wohnungen und 3 Gewerbeeinheiten in der Kellerstraße und in der...

  • Pfaffenhofen
  • 21.02.20
  • 51× gelesen
Gründungsversammlung: Oliver Eifertinger, Markus Käser, Rita Obereisenbuchner, Andreas Herschmann, Wolfgang Eichenseher

Wohnungsbau-Genossenschaft “RaumPfaffenhofen” e. G. gegründet

Am 1. Mai 2018 hat sich die Wohnungsbau-Genossenschaft “RaumPfaffenhofen” e. G. gegründet. Aus der Mitte der Gründungsmitglieder wurden die Vorstände Rita Obereisenbuchner, Markus Käser und der Aufsichtsratsvorsitzende Wolfgang Eichenseher gewählt. Die ersten 20 Wohnungen sollen bereits nächstes Jahr vergeben werden. Gemeinschaftliches Wohneigentum Die neue Pfaffenhofener Wohnungsbau-Genossenschaft hat ein erklärtes, gemeinwohlorientiertes Ziel: Sie möchte so schnell wie möglich bezahlbaren...

  • Pfaffenhofen
  • 23.08.18
  • 475× gelesen
Von links: Pfarrer Albert Miorin und Pfarrer George Spanos segneten die Erweiterungsbauten.
  3 Bilder

Segnung neuer Obdachlosenunterkünfte

Am vergangenen Freitagvormittag wurden zwei Erweiterungsbauten der Obdachlosenunterkunft in der Ingolstädter Straße mit einer ökumenischen Segnung durch den evangelischen Pfarrer George Spanos und den katholischen Pfarrer Albert Miorin eingeweiht. An der Feier nahmen auch Bürgermeister Thomas Herker und Altbürgermeister Hans Prechter als Vorsitzender des katholischen Verbands für Soziale Dienste (SKM) sowie beteiligte Bauunternehmen teil. Die beiden Bauten, die schon seit Januar 2017 in...

  • Pfaffenhofen
  • 02.10.17
  • 158× gelesen
Markus Käser und Matthias Scholz mit den Teilnehmern des Fachseminars "Nachhaltige Stadtentwicklung".
  2 Bilder

Exotischer Besuch: Experten aus der Mongolei informieren sich über nachhaltige Stadtentwicklung in Pfaffenhofen

Auf Einladung des bayerischen Wirtschaftsministeriums und der Pfaffenhofener Wirtschaftsfördergesellschaft besuchte kürzlich eine hochrangige Delegation aus Ulaanbaatar, der Hauptstadt der Mongolei, die Kreisstadt Pfaffenhofen, um sich über das Thema „Nachhaltige Stadtentwicklung“ zu informieren und auszutauschen. Mit der Mongolei verbindet man landläufig eher ein in weiten Teilen unbewohntes Land mit sagenhafter, intakter Natur und einer ausgeprägten Nomadenkultur. Doch weit gefehlt:...

  • Pfaffenhofen
  • 29.06.17
  • 82× gelesen
Symbolischer erster Spatenstich für die neue Wohnanlage an der Kellerstraße.
  4 Bilder

Projekte zur Schaffung bezahlbaren Wohnraumes

Spatenstich an der Kellerstraße und Besichtigung des fertiggestellten Mehrfamilienhauses an der Ziegelstraße Die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum für die Bevölkerung liegt der Stadt Pfaffenhofen sehr am Herzen. Der immense Druck auf den Wohnungsmarkt und die rapide gestiegenen Mietpreise stellen vor allem Geringverdiener vor große Probleme. Die Stadt hat sich daher ein hohes Ziel gesteckt: In den nächsten fünf Jahren möchte sie 30 Millionen Euro investieren und bis zu 300 neue öffentlich...

  • Pfaffenhofen
  • 22.06.17
  • 197× gelesen
Dieses Mehrfamilienhaus an der Ziegelstraße hat die WBG fast fertiggestellt. Im Juli ziehen die Mieter ein.
  3 Bilder

Meilensteine im sozialen Wohnungsbau

Wohnraumbeschaffungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft berichtete im Stadtrat Einen Tätigkeitsbericht und einen aktuelle Sachstandsbericht zum großen Wohnbau-Projekt an der Kellerstraße gab die Wohnraumbeschaffungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Pfaffenhofen (WBG) in der Stadtratssitzung am 1. Juni. Da der wachsende Druck auf den Wohnungsmarkt vor allem Geringverdienern zu schaffen macht, wird die Stadt Pfaffenhofen in den nächsten Jahren rund 30 Millionen Euro in den sozialen...

  • Pfaffenhofen
  • 07.06.17
  • 248× gelesen
Sie freuten sich über den 1. Preis beim Architektenwettbewerb „Wohnen nahe der Altstadt“ (von rechts): Michaela Ausfelder, Sibylle Ebe, Christine Daub und Martin Janik von den EAP Architekten + Stadtplanern aus München sowie Landschaftsarchitekt Josef Garnhartner von den G+2S Landschaftsarchitekten aus Deggendorf.
  3 Bilder

Preisverleihung zum Architektenwettbewerb „Wohnen nahe der Altstadt“

Alle Pläne für sozialen Wohnungsbau an der Kellerstraße sind bis 1. April im Rathaus ausgestellt Mit ihrem „klaren Städtebau, ihrer überzeugenden Freibereichsgestaltung und ihrer disziplinierten Grundrissstruktur“ hatte die Entwurfsplanung des Münchener Büros Ebe, Ausfelder und Partner Architekten und der G+2S Landschaftsarchitekten aus Deggendorf das Preisgericht beim Planungswettbewerb „Wohnen nahe der Altstadt“ überzeugt. Am Dienstagabend fand nun die Preisverleihung im Festsaal des...

  • Pfaffenhofen
  • 23.03.16
  • 595× gelesen
  2 Bilder

Stadt plant sozialen Wohnungsbau an der Kellerstraße

Architektenwettbewerb „Wohnen nahe der Altstadt“ mit Ausstellung im Rathaus Damit Wohnen in Pfaffenhofen erschwinglich bleibt, hat sich die Stadt Pfaffenhofen für die nächsten Jahre Einiges vorgenommen. Ein wichtiger Punkt ist dabei der Bau von Sozialwohnungen. Nach dem Neubau in der Ziegelstraße steht jetzt das nächste Bauprojekt bevor: An der Kellerstraße, auf dem bisher als Parkplatz genutzten Grundstück neben dem Fernmeldegebäude der Telekom, sollen ca. 38 neue Wohnungen entstehen. Die...

  • Pfaffenhofen
  • 02.03.16
  • 396× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.