Garten

Beiträge zum Thema Garten

Diese liebevoll gestalteten Dose ist ein Insektenhotel. Es ist auf der anderen Seite mit Schilfröhrchen als Winterquartier gefüllt. Diese Kunstwerke findet man in fast allen öffentlichen Staudenbeete und wurden von Bürgern gemacht und dort aufgestellt.

Hilfe für Pflanzen und Tiere
Den Garten winterfest machen

Wenn die Tage kürzer und die Nächte kälter werden, ist es an der Zeit, den Garten winterfest zu machen. Wir geben Ihnen hier ein paar Tipps, welche Arbeiten nun wichtig sind, um im nächsten Jahr einen gepflegten Garten zu haben, in dem auch Tiere einen Lebensraum und ausreichend Nahrung finden. Laubhaufen anlegen Igel, Erdkröten und Käfer überwintern gerne in Laubhaufen. Deshalb kann Laub an Stellen, wo sie im Winter nicht stören, zu Haufen zusammengerecht werden. Wer eine Hecke hat, kehrt...

  • Pfaffenhofen
  • 27.11.20
Video

Neue PAFundDU Live-Videos
Pfaffenhofen soll blühen - Videos zeigen Ideen

Die Initiative "Pfaffenhofen soll blühen" hat drei neue PAFundDU Live-Videos veröffentlicht. Darin zeigt das Team Stadtgrün um Teamleiter Mario Dietrich verschiedene Möglichkeiten, wie im Stadtbereich Grünanlagen oder Gärten entstehen, die die Artenvielfalt fördern. Alle Infos dazu unter https://pfaffenhofen.de/artikel/pfaffenhofen-soll-bluehen/#Videos Der naturnahe Garten Artenschutz im Hausgarten Artenschutz im öffentlichen Grün Es ist ein erklärtes Ziel der Stadt...

  • Pfaffenhofen
  • 23.07.20

Pflanzen und Sämereien suchen Neuen Boden
Pflanzen und Samentauschbörse beim Imkerverein-Pfaffenhofen e.V.

Am 25.04.2020 von 09 Uhr bis 15 Uhr findet am Lehrbienenstand Pfaffenhofen die Pflanzen- und Samentauschbörse des Imkervereins Pfaffenhofen e.V. statt. Sie sind herzlich eingeladen und willkommen, um nach Herzenslust Jungflanzen oder Samen aus Ihrem Vorrat mit anderen Imkern oder Hobbygärtnern zu tauschen oder auch um miteinander gemütlich fachzusimpeln. Vielleicht findet der ein oder andere sogar eine Rarität, für seinen Garten. Wer keine Pflanzen oder Samen zum Tauschen hat darf...

  • Pfaffenhofen
  • 06.03.20
18 Bilder

#Bonsai #Garten #Bäume
Bonsaifreunde Holledau in Japan

Im November 2019 haben 3 Mitglieder der Bonsaifreunde Holledau ca. 12 Bonsaigärten in Japan besucht. Dieser Baum ist der bemerkenswerteste und bekannteste Baum in Japan. Wir besuchten berühmte Bonsai Gestalter in Tokyo, Nagoya, Kyoto. Auch wurden einige Sehenswürdigkeiten und eine Ausstellung besucht. Die komplette Reise ist hier dokumentiert: Unsere Japanreise im Bonsai Fachforum

  • Pfaffenhofen
  • 18.02.20
4 Bilder

"Kleine Klimaschützer unterwegs" - Wir sammeln Klimameilen!

Die Kindergartenkinder der städtischen Kindertagesstätte St. Johannes Pfaffenhofen nehmen an der Klimameilen-Kampagne teil und sammeln zwei Wochen lang „Grüne, Rote und Blaue Meilen“. Dabei wurden sie jetzt auch von Eltern und Erzieherinnen unterstützt, die sich zu einer Pflanzaktion trafen. Bereits seit Ende März hatten die Kinder der Krippe und des Kindergartens die Möglichkeit, verschiedene Samen und Kräuter in der hauseigenen Pflanzwerkstatt einzupflanzen, regelmäßig zu gießen und zu...

  • Pfaffenhofen
  • 08.05.19
Und wieder ein wunderschönes Fleckchen Pfaffenhofen, dass liebevoll bepflanzt, gehegt und gepflegt wird
3 Bilder

Grünanlagen: Die Paten vom Schleiferberg

Eine Bank lädt immer zum Verweilen ein? Falsch! Die beiden Bänke am Schleiferberg waren oft zugemüllt, ungepflegt und dadurch unansehnlich. Das hat sich geändert: Zwei Bürger aus Pfaffenhofen haben im vergangenen Jahr eine Grünanlagen-Patenschaft übernommen und halten den schönen Ort unter alten Eichen seitdem grün und sauber. Mit viel Engagement und Unterstützung der Stadtwerke haben sie jetzt das Marterl am Schleiferberg mit robusten Bodendeckerstauden zugepflanzt.   Früher war der Platz...

  • Pfaffenhofen
  • 11.05.18
Meister-Tubist und Echo Klassik Preisträger Andreas Hofmeir spielt gemeinsam mit der Stadtkapelle im Rahmen der Konzertreihe „Gartenschauklänge“.
5 Bilder

Vorfreude spüren: Den Sommer feiern mit den vielfältigen Veranstaltungen der Gartenschau – Das vollständige Programm ab 25. Januar 2017 online

Neben den aufwendig gestalteten Grünanlagen, die zum Verweilen in der Natur einladen und dem summenden Ausstellungsbereich mit Schmetterlingshaus, Blumenschauen und Themengärten lockt auch das vielfältige Rahmenprogramm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit tollen Klängen, stimmungsvollen Festen und einem bunten Mittmachprogramm. Die Eröffnung – Ein Fest für die Sinne Ein vielversprechender Beginn ist an den Eröffnungstagen von 24. bis 26. Mai 2017 geboten: Mit der Uraufführung der...

  • Pfaffenhofen
  • 28.12.16

Klimaschutztipp #16

Kompost selber machen: Kompost ist der älteste und natürlichste Dünger und Bodenverbesserer. In der Regel reicht ein einfacher Holzkomposter völlig aus oder Sie schichten einfach einen Haufen auf. Die Grundlage bildet immer eine dicke Schicht aus Ästen und Reisig, damit der Kompost genügend Luft von unten bekommt. Dann schichten Sie möglichst abwechslungsreich Abfälle auf. Nicht auf den Kompost gehören gespritzte Obstschalen, buntes Papier, gekochte Essensreste, Fleischabfälle und von...

  • Pfaffenhofen
  • 19.05.15

Klimaschutztipp #10

Gärtnern ohne Torf: Moore sind wertvolle Lebensräume hoch spezialisierter, bedrohter Pflanzen und Tiere. Außerdem sind sie enorme Kohlenstoffspeicher, aus denen große Mengen klimaschädlicher Gase entweichen, wenn sie entwässert oder abgebaut werden. Für den heimischen Garten, für Balkon- und Fensterpflanzen gibt es mittlerweile hochwertige torffreie Erden, die ein „Gärtnern ohne Torf“ gelingen lassen.

  • Pfaffenhofen
  • 08.04.15

Der Obst- und Gartenbauverein Pfaffenhofen, ein Verein mit langer Tradition

„Wer Frieden sucht, findet ihn im Garten“, so lautet schon ein altes Sprichwort. Erste Bemühungen, die Imker- und Obst- und Gartenfreunde zu organisieren, finden sich bereits zwischen 1870 und 1900. Im Januar 1901 wurde der Verein für Obst- und Bienenzucht in Pfaffenhofen gegründet. Politisch motiviert und verordnet folgte 1936 die Trennung in den Bienenzucht- und Obst- und Gartenbauverein. Wie in der Satzung verankert, ist der Verein selbstlos tätig. Im Rahmen des Obst- und Gartenbaues soll...

  • Pfaffenhofen
  • 24.03.15
2 Bilder

Die Entstehung der Bonsaifreunde Holledau

Liebe PAF und Du Besucher, hiermit möchten sich die Bonsaifreunde Holledau vorstellen - und das ist unser Werdegang. 1999 Volker Weiß veranstaltete einen Bonsai Gestaltungsworkschop im Rahmen der VHS Pfaffenhofen. Bei diesem lernen sich ein Teil der Gründungsmitglieder Fischer, Hainzlmair, Rainer Greissl und Thomas Hille kennen. 2001 wurden Chinesische Wacholder im Garten von Volker Weiß gestaltet und da wurde erstmals von ein möglicher Arbeitskreis angesprochen. Zu den oben...

  • Pfaffenhofen
  • 09.09.13
3 Bilder

„Picknick im Paradies“: Schöne Atmosphäre bei der Eröffnung des InterKulturGartens

Mit einem „Picknick im Paradies(-Garten)“ wurde am Samstag der neue InterKulturGarten am Heimgartenweg in Pfaffenhofen eröffnet – und das ehemalige Bunkergelände machte seinem neuen Namen alle Ehre. Bei schönstem Sommerwetter trafen sich zahlreiche Menschen verschiedener Nationen zu einem unterhaltsamen, gemütlichen Nachmittag in ganz zwangloser Atmosphäre. Unter den Obstbäumen wurden Picknickdecken ausgebreitet und man ließ sich mitgebrachte oder auch vor Ort angebotene Köstlichkeiten aus...

  • Pfaffenhofen
  • 08.07.13
InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm schlägt Wurzeln und wächst.
5 Bilder

InterKulturGarten für alle entsteht

Pfaffenhofen. Der Bau- und Kulturausschuss der Stadt hat den Vorarbeiten zur Anlegung eines InterKulturGartens am Heimgartenweg (Bunkergelände) einstimmig zugestimmt. Heureka! Der InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm ist ein Gestaltungsprojekt in Kooperation. Es wird wird umgesetzt und unterstützt durch: - Soziale Skulptur HALLERTAUER (Gesamtkoordination) - Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen - mobile ev - Obst- und Gartenbauverein Pfaffenhofen a. d. Ilm - Familia...

  • Pfaffenhofen
  • 09.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.