Baum

Beiträge zum Thema Baum

(v.l.) Mario Dietrich (Leiter Team Stadtgrün), Dr. Susanne Böll (LWG), Dr. Philipp Schönfeld (LWG) und Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker an einer frische gepflanzten Marone (Esskastanie)
4 Bilder

Viel Lob
Gartenbauexperten besichtigen Baumpflanzkonzept

Experten der staatlichen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim haben die neu gepflanzten Bäume im Pfaffenhofener Stadtgebiet begutachtet. Bei ihrem Besuch machten sich die Experten ein Bild von den Maßnahmen der Stadt, die Grünanlagen den Erfordernissen des Klimawandels anzupassen. Die LWG berät das Team Stadtgrün der Stadtwerke bei der Pflanzung neuer klimaresistenter Bäume im Pfaffenhofener Stadtgebiet im Rahmen des Programms „Bäume in die Stadt“. Am Sport- und...

  • Pfaffenhofen
  • 13.07.20
  • 1
2 Bilder

Schatten und Spaß
Stadt Pfaffenhofen pflanzt Kletterbäume

Die Stadt Pfaffenhofen hat auf zwei städtischen Kinderspielplätzen Kletterbäume gepflanzt. Auf dem Spielplatz an der Troppauer Straße setzte das Team Stadtgrün der Stadtwerke einen Feld-Ahorn in die Erde, in der Stettbergstraße eine Kaukasische Flügelnuss. Beide Bäume können von den Kindern beklettert werden, wenn die wegen der staatlichen Ausgangsbeschränkung gesperrten Spielplätze wieder freigegeben werden. Damit ist die Umgestaltung des Spielplatzes an der Troppauer Straße, die letztes...

  • Pfaffenhofen
  • 27.04.20
Armin Henck, Jenny Niedermeier, 1.MTV-Vorsitzender Helmut Reiter, Ludwig Zimmermann.

MTV 1862
Der MTV Pfaffenhofen forstet auf

Auf Initiative des 1.Vorsitzenden, Helmut Reiter,  hat der MTV 1862 Pfaffenhofen auf seinem  Vereinsgelände am Waldspielplatz 210 Bäume neu angepflanzt. Wie Reiter erklärte, entstanden die freien Flächen in den letzten Jahren durch Käferbefall, Sturm und Schneebruch. Gemeinsam mit der Waldbauernvereinigung, dem Staatsförster und dem Forstbüro Henck erstellte Reiter daher einen Pflanzplan für 75 Roteichen, 75 Vogelkirschen und 60 Bergahornbäume. Bei der Pflanzaktion waren 3.Vorstand...

  • Pfaffenhofen
  • 26.02.20
3 Bilder

Wohin mit der bunten Pracht – Richtiger Umgang mit Herbstlaub

Der Herbst färbt das Laub der Bäume kunterbunt. Doch wenn die einstige Farbenpracht dick auf dem Rasen oder auf dem Bürgersteig liegt, dann muss das Laub irgendwohin. Das Team Stadtgrün der Stadtwerke Pfaffenhofen ist jetzt im Herbst fast jeden Tag unterwegs, um das Laub von den öffentlichen Flächen zu entfernen. Die vertrockneten Blätter landen aber nicht unbedingt im Grüngut-Abfall, denn das Laub am Boden erfüllt wichtige Aufgaben für die Tier- und Pflanzenwelt. Hier einige Tipps aus dem...

  • Pfaffenhofen
  • 21.10.19
3 Bilder

Neue Bäume für Pfaffenhofen

Die Stadt Pfaffenhofen pflanzt langfristig 500 Bäume im Stadtgebiet. Noch in diesem Jahr investiert die Stadt 50.000 Euro aus dem Klimaschutzbudget für die Pflanzung und Pflege 50 neuer Stadtbäume. Die Bäume werden auch noch in diesem Jahr gepflanzt. Das hat der Stadtrat beschlossen. In den Jahren 2020 und 2021 wird die Stadt jeweils 175.000 Euro für Stadtbäume ausgeben. Das Gremium hat mit dieser Entscheidung auf einen Antrag von Stadtrat Manfred „Mensch“ Mayer reagiert. Langfristig sollen im...

  • Pfaffenhofen
  • 16.09.19
Stadtrat Manfred „Mensch“ Mayer (3. v.l.) schaut interessiert dabei zu, wie ein
Seminarteilnehmer Äste eines jungen Baumes schneidet, die später einmal
stören könnten.
2 Bilder

Baumpflegeseminar in Pfaffenhofen Baustein eines ganzheitlichen Konzepts für Pfaffenhofens Bäume

Im Dezember lädt Mario Dietrich, Teamleiter Stadtgrün, 30 Baumpfleger aus Unternehmen der Stadt, des Landkreises und der Nachbargemeinden sowie aus Privatfirmen zum Baumpflegeseminar ein. Dabei stellt er auch sein Pflanz- und Pflegekonzept mit den drei Säulen vor: Monokulturen vermeiden, in den richtigen Boden investieren und richtiger Baumschnitt zur richtigen Zeit. Dietrichs Forderung zum Erhalt des Stadtgrüns sind wichtig und richtig: Denn Pfaffenhofen braucht den „Alleskönner“ Stadtbaum und...

  • Pfaffenhofen
  • 21.12.17

Bonsaifreunde-Holledau wirken aktiv an der kleinen Gartenschau 2017 mit

Die Bonsaifreunde Holledau werden am 17. und am 18. Juni 2017 aktiv mit einem Bonsai Gestaltungsprogramm und kleiner Ausstellung teilnehmen. Für Kinder werden wir was spezielles anbieten um das Gefühl für Bonsai zu bekommen. Die Bonsaifreunde haben am alten Gelände 2014 eine 40 Jahre alte Hecke entnehmen dürfen, die wir seitdem konsequent zu Bonsai erziehen. Wir stellen die Ergebnisse vor und zeigen den Werdegang von der Entnahme ab in Bildern. Auch können Interessenten Ihre Bonsai...

  • Pfaffenhofen
  • 06.07.16

Anstehende Baumpflegearbeiten entlang der Ilm

Ab Mittwoch, den 10. Februar werden Baumpflegearbeiten im Zuge der Instandsetzung der Rad- und Fußwege entlang der Ilm aufgenommen. In diesem Zusammenhang muss aus Arbeitssicherheitsgründen im Bereich der Weiherer Straße und des Ilmwegs und dem Kreuzungsbereich Joseph-Fraunhofer-Straße / Straße Altenstadt mit kurzen, abschnittsweisen Sperrungen gerechnet werden. Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis. Im Herbst letzten Jahres erfolgte eine...

  • Pfaffenhofen
  • 05.02.16

Vorbeugender Hochwasserschutz des Wasserwirtschaftsamtes: Am Gerolsbach müssen morsche Bäume gefällt werden

Einige Bäume am Gerolsbachweg zwischen der Adolf-Rebl-Straße und der Schrobenhausener Straße müssen gefällt werden. Um nicht zu riskieren, dass bei einem Hochwasser Bäume umstürzen und Überschwemmungen verursachen, werden Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamtes ab Donnerstag, 20. Februar, mehrere kranke und morsche Bäume fällen. Am Gerolsbachweg muss daher mit Behinderungen und Sperrungen gerechnet werden. Wie das Stadtbauamt mitteilte, werden im Frühjahr Ersatzpflanzungen...

  • Pfaffenhofen
  • 19.02.14

Großer Christbaum für Hauptplatz gesucht!

Damit Adventsstimmung auf den Hauptplatz kommt: Stadt Pfaffenhofen sucht den „richtigen“ Christbaum Auch wenn man es kaum glauben mag: In sechs Wochen wird der Christkindlmarkt auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz eröffnet, denn dann beginnt bereits die Adventszeit! Die Stadt Pfaffenhofen stellt jedes Jahr einen großen Christbaum auf dem Kirchplatz auf, um auch auf dem Oberen Hauptplatz Vorweihnachtsstimmung zu schaffen. Als Christbaum haben in den letzten Jahren immer Privatleute oder...

  • Pfaffenhofen
  • 16.10.13
2 Bilder

Die Entstehung der Bonsaifreunde Holledau

Liebe PAF und Du Besucher, hiermit möchten sich die Bonsaifreunde Holledau vorstellen - und das ist unser Werdegang. 1999 Volker Weiß veranstaltete einen Bonsai Gestaltungsworkschop im Rahmen der VHS Pfaffenhofen. Bei diesem lernen sich ein Teil der Gründungsmitglieder Fischer, Hainzlmair, Rainer Greissl und Thomas Hille kennen. 2001 wurden Chinesische Wacholder im Garten von Volker Weiß gestaltet und da wurde erstmals von ein möglicher Arbeitskreis angesprochen. Zu den oben...

  • Pfaffenhofen
  • 09.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.