Evangelisches Gemeindeleben

Beiträge zum Thema Evangelisches Gemeindeleben

Hannah spielt seit über zwei Jahren in der Gruppe. „Mir gefällt besonders, dass man kommen kann, wenn man Lust dazu hat,“ verrät sie. „Schachspielen habe ich schon mit sechs Jahren von meinem Papa gelernt.“
2 Bilder

Drei Jahre "Schach matt" in Pfaffenhofen

Die 12-jährige Hannah lächelt verschmitzt: „Schach.“ Ihr Gegenüber, ein 62-jähriger Reichertshausener, staunt: „Das habe ich einfach übersehen.“ Und schon werden die Farben gewechselt, die Figuren neu aufgestellt und das nächste Spiel beginnt. Schon längst den Kinderschuhen entwachsen Wer hätte gedacht, dass sich die »Offene Schachgruppe Pfaffenhofen«, die vor drei Jahren gegründet wurde, so fest als Freizeitangebot in der Kreisstadt und darüber hinaus entwickeln würde? Bernd Engels, der...

  • Pfaffenhofen
  • 05.12.16
3 Bilder

Gänsehaut im Gotteshaus

Beim Hinausgehen nach dem Festkonzert hieß es von allen Seiten: "Schön war es - ein tolles Konzert." Und tatsächlich: Der Chor der Kreuzkirche, die Solisten, das Orchester, alles passte am vergangenen Samstagabend.Vorgetragen wurden Stücke von Rheinberger (Agitato aus "12 Orgelvorträge"), Duruflé (Kyrie aus dem "Requiem" op. 9), Schubert ("Missa in G"), vom Kantor Daubner (zwei Lieder aus dem Musical "Gisela und Stephan") und Händel (Andante aus "Konzert für Orgel und Orchester in F-Dur") - zum...

  • Pfaffenhofen
  • 05.07.16
5 Bilder

Bücherbasar der Pfaffenhofener Tafel

Mäßig war der Besuch beim Bücherbasar des Fördervereins der Pfaffenhofener Tafel im Evangelischen Gemeindezentrum. Trotzdem kamen 1.066,40 Euro zusammen. Der Vorsitzende des Fördervereins Erich Schlotter strahlte: „Ein schöner Erfolg.“ Dieses Geld wird dazu verwendet, um die von den Geschäftsleuten gespendeten Lebensmittel durch Zukäufe zu ergänzen. „Da wird jeder Euro wichtig.“ Foto: Eibisch

  • Pfaffenhofen
  • 19.06.16
Solch ein Motorrad soll gesponsert werden: Beim Besuch in Tansania nahm Max Stadler hinter Pfarrer Konga auf dem Sozius Platz.

Pfaffenhofen: Evangelischer Pfarrer Michael Murner bittet zur Spritztour – und sammelt Geld für Tansania - Lesen Sie mehr auf:

18. Oktober: 100 000 Kilometer für ein Motorrad

Der evangelische Pfarrer Michael Murner und einige Mitstreiter wollen ihr Hobby für einen guten Zweck nutzen: Der Geistliche sowie Stefan Fischer und Max Stadler – sie alle sind langjährige Motorradfahrer und waren bei der Partnerschaftsreise nach Tansania in diesem Jahr mit dabei. Nun laden die Drei alle interessierten Motorradfahrer zu einer Saisonabschlussfahrt ein am Sonntag, 18. Oktober. Die Idee zur Spendenaktion „100 000 Kilometer für ein Motorrad“ entstand nach der...

  • Pfaffenhofen
  • 14.10.15
Geballte Geistlichkeit nach dem Erntedankfest in der Pfaffenhofener Kreuzkirche (von links): die beiden Gastpfarrer Hans Joachim Schaffer und Fritz Seifert, die „Hausherrin“ Pfarrerin Christiane Murner, die Gastpfarrerin Bettina Hirschsteiner und ihr Kollege Pfarrer Manfred Ackert, ganz rechts die neue Vikarin Maria Ammon. Alle feierten gemeinsam mit der Gemeinde das Erntedankfest mit abschließendem Abendmahl. Foto: Eibisch
2 Bilder

„Wir haben allen Grund zu danken“

Ganz im Zeichen des Dankes stand der Sonntagsgottesdienst in der Pfaffenhofener Kreuzkirche. „Wir feiern Erntedank und sind froh, dass es uns persönlich gut geht. Wir haben zu essen und wir haben ein Dach über dem Kopf. Viele haben einen Beruf, der sie befriedigt und der ihnen ihr Auskommen sichert.“ Pfarrerin Christiane Murner betonte dann, dass auch die Kirchengemeinde Pfaffenhofen allen Grund hat, sich zu freuen. „Seit über 30 Jahren freuen wir uns immer wieder über das...

  • Pfaffenhofen
  • 06.10.15
2 Bilder

Jazz im evangelischen Gemeindezentrum

Frank Folgmann und Christoph Hörmann, zwei Vollblutmusiker, gaben zusammen mit Andreas Kissenbeck (Piano) und Erwin Drescher (Schlagzeug) ein Konzert prallgefüllt mit Jazz, Soul und Blues. Der Anlass war der 30. Geburtstag des evangelischen Gemeindezentrum in der Joseph-Maria-Lutz-Straße. Die Grundsteinlegung war zwar schon am 11. Juli 1984, doch nun wurde dieses Ereignis nachgefeiert. Und mitgefeiert hat eben Frank Folgmann, der seinerzeit Zivildienstleistender in der evangelischen Gemeinde...

  • Pfaffenhofen
  • 06.10.15
6 Bilder

Pfaffenhofener Evangelische: Partnerschaft mit Matamba in Tansania

Vor ziemlich genau einem Jahr hat Bischof Hjiob Mbwilo - als Afrikaner - in der Weißbierhütte auf dem Volksfest in Pfaffenhofen gepredigt. In diesen Tagen haben Gemeindemitglieder der evangelisch-lutherischen Gemeinde den Gegenbesuch gestartet, um die neue Partnerschaft weiter auszubauen. Zwei Männer, eine Frau und fünf Jugendliche machten sich unter der Leitung des Pfarrerehepaars Michael und Christiane Murner auf einen weiten Weg. In der Region Mbeya, im Südwesten Tansanias, leben rund...

  • Pfaffenhofen
  • 12.09.15
13 Bilder

Mit Musik und Tanz in die Sommerferien

Flamenco und Stepptanz mit dem Tanzstudio Scherg, flotte Rhythmen am Klavier und garantiert viel Spaß. Das versprachen die evangelischen Senioren für den 28. Juli im Senioren-Café in Pfaffenhofen. Und so war es auch: Unter der Leitung von Regina Rank lies die Stepptanz-Gruppe »Heiße Eisen« mit viel Schwung und Witz die Steppeisen rauchen. Der beliebte klassische Stepptanz der 30er Jahre, Riverdance, schräger Blues, oder doch lieber a capella? Es wurde ein tolle Auswahl der bekanntesten Tänze...

  • Pfaffenhofen
  • 31.07.15

Mitbegründerin des Posaunenchors wurde 85

Posaunenchor brachte Ständchen: Vor 38 Jahren war sie mit ihrem Tenorhorn dabei, als der Posaunenchor der Kreuzkirche in Pfaffenhofen gegründet wurde: Nun feierte die in Kaiserslautern geborene Gertrud Moll im Kreise ihrer Familie ihren 85. Geburtstag. Einige Mitglieder des derzeitigen Posaunenchors ließen es sich nicht nehmen, aus diesem Anlass der Jubilarin ein kleines Standkonzert zu geben. Auch »Viel Glück und viel Segen ...« war dabei. Pfarrerin Christiane Murner überbrachte die...

  • Pfaffenhofen
  • 29.07.15

Kirchenmusikerin Annelis Marien wurde 90 Jahre

Seit vielen Jahren schon ist sie in Pfaffenhofen. Im Jahr 1958 zog sie aus Braunschweig in die Kreisstadt, davor wohnte sie in Berlin. Und hier in unserer Gemeinde baute sie 1967 den Kirchenchor der Kreuzkirche auf, den sie viele Jahre leitete. Aber nicht nur als Chorleiterin machte sie sich einen Namen, auch als Organistin ist sie schon seit langen Jahren tätig. Auch heute noch begleitet sie Gottesdienste an der Königin der Instrumente. Als Neunjährige fing sie mit Klavierstunden an:...

  • Pfaffenhofen
  • 29.07.15
2 Bilder

Cross & Music jetzt mit Jugendband

Seit einem Jahr gibt es den Jugendchor "Cross & Music" in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde. Der Name "Cross + Music“ hat zweierlei Bedeutung: zum einen steht er für die Musik in unserer Kreuzkirche, zum anderen für die Kreuzungen ganz unterschiedlicher Musikstile unserer Stücke. Und es macht richtig Spaß! Wir probieren und interpretieren moderne Musikliteratur, Spirituals und Gospels in unterschiedlichen Formen. Mittlerweile ist unser Jugendchor auf 18 Sängerinnen und Sänger...

  • Pfaffenhofen
  • 05.01.15

Brummwurz verzauberte Senioren

„Hokuspokus Fidibus – dreimal schwarzer Kater“, so verzauberte Maximilian Brummwurz die evangelischen Senioren bei einem 75-minütigen Auftritt im Gemeindezentrum. Vor rund 80 Senioren faszinierte er mit dem Wuschelhund Schnuffi, mit wachsweichen Zauberstäuben und harten Seilen und natürlich mit der fliegenden Krawatte, die immer wieder für Lacher sorgten. Der Höhepunkt war ohne Zweifel ein Trick mit Eheringen, die er verschwinden ließ und dann in verschlossenen Schachteln wieder herbei...

  • Pfaffenhofen
  • 10.04.14
2 Bilder

Rezepte mit Pfiff

Renner für die Gemeinde Es ist unglaublich, aber wahr! 7300 Euro Reingewinn erwirtschafteten die Frühstücksfrauen vom Cafe mit Pfiff mit dem Kochbuch »Rezepte mit Pfiff«. Ob Chili con Carne, Blaubeerkuchen oder Lachsrolle – die Lieblingsrezepte unserer Gemeinde und ihrer Freunde haben großen Anklang gefunden. Nun sind nur noch so wenige Kochbücher übrig, dass mancher noch schnell für die eigenen Kinder die Erinnerung zum nun reduzierten Preis von zehn Euro erstehen will. Danken möchten wir...

  • Pfaffenhofen
  • 24.03.14
2 Bilder

Das Blumenmädchen der Kreuzkirche

Seit drei Jahren schmückt sie den Altar Immer wieder sieht der Altar in der Kreuzkirche wunderbar geschmückt aus. Frische Blumen erfreuen das Auge und die Sinne: Dafür steht Anni Platz aus der »Blumenwerkstatt« im Draht 28. Ein wenig versteckt ist der Laden, aber dennoch auffällig durch das liebevoll renovierte Haus und die vielen selbst gemachten Gefäße. Seit drei Jahren kümmert sie sich um den Blumenschmuck. Nicht nur in der Kreuzkirche, auch im Kirchgarten davor, im Pfarramt und auch im...

  • Pfaffenhofen
  • 24.03.14

Evangelischer Gemeindebrief

Der neue Gemeindebrief der evangelischen Kirchengemeinde ist da, ab 24. Januar wird er von vielen ehrenamlichen Helfern kostenlos an 4.500 evangelische Haushalte verteil.. Hier können Sie ihn vorab lesen: http://www.elkg-paf.de/kirche/gb/gb14_1.php

  • Pfaffenhofen
  • 23.01.14
58 Bilder

Abschied von Tutto Cantabile

Orgelmusik und Gospel passen zusammen. Davon konnten sich die Gäste beim Neujahrskonzert in der lutherischen Kreuzkirche überzeugen. Zwischen klassischen Orgelstücken, gespielt von Annelis Marien, Micha Haupt, Thomas Rebhan und dem Kantor Dr. Stefan Daubner gab Tutto Cantabile sein Abschiedskonzert: Bedingt durch die Verlegung ihres Lebensmittelpunktes nach München verabschiedete sich die Chorleiterin Petra Ulrich nach zehn Jahren mit ihrem Jugendgospelchor. Er wird in dieser...

  • Pfaffenhofen
  • 22.01.14

Angebote zu Weihnachten

Viele Highlights bietet die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Pfaffenhofen zur Weihnachtszeit an: Gottesdienste mit Musik und Gottesdienste zur Besinnung. Auch für Kinder und Jugendliche wird wieder viel geboten. Pfaffenhofen Kreuzkirche Am Heiligen Abend geht es bereits um die Mittagszeit los: Um 11 und um 13 Uhr können die Kleinsten der Gemeinde zusammen mit Geschwistern, Eltern, Oma und Opa und Nachbarn einen kleinkindgerechten Gottesdienst für die Minis erleben. Viel Bewegung,...

  • Pfaffenhofen
  • 24.12.13
4 Bilder

Beim Schlusslied gab es Tränen

„Das war wieder richtig toll.“ Eine etwa 50-jährige Besucherin des Konzertabends des Vokalensembles „Harmonie“ aus St. Petersburg schwärmte nach dem knapp zweistündigen Konzert der sechs stimmgewaltigen Sänger aus der dortigen Musikakademie. In der ersten Hälfte des Konzertes in der evangelischen Kreuzkirche konnten die Zuhörer in der voll besetzten Kreuzkirche an liturgischen Gesängen aus dem alten Zaren-Russland erfreuen. Nach der Pause ging es dann richtig gefühlsvoll mit russischen...

  • Pfaffenhofen
  • 12.11.13
von links: Pfarrerin Christiane Murner, Steffi Brinkmann, Max von Schenkendorff (Marion Hanisch fehlt auf dem Foto)

Förderverein startet mit großem Elan

Vor wenigen Tagen fand die mehrfach angekündigte Gründungsversammlung des Fördervereins Evangelisch-Lutherisches Gemeindezentrum Pfaffenhofen e.V. statt. Wie berichtet, sind im Gemeindezentrum Investitionen erforderlich, für die die Gemeinde nach anderen großen finanziellen Anstrengungen in der jüngsten Vergangenheit keine Mittel mehr zur Verfügung stellen kann. Es fehlen mehrere zehntausend Euro. Die Gemeinde nutzt ihr Zentrum sehr intensiv. Um die vielfältigen Veranstaltungen wird sie von...

  • Pfaffenhofen
  • 12.11.13
Judith Spindler (Mitte) und Simone Brückner überzeugten mit ihrer ausdrucksstarken und stimmkräftigen Interpretation der Lieder- und Arien vor den Senioren, begleitet wurden beide vom Pianisten Max Hanft. Immer wieder rissen die beiden Solisten die Gäste zu Beifallsstürmen hin
4 Bilder

Sommerkonzert bei den evangelischen Senioren

Volles Haus im evangelischen Gemeindezentrum Die Seniorengruppe der Protestanten hatte zu einem Konzert mit Simone Brückner (Mezzosopran), Judith Spindler (Sopran) und Max Hanft (Klavier) eingeladen – und mehr als hundert begeisterte Zuhörer ließen sich nach einigen Grußworten von Stadtrat und Musikreferenten Peter Feßl (SPD) über zwei Stunden von einem sommerlich bunten Melodienstrauß verzücken. Eröffnet wurde der Melodienreigen mit der Arie des Grafen Orlovski „Ich lade gern mir Gäste ein“...

  • Pfaffenhofen
  • 04.07.13
2 Bilder

Begeisterndes Klavierkonzert

Solvejg Henkhaus aus Amsterdam und die junge Taiwanesin Hsiu-Cho Yu begeisterten am Sonntag-Abend im überfüllten evangelischen Gemeindezentrum die Zuhörer mit meisterhaft dargebotenen Klavierkompositionen von Mozart und Brahms. Die gewaltige fast vierzig Minuten dauernde Sonate Nr. 3 f-Moll, op. 5, des 20-jährigen Johannes Brahms, die von der 26-jährigen Solvejg Henkhaus gleichermaßen bravourös wie einfühlsam präsentiert wurde, war der faszinierende Höhepunkt des Klavierabends. Das Publikum...

  • Pfaffenhofen
  • 27.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.