Mitbegründerin des Posaunenchors wurde 85

Posaunenchor brachte Ständchen: Vor 38 Jahren war sie mit ihrem Tenorhorn dabei, als der Posaunenchor der Kreuzkirche in Pfaffenhofen gegründet wurde: Nun feierte die in Kaiserslautern geborene Gertrud Moll im Kreise ihrer Familie ihren 85. Geburtstag.

Einige Mitglieder des derzeitigen Posaunenchors ließen es sich nicht nehmen, aus diesem Anlass der Jubilarin ein kleines Standkonzert zu geben. Auch »Viel Glück und viel Segen ...« war dabei.
Pfarrerin Christiane Murner überbrachte die Glückwünsche der Kirchengemeinde und stimmte dann gemeinsam mit Wolfgang Moll, dem Sohn der Seniorin, ein Geburtstagsständchen an.
Das Geburtstagskind, das in München Chemie und Biologie für das Lehramt studierte, erinnerte sich: »Damals bei der Gründung waren neben anderen auch Gerhard Berger, Klaus Maetschke und Helmut Hellmich dabei.« Auch ihr Sohn Dr. Wolfgang Moll war damals im Posaunenchor aktiv. »Das war eine sehr schöne Zeit mit viel Musik.«
Als dann der Posaunenchor noch einige bekannte Stücke spielte, die gerade einstudiert worden sind, freute sich die Seniorin ganz besonders über das Konzert zu ihren Ehren. »Ach, ist das ein schöner Tag heute.« (em)

Autor:

Evangelische Kirchengemeinde Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen