Ernährung

Beiträge zum Thema Ernährung

Christa Kuhn, Vorsitzende des Fördervereins der Pfaffenhofener Tafel und Stephanie-Christiane Buck, die Leiterin der Tafel bei den Dreharbeiten
Video 2 Bilder

MIT VIDEO
Pfaffenhofen - wie geht's? Die Pfaffenhofener Tafel

Die Pfaffenhofener Tafel versorgt viele Menschen mit dem Nötigsten, was sie brauchen. Dank vieler Spenden konnte die Tafel auch während der Corona-Zeit Lebensmittelpakete ausgeben. Seit Anfang Mai dürfen die Helferinnen und Helfer wieder Lebensmittel ausgeben. Das PAFundDU Live Filmteam hat bei der Tafel nachgefragt: Pfaffenhofen – wie geht’s? Mehr Videos aus der PAFundDU Reihe "Pfaffenhofen - wie geht's?", "Mein Lieblingsort" und "Mein Lieblingsding" finden Sie unter...

  • Pfaffenhofen
  • 26.05.20

Klimaschutztipp #26

Ernähren Sie sich Klimafreundlich Frische und gering verarbeitete Lebensmittel sind an Stelle von Tiefgefrorenem und Fertiggerichten zu bevorzugen. Tiefgekühlte Lebensmittel benötigen nicht nur in der Verarbeitung, sondern vor allem zur Aufrechterhaltung der Kühlkette auf dem Weg in den Laden viel Energie. Beispielsweise erhöht sich auf dem Weg von der Kartoffel zur Tiefkühl-Pommes die Klimabilanz um den Faktor 25!

  • Pfaffenhofen
  • 30.07.15

Klimaschutztipp #20

Fettarm das Klima schützen: Milchprodukte tragen nach Fleisch den größten Teil zum CO2-Ausstoß von Lebensmitteln bei. Dabei gilt: Je höher der Fettgehalt, desto schlechter die Klimabilanz. Um konzentrierte, fettreiche Milchprodukte wie Butter, Sahne oder Hartkäse herzustellen, ist nämlich eine große Menge Milch erforderlich. Klimafreundlicher sind Buttermilch und Weichkäsesorten wie Brie oder Camembert.

  • Pfaffenhofen
  • 19.06.15
3 Bilder

Verpflegungskonzept für städtische Kitas entwickelt

Für gesundes und hochwertiges Essen in den Kitas 350 Kinder essen regelmäßig in den städtischen Kindertagesstätten in Pfaffenhofen zu Mittag. Die Zahl ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen, da sich auch die Aufenthaltsdauer der Mädchen und Buben in den Tageseinrichtungen deutlich erhöht hat. Immer wichtiger ist daher in den Kindertagesstätten auch die Ernährung geworden. Um die Qualität des Essens in den Kitas zu sichern, hat das Sachgebiet Familie und Soziales der...

  • Pfaffenhofen
  • 07.10.14

Die kleine Wahrheit zu Cholesterin

Das Gesamtcholesterin setzt sich aus HDL- und LDL-Cholesterin zusammen. LDL-Cholesterin, das vermeintlich „böse“ Cholesterin, ist der Grundbaustein für viele unserer Hormone. Es bildet beispielsweise die Basis für Testosteron und Östrogen. Zusätzlich ist LDL-Cholesterin ein wichtiger Bestandteil unserer Zellwände, also unseres Körpers. Bei dem Wiederaufbau von Zellen ist es unverzichtbar. Der Sollwert des Cholesterinspiegels wird von unserem Körper selbst festgelegt. Er ist abhängig davon,...

  • Pfaffenhofen
  • 30.04.14

„Knirpsenküche“

Kinder ab ca. 5 Jahren kochen ohne ihre Eltern aus Zutaten, die die Natur wachsen lässt ein leckeres Mahl, das dann auch gemeinsam gegessen wird. Begleitet wird dieses Projekt von Ines Pfeifer, ganzheitliche Ernährungs- und Bewegungsberaterin. Nächster Termin ist der 9. April von 15 bis 18 Uhr im MGH Ambergerweg 3. Kosten: 7,-Euro Geschwisterkind 5,- Euro Anmeldungen und nähere Infos unter (08441) 80 83 660

  • Pfaffenhofen
  • 24.03.14
6 Bilder

Reiche Ernte im InterKulturGarten

Pfaffenhofen. Im InterKulturGarten wurde und wird geerntet. Obwohl das Obstjahr heuer witterungsbedingt allgemein eher mager ausfiel, wuchsen - bedingt durch den hohen alten Baumbestand - trotzdem wieder viele Äpfel, Birnen, Kirschen und Walnüsse im über 1.200 qm großen Garten. Zahlreiche Bürger und Bürgerinnen der Stadt nutzten die Einladung der Gestaltungsgemeinschaft zur kostenlosen Ernte. Eine Umfrage ergab, dass sie das Kernobst sowohl als Tafelspeise, zum Kompottmachen, Saftpressen, als...

  • Pfaffenhofen
  • 29.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.