Ecoquartier

Beiträge zum Thema Ecoquartier

Die Mobilitätswerkstatt dort wo sie gebraucht wird - mitten unter den Bürgern.
2 Bilder

Stadtwerke
Mobilitäts-Testphase wegen Pandemie verschoben

Die für April/Mai geplanten Mobilitätsaktivitäten in Weihern und im EcoQuartier wurden aufgrund der Corona Pandemie auf voraussichtlich September verschoben. Mit einigen sinnvollen Teilprojekten konnte das Mobilitätsteam der Stadtwerke bereits beginnen. Im Sommer vergangenen Jahres startete die Mobilitätswerkstatt auf dem Hauptplatz. Gewinner des Wettbewerbs wurden die Bewohner des Ecoquartiers und Weihern, die die Werkstatt in ihr Viertel gebracht haben. Seitdem haben dort viele aktive...

  • Pfaffenhofen
  • 02.05.20
Auf diesem Grundstück entstehen 27 Wohnungen und neun Doppelhaushälften oder Reihenhäuser.

Einheimischenmodell der Stadt
Jetzt auch Miet- und Eigentumswohnungen

Die Stadt Pfaffenhofen setzt ihren Kurs fort, bezahlbaren Wohnraum für alle zu schaffen. Bei einem Bauprojekt an der Burgfriedenstraße werden jetzt erstmals Eigentums- und Mietwohnungen nach den Richtlinien des Einheimischenmodells an einkommensschwächere Bürgerinnen und Bürger vergeben. Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig einen entsprechenden Beschluss gefasst. Vertraglich festgelegt Die bindenden Details sind in einem städtebaulichen Vertrag mit dem privaten Investor...

  • Pfaffenhofen
  • 24.02.20
Die Bürger aus Weihern und dem EcoQuartier arbeiten weiter an einer besseren Mobilität im Stadtviertel

Mobilitätswerkstatt Weihern nimmt Fahrt auf: Auch 3. Treffen im EcoQuartier voller Erfolg

Was als kleine Initiative am Hauptplatz im Sommer dieses Jahres begann hat mittlerweile klare Formen angenommen. Als Gewinner der Abstimmung über den Standort der Mobilitätswerkstatt setzten sich engagierte Bürgerinnen und Bürger aus Weihern und dem Ecoquartier bereits zum dritten Mal in der Kita Ecolino zusammen. Das Resultat: Im Frühjahr 2020 kann mit den Tests zu ersten Projekten begonnen werden. Knapp vier Wochen nach der zweiten Veranstaltung trafen sich die Bürger der...

  • Pfaffenhofen
  • 10.12.19
10 Bilder

Laternenkinder ziehen mit dem heiligen Martin

Am 11. November ziehen jedes Jahr Kinder der Kindertagesstätten in Pfaffenhofen mit ihren Laternen zu Ehren des heiligen Martin durch die Straßen. Schon Wochen vor dem Namenstag des Martin von Tours basteln die Kinder zusammen mit den Erzieherinnen und Erziehern aufwändig gestaltete Laternen, üben Martinslieder und erfahren Wissenswertes über den Heiligen. Dabei steht vor allem das Thema Teilen im Mittelpunkt. Das heutige traditionelle Martinsspiel der Kinder bezieht sich auf eine...

  • Pfaffenhofen
  • 12.11.19

Bekanntmachung über die Vergabe von Baugrundstücken im Einheimischen-Modell

Die Stadt Pfaffenhofen informiert, dass ihr aktuell Baugrundstücke zur Vergabe an „Einheimische“, und zwar im Baugebiet „ecoQuartier“, zur Verfügung stehen. Die genaue Beschreibung ist auf der Homepage www.pfaffenhofen.de unter der Rubrik „Immobilienangebote“ ersichtlich. Hier ist auch der erforderliche Bewerbungsbogen abrufbar. Sofern die Zulassungskriterien der Vergaberichtlinien erfüllt werden, besteht die Möglichkeit, sich zu bewerben. Hierfür ist der vollständig ausgefüllte...

  • Pfaffenhofen
  • 01.08.17
Mehr als 150 Familien haben seit 1991 dank des Pfaffenhofener Einheimischenmodells ein Eigenheim bauen können – so wie hier im Baugebiet „Radlhöfe“

Das Einheimischenmodell macht’s möglich

Das Erfolgsmodell Einheimischenmodell geht weiter: Mit ihm sollen Familien zu einem Eigenheim kommen, die es sich auf dem freien Markt nicht leisten können – und vielleicht wegziehen müssten. 1991 hat die Stadt Pfaffenhofen ihr Einheimischenmodell (EHM) eingeführt – und war damit Vorbild für andere Kommunen. Mehr als 150 Familien haben bislang davon profitiert, 120 Bewerber stehen auf der Warteliste. Dies zeigt den großen Bedarf angesichts der gestiegenen Immobilienpreise in der Kreisstadt....

  • Pfaffenhofen
  • 21.07.15
10 Bilder

Fröhliche Eröffnungsfeier in der Kita Ecolino

Die städtische Kindertagesstätte Ecolino in Weihern feierte am Samstag, 5. Juli, Eröffnung. Vor einem halben Jahr sind die ersten Kinder in den Vorzeige-Neubau im Ecoquartier eingezogen und fühlen sich hier bereits sehr wohl. Mittlerweile sind auch die schönen Außenanlagen fertiggestellt, so dass jetzt mit einem bunten Sommerfest die Inbetriebnahme ganz offiziell gefeiert werden konnte. Da waren natürlich Kinder, Eltern und Erzieherinnen, Planer und Architekten, Bürgermeister, Stadträte und...

  • Pfaffenhofen
  • 08.07.14
Der stellvertretende Stiftungsvorstand der Fritz-Bender-Stiftung, Oliver Bendixen (r.),  übergab die Urkunden und den symbolischen Scheck an Bürgermeister Thomas Herker, an die städtische Fachberaterin für Kindertagesstätten, Andrea Mischke, und an die verantwortliche Architektin Rita Obereisenbuchner (v.l.).
2 Bilder

Mit Video: Neue Kindertagesstätte „Ecolino“ mit Fritz-Bender-Baupreis ausgezeichnet

Biologische Bauweise für Harmonisierung zwischen Mensch und bebauter Umwelt Die Stadt Pfaffenhofen hat für die Kindertagesstätte „Ecolino“ im Ecoquartier den mit 20 000 Euro dotierten Fritz-Bender-Baupreis 2013 erhalten. Mit diesem einmal jährlich vergebenen Preis soll biologisches Bauen im Hinblick auf die Harmonisierung zwischen Mensch und bebauter Umwelt gefördert werden. In seiner Begrüßung wies Bürgermeister Thomas Herker nicht nur darauf hin, dass die Stadt Pfaffenhofen als öffentlicher...

  • Pfaffenhofen
  • 05.02.14

Kabeldiebstahl auf der Baustelle des Ecoquartiers

Am letzten Wochenende vom Freitag, den 16.08. bis Montag, den 19.08.2013, entwendeten bisher unbekannte Täter rund 200 Meter Kupferkabel von der Baustelle des Ecoquartiers. Der Diebstahl fand im Bereich der sich im Bau befindlichen Kindertagesstätte im Ecoquartier statt. Der entstandene Schaden wird auf etwa 1000 € geschätzt. Die Pfaffenhofener Polizei wird hier nun verstärkter kontrollieren, um weiteren Diebstählen entgegenzuwirken. Hinweise nimmt die Polizei Pfaffenhofen, zu erreichen unter...

  • Pfaffenhofen
  • 22.08.13
6 Bilder

Neue Kindertagesstätte im Ecoquartier feierte Hebauf - Wichtige Stichworte: Nachhaltigkeit und Inklusion

Der Rohbau der Kindertagesstätte Ecoquartier ist fertiggestellt und so konnte Hebauf gefeiert werden. Ab Oktober soll die erste Gruppe einziehen und im Januar 2014 wird die Kita mit insgesamt 66 Kindergarten- und Krippenkindern den vollen Betrieb aufnehmen. Diese Einrichtung ist die erste in Pfaffenhofen, die das Konzept einer Inklusions-Kindertagesstätte realisiert. Zur Hebauffeier kamen Baubeteiligte, Stadtratsmitglieder, Mitarbeiter der Stadtverwaltung, Nachbarn und zukünftige Eltern und...

  • Pfaffenhofen
  • 01.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.