Bauhof

Beiträge zum Thema Bauhof

Der stellvertretende Bauhofleiter Adolf Denk (3. v. links) wurde jetzt in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Mit im Bild (von links) der technische Leiter der Stadtwerke, Dr. Sebastian Brandmayr, Stadtwerke-Vorstand Stefan Eisenmann, Bürgermeister Thomas Herker, Stadtrat Max Hechinger (ehemaliger Bauhof-Referent) und Bauhofleiter Stefan Maier.

Stellvertretender Bauhofleiter Adolf Denk verabschiedet

40 Jahre lang hat Adolf Denk im öffentlichen Dienst gearbeitet, davon über 35 Jahre bei der Stadt Pfaffenhofen und die letzten 13 Jahre als stellvertretender Bauhofleiter. Jetzt verabschiedete er sich von seinen Kolleginnen und Kollegen bei der Stadt und den Stadtwerken, denn mit 63 Jahren geht er in Rente. Bürgermeister Thomas Herker bedankte sich bei Adolf „Ade“ Denk für die langjährige gute Arbeit. Er erklärte: „Du hast deinen Ruhestand wohlverdient, Ade! Im Namen der Stadt und der...

  • Pfaffenhofen
  • 27.01.16
Die Maler der Stadtwerke, Wolfgang Loy und Franz Herodeck,  haben die 28 Meter hohe Fichte aus dem Stadtwald für ihren großen Auftritt vorbereitet und „rechts herum“ weiß-blau lackiert. Die frisch restaurierten Tafeln werden am Vorabend des 1. Mai direkt auf dem oberen Hauptplatz montiert.

Neuer Maibaum wird am 30. April aufgestellt - Buntes Programm auf dem Hauptplatz

Zum Maibaumaufstellen auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz lädt die Stadt Pfaffenhofen am Vorabend des 1. Mai alle Bürgerinnen und Bürger ein. Am Donnerstag, 30. April, gibt es bereits ab 17 Uhr ein buntes Kinderprogramm, ab 17.30 Uhr ist dann für Musik und Tanz gesorgt und um 18 Uhr stellt schließlich die Freiwillige Feuerwehr den neuen Maibaum auf. Nachdem der zwei Jahre alte Maibaum auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz letzten Monat von Bauhof-Mitarbeitern „gefällt“ wurde, wartet die neue, 28...

  • Pfaffenhofen
  • 27.04.15

Der Bauhof – eine wichtige Säule der Stadtwerke

Interview mit Bauhofleiter Stefan Maier Stefan Maier ist seit Oktober 2013 Leiter des Pfaffenhofener Bauhofs. Der 48-jährige Elektrotechniker, langjährige MTV-Fußballer und bekennende Bayern-Fan hat 45 Mitarbeiter, darunter Maurer, Maler, Schlosser, Schreiner, Gärtner, Elektriker, Kfz-Mechaniker und verschiedene Hilfskräfte. Herr Maier, was sind eigentlich die Hauptaufgaben des Bauhofs? Das Aufgabengebiet reicht von der Pflege aller Grünanlagen, einschließlich des Straßenbegleitgrüns -...

  • Pfaffenhofen
  • 26.02.15
4 Bilder

Der Bauhof ist umgezogen

von seinem angestammten Platz an der Weiherer Straße zum Neubau der Stadtwerke an der Michael-Weingartner Straße, unterhalb der Ilmtalklinik. Schöner, größer und moderner präsentiert sich die neue Betriebszentrale und hier kann sowohl kundenfreundlicher als auch effizienter gearbeitet werden.

  • Pfaffenhofen
  • 26.02.15
Kurz nach dem Umzug: Die neue Betriebszentrale der Stadtwerke
3 Bilder

Neue Energie für Pfaffenhofen

Stadtwerke schlagen neues Kapitel auf Vor gut zwei Jahren sind die Stadtwerke Pfaffenhofen gegründet worden. Sie sind seither zuständig für Wasser, Abwasser, Bauhof, Friedhof und Parken. Nun gibt es einen kleinen Neustart für das Kommunalunternehmen: Vor kurzem haben die Stadtwerker ihre neue Betriebszentrale bezogen. Und sie bieten ab sofort Strom und Gas an. Seit 1. Januar 2013 betreuen die Stadtwerke die Daseinsvorsorge in Pfaffenhofen: sauberes Trinkwasser, eine funktionierende...

  • Pfaffenhofen
  • 25.02.15
In der neuen Betriebszentrale eingetroffen: Der Fuhrpark der Stadtwerke
5 Bilder

Stadtwerke Umzug – Erster Teil geschafft

Am Montag war es soweit. 22 Fahrzeuge und die ersten 40 Mitarbeiter der Stadtwerke Pfaffenhofen zogen in die neue Betriebszentrale. Eindrucksvolle Bilder bekamen die Passanten zu sehen, als der Konvoi geschlossen durch Pfaffenhofen fuhr. Nach Aufstellung auf dem Volksfestplatz ging es mit polizeilicher Unterstützung durch die Ingolstädter Straße über den Hauptplatz. Hier erwarteten einige Bürger die leuchtende Eskorte und winkten den Fahrzeugen freudig zu. Erster Bürgermeister Thomas Herker und...

  • Pfaffenhofen
  • 14.01.15
Mitarbeiter bei letzten Vorbereitungen für Montag

Stadtwerke Umzug - 1. Konvoi am 12. Januar

Am Montag ist es soweit. 25 Fahrzeuge und die ersten 40 Mitarbeiter der Stadtwerke Pfaffenhofen ziehen in die neue Betriebszentrale. Jeder der möchte kann das Spektakel verfolgen und den Mitarbeitern zu winken. Um 10.45 Uhr fahren die Fahrzeuge vom alten Areal um sich am Volksfestplatz zu sammeln. Von dort startet der Konvoi um 11 Uhr über die Ingolstädter Straße Richtung Hauptplatz um dann über die Scheyerer Straße in die Niederscheyerer Straße hinaus zum Ziel: Die neue Betriebszentrale in der...

  • Pfaffenhofen
  • 09.01.15
Brotzeit im Bauhof
4 Bilder

Viele interessierte Teilnehmer bei der 2. Stadtwerke-Wanderung

Etwa 50 interessierte Pfaffenhofener Bürgerinnen und Bürger trafen sich am Samstag bei trockenem Spätsommerwetter am alten Bauhofareal zur 2. Stadtwerke-Wanderung, zu der die Stadtwerke Pfaffenhofen eingeladen hatten. Nach einer kurzen Begrüßung durch Bürgermeister Thomas Herker und den Vorständen der Stadtwerke, Stefan Eisenmann und Ernst Reng, wurde entlang der Ilm zum Klärwerk spaziert. Auf diesem Weg konnte auch ein Blick auf das neue Pfandregal geworfen werden (siehe Bericht vom 18.09....

  • Pfaffenhofen
  • 25.09.14
Georg Mauermeier, Schlosser im Pfaffenhofener Bauhof, hat seinen Prototyp für ein „Pfandregal“ an einem Müllbehälter am Ilmweg installiert.
2 Bilder

Damit niemand im Müll wühlen muss: Stadt Pfaffenhofen testet „Pfandregal“

„Pfandring“ nennt man ihn in manchen Städten, Hamburg hat ein „Pfandregal“ und etwas ähnliches gibt es jetzt auch in Pfaffenhofen: ein Zusatz an einem öffentlichen Mülleimer, um Pfandflaschen abzustellen. So wird den Pfandsammlern das Wühlen im Müll erspart und die Pfandflaschen landen auch nicht im Restmüll. Nachdem das Thema „Pfandring“ – eine Stahlkonstruktion, die an runden Abfallbehältern befestigt werden kann – vor kurzem in einer Fernsehsendung diskutiert wurde, hatten sich mehrere...

  • Pfaffenhofen
  • 18.09.14
Erster Bürgermeister Thomas Herker (mitte) bei der Hebauf Ansprache
3 Bilder

Hebauf-Feier der neuen Betriebszentrale der Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm

Am vergangenen Freitag konnte der Hebauf für den Neubau der Betriebszentrale der Stadtwerke gefeiert werden. Trotz der wechselhaften Witterung hatten alle Beteiligten gut lachen, denn die Baustelle liegt dank des milden Winters im Zeitplan und die Arbeiten kommen gut voran. Gefeiert wurde in den Räumlichkeiten der geplanten Einsatzzentrale mit den ehemaligen und neugewählten Stadträten, den Nachbarn, den am Bau beteiligten Firmen und den Mitarbeitern der Stadtwerke. Erster Bürgermeister Thomas...

  • Pfaffenhofen
  • 12.05.14
Bürgermeister Thomas Herker (links) und 2. Bürgermeister Albert Gürtner (rechts) verabschiedeten Bauhofleiter Toni Spira (Mitte) in den Ruhestand und bedankten sich im Namen der Stadt Pfaffenhofen herzlich für seinen langjährigen Einsatz.

Bauhofleiter Toni Spira in Ruhestand verabschiedet

Ein „Urgestein“ des städtischen Bauhofs Pfaffenhofen geht in den wohlverdienten Ruhestand: Bauhofleiter Anton Spira beginnt seine Freizeitphase und übergibt die Leitung des Bauhofs an seinen Nachfolger Stefan Maier. Über 40 Jahre hat Anton „Toni“ Spira beim Bauhof gearbeitet. Als gelernter Maurer begann er seine berufliche Laufbahn hier am 1. Mai 1973. Nach zahlreichen Einsätzen in unterschiedlichen Abteilungen übernahm er im Jahr 1983 die stellvertretende Leitung und wurde schließlich am...

  • Pfaffenhofen
  • 26.11.13

Stadtwerke Pfaffenhofen investieren bei Fahrzeugkauf in Umweltschutz

Umweltfreundlichkeit durch Ressourceneinsparung - das war mit der ausschlaggebende Faktor für die Anschaffung des neuen Kanalreinigungsfahrzeugs als Ersatz für das knapp 20 Jahre alte Spülfahrzeug bei den Stadtwerken Pfaffenhofen. Es bietet den derzeit neuesten Stand der Technik. „Durch ein spezielles Wasserrückgewinnungsverfahren werden zum einen Trinkwasserressourcen gespart und zum anderen deutlich effizientere Arbeitsabläufe ermöglicht. Aufgrund der mehr als doppelt so hohen Reinigungskraft...

  • Pfaffenhofen
  • 04.11.13
Erster Spatenstich mit (von links): Ernst Reng, technischer Leiter der Stadtwerke Pfaffenhofen, Architekt Burkard Sasse, Stefan Eisenmann, kaufmännischer Leiter der Stadtwerke, Bürgermeister Thomas Herker und Bauhof-Referent Max Hechinger.

Foto: Sophia Hautmann
3 Bilder

Stadtwerke feiern Spatenstich

Der Bau der neuen Betriebszentrale der Stadtwerke Pfaffenhofen samt dem neuen Bauhof kann beginnen. Zusammen mit Bürgermeister Thomas Herker, Vertretern der Stadt und des Stadtrats feierten die Bauherren vergangenen Freitag, 11. Oktober, den symbolischen ersten Spatenstich am neuen Gelände an der Michael-Weingartner-Straße 11 unterhalb der Ilmtalklinik. „Das neue Verwaltungsgebäude mit Bauhof wurde gemäß der zukünftigen Anforderungen effizient und zeitgemäß konzipiert“, erklärte Architekt...

  • Pfaffenhofen
  • 14.10.13
Die unterspülte Bauhofbrücke
3 Bilder

Bauhofbrücke nach Hochwasserschaden wieder befahrbar

Das Hochwasser vom 02. Juni hinterließ auch im Bauhof seine Spuren. Die Verbindungsbrücke zum Lagerareal hinter dem Wertstoffhof wurde stark unterspült und somit war ein Überqueren nicht mehr möglich. Zum Problem wurde es, da sich dort einiges an Material befindet unter anderem auch die Sandsäcke. So waren nicht nur die Mitarbeiter der Stadtwerke gezwungen außenherum über den Wertstoffhof zu fahren, auch für die Bürger, welche noch Sandsäcke benötigten wurde es umständlicher. Doch nun ist die...

  • Pfaffenhofen
  • 05.07.13
Mit Stadtwerken wird die Daseinsvorsorge, wie hier das Pfaffenhofener Trinkwasser, neu und zukunftsfähig organisiert

Stadtwerke: Ab 01.01.2013 startet Pfaffenhofen in eine neue Ära der Daseinsvorsorge

Der Beschluss zum Start der Stadtwerke ab dem 01.01.2013 wurde am 18.10.2012 gefasst. Die SPD- Stadtratsfraktion nimmt dazu folgendermaßen Stellung. "Es geht bei der kommenden weitreichenden Entscheidung nicht nur um den ersten Schritt in eine neue Ära der Daseinsvorsorge in Pfaffenhofen, sondern im Kern auch um die Bewältigung von Zukunftsherausforderungen unserer Kommunalwirtschaft: Einerseits soll die Daseinsvorsorge (Wasser, Abwasser, Service) in starker öffentlicher Hand organisiert...

  • Pfaffenhofen
  • 22.12.12
Das neue Elektrofahrzeug der Pfaffenhofener Stadtreinigung mit Bürgermeister Thomas Herker, Stadtbaumeister Walter Karl und den Firmenvertretern, die mit ihrem Sponsoring die Finanzierung des Kleintransporters ermöglicht haben.

Werbewirksame Stadtreinigung

Stadtreinigung aufgerüstet: Erstes werbefinanziertes Fahrzeug im Einsatz Um das Stadtbild zu verschönern und eine saubere Innenstadt zu haben, hat die Stadt Pfaffenhofen die Stadtreinigung erheblich intensiviert. Eine neue Ganztagsstelle wurde geschaffen, ein neuer Elektro-Kleintransporter wurde angeschafft und die Sonntagsreinigung des Hauptplatzes wurde wieder eingeführt. Damit trotzdem die Kosten nicht allzu sehr steigen, hat die Stadt zum ersten Mal ein Fahrzeug nicht gekauft,...

  • Pfaffenhofen
  • 27.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.