Pfandregal

Beiträge zum Thema Pfandregal

Georg Mauermeier, Schlosser im Pfaffenhofener Bauhof, hat seinen Prototyp für ein „Pfandregal“ an einem Müllbehälter am Ilmweg installiert.
  2 Bilder

Damit niemand im Müll wühlen muss: Stadt Pfaffenhofen testet „Pfandregal“

„Pfandring“ nennt man ihn in manchen Städten, Hamburg hat ein „Pfandregal“ und etwas ähnliches gibt es jetzt auch in Pfaffenhofen: ein Zusatz an einem öffentlichen Mülleimer, um Pfandflaschen abzustellen. So wird den Pfandsammlern das Wühlen im Müll erspart und die Pfandflaschen landen auch nicht im Restmüll. Nachdem das Thema „Pfandring“ – eine Stahlkonstruktion, die an runden Abfallbehältern befestigt werden kann – vor kurzem in einer Fernsehsendung diskutiert wurde, hatten sich mehrere...

  • Pfaffenhofen
  • 18.09.14
  • 696× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.