Werbewirksame Stadtreinigung

Das neue Elektrofahrzeug der Pfaffenhofener Stadtreinigung mit Bürgermeister Thomas Herker, Stadtbaumeister Walter Karl und den Firmenvertretern, die mit ihrem Sponsoring die Finanzierung des Kleintransporters ermöglicht haben.
  • Das neue Elektrofahrzeug der Pfaffenhofener Stadtreinigung mit Bürgermeister Thomas Herker, Stadtbaumeister Walter Karl und den Firmenvertretern, die mit ihrem Sponsoring die Finanzierung des Kleintransporters ermöglicht haben.
  • hochgeladen von Bürgerservice Pfaffenhofen

Stadtreinigung aufgerüstet:
Erstes werbefinanziertes Fahrzeug im Einsatz

Um das Stadtbild zu verschönern und eine saubere Innenstadt zu haben, hat die Stadt Pfaffenhofen die Stadtreinigung erheblich intensiviert. Eine neue Ganztagsstelle wurde geschaffen, ein neuer Elektro-Kleintransporter wurde angeschafft und die Sonntagsreinigung des Hauptplatzes wurde wieder eingeführt.

Damit trotzdem die Kosten nicht allzu sehr steigen, hat die Stadt zum ersten Mal ein Fahrzeug nicht gekauft, sondern komplett durch Werbung finanziert. Insgesamt 35 Firmen – die meisten davon aus Pfaffenhofen und Umgebung – haben sich als Sponsoren an der Finanzierung des Elektrofahrzeugs beteiligt. Im Gegenzug wurde ihre Werbung auf dem Kleintransporter platziert.

„Das sind attraktive Werbeflächen, die wirklich gesehen werden, denn das Fahrzeug ist die ganze Woche überall in der Innenstadt im Einsatz“, betonte Bürgermeister Thomas Herker bei der Präsentation des neuen Elektroautos, das vor allem für die Reinigung von Gehwegen und schmalen Straßen optimal geeignet ist. Er bedankte sich bei allen Sponsoren fürs Mieten der Werbeflächen und sprach von einer „dreifachen Win-Situation“, da zum Einen die Stadtreinigung ein neues Fahrzeug bekommen hat, zum Zweiten der städtische Haushalt nicht belastet wird und zum Dritten die Unternehmen eine attraktive und langfristige Werbemöglichkeit bekommen haben.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen