Mit Video: Bodenallianz startet in die Outdoor-Saison

Der Bodenkurs stößt bei den Pfaffenhofener Landwirten auf großes Interesse.
3Bilder

Die Bodenallianz, die die Stadt Pfaffenhofen im vergangenen Herbst aus der Taufe gehoben hat, um den Öko-Landbau und die Artenvielfalt zu fördern, ist jetzt in die Outdoor-Saison gestartet. Im Rahmen des zweijährigen Bodenkurses, an dem zahlreiche Pfaffenhofener Landwirte sehr interessiert teilnehmen, fanden die beiden ersten Außentermine statt.

Michaela Braun, Bodenexpertin von Bioland, und Max Stadler vom Fachzentrum Agrarökologie des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen, informierten an zwei verschiedenen Tagen die teilnehmenden Landwirte – aufgeteilt in zwei Gruppen à 18 Bauern – darüber, wie Böden anhand von Bodensonden und pH-Metern professionell begutachtet werden können.

„Unsere Landwirte nehmen sich auch zu der Jahreszeit, in der viel Arbeit auf den Höfen wartet, Zeit für den Bodenkurs“, freut sich der städtische Nachhaltigkeitsmanager Dr. Peter Stapel über das große Interesse am geschaffenen Angebot.

Die beiden Termine fanden auf den Höfen teilnehmender Landwirte statt. Die Familien Weichselbaumer in Thalhof und Niedermeier in Gundamsried bewiesen sich dabei als hervorragende Gastgeber. Auch bei den Medien ist das Interesse an dem Pfaffenhofener Projekt Bodenallianz groß, und so wurden die Kurstage von Radio und Fernsehen begleitet.

Die nächsten Zusammenkünfte im Bodenkurs finden in den kommenden Monaten ebenfalls unter freiem Himmel statt und bieten so den Landwirten die Gelegenheit, unter realen Bedingungen ihr Know-how zu erweitern.

Zum weiterhören:
Es berichtet auch der BR 5 in seinem Format „Landwirtschaft und Umwelt“ ab ca Minute 7:26 über die Bodenallianz. https://www.br.de/mediathek

Autor:

Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Hauptplatz 18, 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm
+49 8441 782095
klimaschutzallianz@stadt-pfaffenhofen.de
Webseite von Klimaschutzinitiative Pfaffenhofen
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen