Stadtbücherei
Es werde Licht – LED-Leuchten für die Stadtbücherei Pfaffenhofen

Inbetriebnahme der Lampen mit Philipp Hermühlheim (Planer, VE plan), Günter Prokisch (Sachgebietsleiter Hochbau, Gebäudeunterhalt ) und Daniela Kneidl (Leiterin Stadtbücherei)
2Bilder
  • Inbetriebnahme der Lampen mit Philipp Hermühlheim (Planer, VE plan), Günter Prokisch (Sachgebietsleiter Hochbau, Gebäudeunterhalt ) und Daniela Kneidl (Leiterin Stadtbücherei)
  • hochgeladen von PAF und DU Redaktion

Die Stadtbücherei Pfaffenhofen hat eine neue, energiesparende Beleuchtung bekommen. 116 moderne Leuchten in LED Technik ersetzen die bisherigen 132 konventionellen Lampen und Strahler.

Durch den Umbau kommt es zu einer jährlichen Stromeinsparung von ca. 72 Prozent und auf 20 Jahre gesehen zu einer CO2-Einsparung von knapp 300 Tonnen. Ausgeführt wurde der Umbau durch eine ortsansässige Elektrofirma. Die neuen Lampen werden vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit gefördert.

Die Öffnungszeiten der Stadtbücherei:
Mittwoch 9-11 Uhr und 15-17 Uhr, Freitag 17-19 Uhr und Sonntag 9.30-11.30 Uhr
Im August:
Mittwoch 9-11 Uhr und Freitag 17-19 Uhr

Weitere Informationen unter https://pfaffenhofen.de/stadtbuecherei/

Inbetriebnahme der Lampen mit Philipp Hermühlheim (Planer, VE plan), Günter Prokisch (Sachgebietsleiter Hochbau, Gebäudeunterhalt ) und Daniela Kneidl (Leiterin Stadtbücherei)
Leuchten
Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen