+++ GUTE NACHRICHTEN VON FIV-BORIS: ER HAT EIN NEUES ZUHAUSE! +++ GLÜCKWUNSCH, DU SÜSSER! +++

Freigänge sind gestrichen: Boris sucht jetzt einen reinen Wohnungsplatz Foto: Sandra Lob
2Bilder

Die Vermittlung von Boris ist nicht ganz einfach. Nicht, dass er ein arger Rabauke wäre oder anderweitig von abstoßendem Wesen – das Gegenteil ist der Fall. Der wunderschöne Kater in zarten Rottönen ist verschmust und fängt, wenn er gestreichelt wird, vor Begeisterung und Leidenschaft ein wenig zu sabbern an.

Allerdings hat Boris sich mit FIV angesteckt, landläufig als Katzen-AIDS bezeichnet. Und das lässt Interessenten stutzen. Zu Unrecht. Um mit Vorurteilen aufzuräumen: es behindert ihn in keiner Weise!

Nur eines ist zu beachten: Er darf nicht mit anderen Katzen in Kontakt kommen, denn FIV ist über Körperflüssigkeiten übertragbar, jedoch ausschließlich auf andere Katzen. Menschen sind ausdrücklich nicht gefährdet. Die einzige Einschränkung, die er durch die Krankheit hat, ist, dass er nicht mit anderen, nicht FIV-infizierten Katzen in Kontakt kommen darf. Deswegen kann er auch nicht mehr in den Garten, sondern sucht jetzt einen reinen Wohnungsplatz! Sehen Sie sich den lieben Kerl doch mal an.

Mehr Informationen über Boris und FIV bei der Tierherberge Pfaffenhofen, 08441/49 02 44.

Boris und die Tierherberge auf facebook

+++ NEUES VON FIV-KATER BORIS: ER HAT EIN NEUES
ZUHAUSE! +++

Freigänge sind gestrichen: Boris sucht jetzt einen reinen Wohnungsplatz Foto: Sandra Lob
Boris sucht jetzt einen reinen Wohnungsplatz Foto: Sandra Lob
Autor:

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.