Ausstellung
Michael M.I.A.M.I. Lederhofer stellt im Kreativquartier aus

M.I.A.M.I. in seinem Atelier
3Bilder

M.I.A.M.I, die zweite: Zum zweiten Mal nach 2015 stellt Michael Lederhofer, in Pfaffenhofen besser bekannt unter seinem Künstlernamen „M.I.A.M.I“, aktuelle Werke im Kreativquartier aus. Die Ausstellung ist von 13. bis 28. November dort zu sehen.

Unter dem Motto „Farbkompositionen“ stellt der Künstler aktuelle Arbeiten aus. Größtenteils abstrakte Acryl-Bilder, die von ihren eigenwilligen Farbkompositionen, von den intuitiven Formen und dem ganz eigenen Pinselstrich leben. Seit der letzten Ausstellung im Kreativquartier im Jahr 2015 hat der Michael Lederhofer auch ein Atelier in diesem Gebäude, wo er regelmäßig anzutreffen ist und intensiv seine Malerei weiterentwickelt.

M.I.A.M.I. ist in Pfaffenhofen als Straßenlyriker und Zeichner bekannt geworden. Bei vielen Gelegenheiten waren seine Gedichte und Texte zu hören, auf Literaturveranstaltungen oder Poetry Slams, wie beispielsweise „Goethes Schlittschuh“. Ebenso bekannt wie seine Lyrikauftritte sind seine Zeichnungen, die er Interessierten gerne auch mal bei einem zufälligen Treffen mitten auf der Straße zeigt. Seit über 25 Jahren ist M.I.A.M.I nun als Künstler in diesen Bereichen.
Die Ausstellung wird von der Stadt Pfaffenhofen unterstützt.

Die Vernissage der Ausstellung findet am Freitag, 12. November, um 19.30 Uhr statt. Nach heutigem Stand gilt für diese Veranstaltung die 2G-Regel: Zugang haben nur Geimpfte und Genesene.
Die Ausstellung ist samstags und sonntags von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Nach derzeitigem Stand gilt für den Besuch der Ausstellung ebenfalls die „2G-Regel“. Bitte informieren Sie sich kurz vor der Teilnahme über die aktuellen Corona-Bestimmungen.
Fotos: ; Werke des Künstlers

Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen