Letzte Umgestaltung des Urban Art Würfels

Matthias Edlinger, der unter dem Künstlername Edlinger_did_it bekannt ist, bei der Umgestaltung des Urban Art Würfels am 8. August.
2Bilder
  • Matthias Edlinger, der unter dem Künstlername Edlinger_did_it bekannt ist, bei der Umgestaltung des Urban Art Würfels am 8. August.
  • hochgeladen von PAF und DU Redaktion

Ein Teil des Kultursommers ist der Urban Art Würfel am unteren Hauptplatz, der in vier Aktionen mit Motiven bemalt wird. Diesen Sonntag, 22. August wird er erneut ab dem frühen Nachmittag umgestaltet.

An diesem Wochenende malt der Münchner Künstler Lion Fleischmann. Die Comic-Figuren, die er auf Wänden und Fassaden hinterlässt, spiegeln eine positive Lebenseinstellung wider. Ursprüngliche Inspiration fand der Künstler in den frankobelgischen Comics. Später interessierte er sich immer mehr für die Street-Art-Szene und tauschte Papier gegen Leinwand, Wände und Fassaden aus. Am liebsten malt er auf alte, verfallene Untergründe in besonderer Umgebung, in der die Arbeiten ihre ganz eigene Wirkung entfalten können.

Krankheitsbedingt kann der Pfaffenhofener Künstler Patrick Hartl, der jeweils gemeinsam mit den eingeladenen Künstlern den Würfel bemalen wollte, an den Umgestaltungen leider nicht teilnehmen. Um dennoch das ursprüngliche Konzept der Kooperationen aufrecht zu erhalten, lässt Lion Fleischmann Teile des bereits bemalten Würfels stehen und arbeitet seine Ideen in das Objekt ein.
Das Projekt „Urban Art trifft Hauptplatz“ dauert noch bis zum 5. September.

Informationen zu den Kunstaktionen auf dem Hauptplatz sind auf der städtischen Internetseite unter www.pfaffenhofen.de/kunst_am_hauptplatz zu finden.

Matthias Edlinger, der unter dem Künstlername Edlinger_did_it bekannt ist, bei der Umgestaltung des Urban Art Würfels am 8. August.
Christian Hundertmark bei der Umgestaltung des Urban Art Würfels am 25. Juli.
Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen