„Michael P. Weingartner. Leben und Werk“
Katalogpräsentation in der Kunstausstellung

2Bilder

Am Sonntag, 11. Juli um 14 Uhr findet in der Kunsthalle Pfaffenhofen eine Präsentation des Katalogs über den Pfaffenhofener Maler Michael P. Weingartner statt. In einer Podiumsdiskussion mit Steffen Kopetzky, dem Vorsitzenden des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins, spricht die Autorin und Kunsthistorikerin Karin Probst über Leben und Schaffen Weingartners und gibt Einblicke in ihre Recherchearbeit. Die Begrüßung erfolgt durch den Zweiten Bürgermeister Roland Dörfler. In der Kunsthalle wird derzeit zum 25. Todestag Weingartners die Große Jubiläumsausstellung mit seinen Werken gezeigt, die der Neue Kunstverein Pfaffenhofen im Auftrag der Stadt organisiert hat.

Probst, die auch Kuratorin der Ausstellung ist, hat in dem Katalog „Michael P. Weingartner. Leben und Werk“ umfangreiches Material über Weingartners Leben und dessen Arbeit zusammengefasst. Um das Andenken des Künstlers zu pflegen, hatte die Stadt Pfaffenhofen Probst mit einer fundierten Recherche beauftragt, um die Biographie und das umfangreiche Werk Weingartners aufzuarbeiten. Erstmalig wird in dem Katalog das Werk des bekannten Pfaffenhofener Künstlers kunsthistorisch umfassend aufgearbeitet.

Karin Probst porträtiert Weingartner, skizziert seinen Lebensweg und ordnet sein künstlerisches Schaffen ein. Die Recherchen der Autorin basieren vor allem auf Gesprächen mit Freunden und Verwandten des Künstlers. Eine Vielzahl an Werk-Abbildungen sowie ein Werkverzeichnis zeigen erstmals die Vielfalt und den immensen Umfang seines künstlerischen Schaffens.

Der Eintritt zur Buchpräsentation ist frei, jedoch ist eine vorherige Anmeldung und Platzreservierung nötig. Anmeldungen nimmt Hannah-Luisa Willibald entgegen unter Tel. 08441-782035 oder per E-Mail: praktikant.kultur@stadt-pfaffenhofen.de. Reservierungen sind alleine oder zu zweit möglich. Aufgrund der begrenzten Platzanzahl empfiehlt die Stadt Pfaffenhofen eine frühzeitige Anmeldung.

Der Katalog ist für 25,-- Euro an folgenden Stellen in Pfaffenhofen erhältlich:
Buchhandlung Wortreich, Auenstr. 4, Pfaffenhofen
Buchhandlung Osiander, Hauptplatz 19, Pfaffenhofen
Bürgerbüro der Stadt, Hauptplatz 1, Pfaffenhofen
Kunsthalle Pfaffenhofen, Ambergerweg 2, Pfaffenhofen (donnerstags bis sonntags 15 bis 18 Uhr)
Per Email: kultur@stadt-pfaffenhofen.de

Weitere Informationen zu Katalog und Ausstellung gibt unter www.pfaffenhofen.de/weingartner sowie beim Kunstverein unter www.kunstverein-pfaffenhofen.de.

Foto: Michael P. Weingartner, o. T. (Pfaffenhofen, Markttag), o. J., Öl/Filz(Faser)stift auf Holzfaserplatte, ca, 50 x 40 cm, Privatsammlung
(Foto: Ringfoto-Kassner)

Michael P. Weingartner, o. T. (Pfaffenhofen, Markttag), o. J., Öl/Filz(Faser)stift auf Holzfaserplatte, ca, 50 x 40 cm, Privatsammlung
Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen