Der Kader des EC Pfaffenhofen nimmt weiter Formen an - Die IceHogs können weitere Neuzugänge aus der Oberliga vermelden

Der Kader des EC Pfaffenhofen nimmt weiter Formen an - Die IceHogs können weitere Neuzugänge aus der Oberliga vermelden

Die Kaderplanung der IceHogs befindet sich auf der Zielgerade und den ECP-Verantwortlichen um Abteilungsleiter Alexander Dost ist es gelungen, die nächsten Spieler an die Ilm zu lotsen.

Michael Welter ist ein weiterer Oberligaspieler, der aus Regensburg nach Pfaffenhofen wechselt und sich den IceHogs anschließt. Der 25-jährige Allrounder, der in Pfaffenhofen mit der Rückennummer 12 auflaufen wird, zählte seit der Saison 2012/2013 zum festen Aufgebot des EV Regensburg und absolvierte über 150 Oberligaspiele für die Domstädter.

Mit Michael Lackner schließt sich ein lauf- und spielstarker Stürmer den IceHogs an. In Pfaffenhofen bekommt der 30-jährige seine Wunschnummer 29. Michael ist sehr vielseitig einsetzbar und kann im Sturm alle Positionen spielen.

Der 19-jährige David Felsoci spielte letzte Saison in der DNL2-Mannschaft des ERC Ingolstadt. Ausgestattet mit einer Förderlizenz für den EHC Bayreuth gehörte David dem Oberligameister an und absolvierte insgesamt 20 Spiele in Deutschlands 3. Eishockeyliga. In Pfaffenhofen läuft er mit der Trikotnummer 81 auf.

Thomas Mende zieht es beruflich zurück in den Freistaat. Der 22-jährige Augsburger, erhält die Nummer 33 in Pfaffenhofen und kehrt nach 2 Jahren in der Oberliga Nord zurück nach Bayern und komplettiert das Goalie-Team der IceHogs. Er spielte unter anderem im Nachwuchs für den Augsburger EV und den EV Landshut, mit denen er 2011 die DNL-Meisterschaft gewinnen konnte.

Mit dem Torhütern Hanisch, Hähl, Mende und Weiner steht nun Coach Zerres ein Quartett zur Verfügung, dass sowohl in der U23, 1b-Mannschaft und auch der Bayernliga spielen können.

„Die Neuzugänge passen sowohl sportlich als auch menschlich sehr gut in unser Pfaffenhofener Konzept und die Integration wird bei unserer hervorragender Truppe sicher nicht lange dauern“, sagt Dost.

Autor:

Eissport- Club Pfaffenhofen e.V. aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen