Ab Montag wird das „Platzl“ ausgebaut

7Bilder

Das Auenstraßenquartier wird umgestaltet und die Straßen in diesem Teil der Altstadt werden nach und nach ausgebaut. Der Anfang wurde bereits in der Sonnenstraße gemacht. Jetzt geht es am „Platzl“ weiter. Ab Montag, 28. September, ist das gesamte „Platzl“ zwischen der Auenstraße und der Oberen Stadtmauer sowie dem Flaschlturm gesperrt. Fußgänger, die den Durchgang an der Schulstraße nutzen, werden gebeten, einen kurzen Umweg durch die Obere Stadtmauer und einen Verbindungsweg zur Auenstraße zu gehen.

Der Ausbau des Platzl mit kompletter Pflasterung erfolgt nach dem Muster der Sonnenstraße bzw. der Weilhammer Klamm. Die Bauarbeiten beginnen am Durchgang zur Schulstraße westlich der Hausnummer 15 bis etwa zur Hausnummer 6. Im zweiten Schritt wird dann der Bereich westlich des Flaschlturms hergestellt. Der letzte Abschnitt zwischen der Hausnummer 6 und der Auenstraße soll nach Möglichkeit auch noch in diesem Jahr ausgebaut werden. Falls die Witterung das nicht mehr zulässt, erfolgt die Fertigstellung gleich nach dem Winter.

Die Stadtverwaltung bittet alle Betroffenen, vor allem die Anwohner, um Verständnis für die im Rahmen der Baumaßnahme unvermeidlichen Beeinträchtigungen und Belästigungen.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen