Ab 1. Mai 2018: Stadtwerke Pfaffenhofen senken Strompreise

Öko-Strom wird günstiger – für nachhaltig erzeugte Energie

Die Stadtwerke Pfaffenhofen senken zum 1. Mai ihre Strompreise. Die Reduzierung von bis zu 1 Cent/brutto pro Kilowattstunde betrifft rund 2.500 Stromverträge in Pfaffenhofen und im Umland

. 

Seit 2015 bietet das Kommunalunternehmen seinen Bürgern 100% Ökostrom für den privaten und gewerblichen Bereich an. Als Tochterunternehmen der Stadt Pfaffenhofen ermöglichen die Stadtwerke damit allen Einwohnern die Möglichkeit, die Region auch beim Energieeinkauf zu stärken. Dabei können sich die Bürger auch für einen Stromtarif entscheiden, bei welchem Strom regional in Bayern produziert und in die Region ausgeliefert wird.

Die Kooperation mit „Bavariastrom“ macht es möglich.

Bavariastrom ist 100 Prozent ökologischer Strom aus Bayern.
Rund die Hälfte davon direkt bezogen von Bürgerkraftwerken aus ihrer Region.
Das Geld unserer Kunden bleibt so vor Ort und sie unterstützen die regionale Energiewende.

Wer außerdem einen Wasser- oder Abwasseranschluss mit den Stadtwerken Pfaffenhofen hat, kann durch den sogenannten Dahoam-Rabatt zusätzlich Geld sparen.

Die Stadtwerke weisen noch einmal darauf hin, dass – entgegen vieler Annahmen – der Grundversorger-Tarif, dem alle Haushalte in Pfaffenhofen, die sich nicht aktiv für einen anderen Stromanbieter entschieden haben, von E.ON gestellt wird.

Weitere Informationen: www.stadtwerke-pfaffenhofen.de/news per Email an mail@stadtwerke-pfaffenhofen.de oder unter 08441-4052-0

Autor:

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen