Preissenkung

Beiträge zum Thema Preissenkung

Große Freude: Senkung der Energiepreise bei den Stadtwerken Pfaffenhofen

Mehrwertsteuer
Energie der Stadtwerke Pfaffenhofen wird günstiger

Um drei Prozentpunkte – von 19 auf 16 Prozent – sinkt die Mehrwertsteuer im Zuge des Konjunktur- und Zukunftspakets der Bundesregierung ab dem 1. Juli 2020. Die Stadtwerke geben diese Mehrwertsteuersenkung an ihre Ökostrom- und Erdgaskunden weiter. Auch bei den Ladesäulen für E-Fahrzeuge und dem Car-Sharing gibt es Anpassungen. Für das Freibad, das erst seit 10 Tagen geöffnet hat, gilt bereits seit verspätetem Saisonstart, ein spezieller Corona-Tarif. Bei allen Energiekunden der Stadtwerke...

  • Pfaffenhofen
  • 30.06.20
Ökostrom von Ihren eigenen Stadtwerken

Stadtwerke senken Öko-Strompreis: Jetzt zum 1. Mai wechseln!

Wir senken die Preise!  Seit 2015 bieten wir den Bürgern 100% Ökostrom für den privaten und gewerblichen Bereich an. Als Tochterunternehmen der Stadt Pfaffenhofen bieten wir allen Einwohnern die Möglichkeit, die Region auch beim Energieeinkauf zu stärken. Das Besondere: Die Bürger können sich für einen Stromtarif entscheiden, bei welchem Strom regional in Bayern produziert und in die Region ausgeliefert wird. Die Kooperation mit „Bavariastrom“ macht es möglich! Bavariastrom ist 100 Prozent...

  • Pfaffenhofen
  • 13.04.18
Öko-Strom wird günstiger – für nachhaltig erzeugte Energie

Ab 1. Mai 2018: Stadtwerke Pfaffenhofen senken Strompreise

Die Stadtwerke Pfaffenhofen senken zum 1. Mai ihre Strompreise. Die Reduzierung von bis zu 1 Cent/brutto pro Kilowattstunde betrifft rund 2.500 Stromverträge in Pfaffenhofen und im Umland.  Seit 2015 bietet das Kommunalunternehmen seinen Bürgern 100% Ökostrom für den privaten und gewerblichen Bereich an. Als Tochterunternehmen der Stadt Pfaffenhofen ermöglichen die Stadtwerke damit allen Einwohnern die Möglichkeit, die Region auch beim Energieeinkauf zu stärken. Dabei können sich die Bürger...

  • Pfaffenhofen
  • 11.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.