Mehrwertsteuer
Energie der Stadtwerke Pfaffenhofen wird günstiger

Große Freude: Senkung der Energiepreise bei den Stadtwerken Pfaffenhofen

Um drei Prozentpunkte – von 19 auf 16 Prozent – sinkt die Mehrwertsteuer im Zuge des Konjunktur- und Zukunftspakets der Bundesregierung ab dem 1. Juli 2020. Die Stadtwerke geben diese Mehrwertsteuersenkung an ihre Ökostrom- und Erdgaskunden weiter. Auch bei den Ladesäulen für E-Fahrzeuge und dem Car-Sharing gibt es Anpassungen. Für das Freibad, das erst seit 10 Tagen geöffnet hat, gilt bereits seit verspätetem Saisonstart, ein spezieller Corona-Tarif.

Bei allen Energiekunden der Stadtwerke wird die Absenkung der Mehrwertsteuer auf den Grund- und Verbrauchspreis im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben umgesetzt. Für das Trinkwasser sinkt die Mehrwertsteuer von sieben auf fünf Prozent, welche die Stadtwerke Pfaffenhofen als Trinkwasser-Versorger weitergeben.

Aktiv werden müssen die Kunden nicht zwingend. Die Berechnung erfolgt automatisch und wird auf der nächsten Jahresabschlussrechnung ausgewiesen. Die monatlichen Abschläge ändern sich nicht. Zu viel gezahlte Beträge erstatten die Stadtwerke– wie sonst auch üblich – nach der nächsten Jahresabrechnung. Wer möchte, kann wie sonst auch üblich, eine Zwischenablesung im Kundenportal vornehmen. In jedem Fall wird die reduzierte Mehrwertsteuer in der Jahresabrechnung an die Kunden weitergegeben.

Autor:

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen