Zählerstandübermittlung zum 30. Juni
Strom-/Gaszählerstand übermitteln und Geld sparen

Wenn Sie Ökostrom und/oder Gas von den Stadtwerken Pfaffenhofen a. d. Ilm beziehen, gibt es gute Nachrichten: Bei allen Strom- und Gastarifen der Stadtwerke wird die Senkung der Mehrwertsteuer vom 1. Juli bis 31. Dezember direkt und ohne Abzug an die Kunden weitergegeben. 

Um eine genaue Abrechnung mit dem geminderten Corona-Mehrwertsteuersatz von 19 auf 16 Prozent zu gewährleisten, ist es notwendig, dass Sie uns zum 30. Juni den aktuellen Stand Ihres Strom- und/oder Gaszählers übermitteln. Sollten für den Zeitraum der reduzierten Mehrwertsteuer keine aktuellen Zählerstände vorliegen, muss eine Schätzung vorgenommen werden.

Ihren Zählerstand können Sie schnell und bequem im Kundenportal online eintragen.

Autor:

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm aus Pfaffenhofen

Münchner Straße 15, 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm
+49 8441 40524000
mail@stadtwerke-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.