Einsatzreiches Wochenende für Floriansjünger
Schwerer Verkehrsunfall und Kellerbrand fordern Feuerwehr Pfaffenhofen

Die Feuerwehr Pfaffenhofen wurde am zurückliegenden Wochenende zu insgesamt fünf Einsätzen gerufen. Hierbei wurden durch die Feuerwehrfrauen und -männer aus der Kreisstadt insgesamt rund 200 Stunden ehrenamtlicher Dienst für die Mitbürgerinnen und Mitbürger geleistet.

  • Freitag, 20.08.2021, 00:21 Uhr

Im städtischen Eisstadion hatte die automatische Gaswarnanlage, welche vor Leckagen, in der mit Ammoniak gefüllten Kühlanlage warnen soll, Alarm ausgelöst. Durch die Feuerwehr wurden der Betriebsraum sowie das angrenzende Gebäude des Eisstadions kontrolliert und keine Feststellungen gemacht.

  • Freitag, 20.08.2021, 13:12 Uhr

In einem Pfaffenhofener Hotel hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Vor Ort mussten wir feststellen, dass die automatischen Melder uns aufgrund von Bauarbeiten alarmiert hatten.

  • Freitag, 20.08.2021, 13:57 Uhr

Auf der Staatsstraße 2045 ereignete sich zwischen Pfaffenhofen und Mitterscheyern ein schwerer Verkehrsunfall zwischen drei Fahrzeugen. Insgesamt waren bei dem Unfall 13 Personen betroffen, wovon eine mittels hydraulischen Rettungsgeräts durch die Feuerwehr Pfaffenhofen gerettet werden musste.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.

  • Freitag, 20.08.2021, 22:25 Uhr

Gemeldeter Kellerbrand mit Personen in Gefahr in der Herzog-Ernst-Straße in Pfaffenhofen. Vor Ort stellte sich die Lage weniger dramatisch dar als gemeldet, da nur Essen angebrannt war. Durch die Feuerwehr wurde das Gebäude kontrolliert und Lüftungsmaßnahmen durchgeführt.

  • Sonntag, 22.08.2021, 16:28 Uhr

Ein ausgelöster Rauchwarnmelder in der Aussiger Straße entpuppt sich als ausgedehnter Kellerbrand mit einer verletzten Person. Für die Feuerwehren aus Pfaffenhofen, Hettenshausen und Uttenhofen wurde ein aufwändiger Löscheinsatz, zum Teil unter „Nullsicht“, notwendig.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.

#wirimeinsatzfürPAF
_______________________________________________________   
--- Freiwillige Feuerwehr Pfaffenhofen a. d. Ilm ----    

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen