FEUERWEHR PFAFFENHOFEN A. D. ILM - EINSATZMELDUNG
+++ Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten +++

Freitag, 20. August 2021, 13.58 Uhr
Ortseingang Pfaffenhofen bei Niederscheyern, ST2045

Die Feuerwehr Pfaffenhofen wurde gemeinsam mit den Feuerwehren Ilmmünster, Scheyern, Schweitenkirchen zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Ebenfalls vor Ort war ein Fachberater des THW sowie ein Großaufgebot des Rettungsdienstes.

Am Unfall beteiligt waren zwei Kleinbusse und ein PKW mit Anhänger, betroffen waren etliche Personen. Fünf Verletzte, darunter Kinder, eine eingeklemmte Person und acht Betroffene waren von den zahlreichen Einsatzkräften zu versorgen. Die im Fahrzeug eingeschlossene Person wurde von der Feuerwehr Pfaffenhofen mit dem hydraulischen Rettungssatz schonend aus dem Auto befreit und dem Rettungsdienst übergeben.

Von den Feuerwehren wurde ansonsten weiterhin der Brandschutz sichergestellt, die Unfallstelle abgesichert und ausgelaufene Betriebsstoffe aufgenommen bzw. die Aufräumarbeiten unterstützt. (CH)

Presseschau zum Einsatz:
Artikel Pfaffenhofener Kurier
Artikel pfaffenhofen-today.de

#wirimEinsatzfürPAF
_______________________________________________________  
--- Freiwillige Feuerwehr Pfaffenhofen a. d. Ilm ---    

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen