Städtische Einrichtungen
Rathaus Pfaffenhofen öffnet teilweise wieder

Einige städtische Einrichtungen in Pfaffenhofen öffnen am kommenden Montag, 18. Mai wieder teilweise für Besucher. Dabei gelten strenge Hygieneregeln, die eingehalten werden müssen. Der Zutritt zum Rathaus ist nur über die Vordertür und der Ausgang nur über die Hintertür möglich. Zudem ist die Besucherzahl begrenzt, es kann zu Warteschlangen bis ins Freie kommen. Ab Montag ist das Bürgerbüro und das Sachgebiet Soziales im Erdgeschoss wieder ohne Termin zugänglich. Die Stadtbücherei wird nach und nach wieder öffnen, die Städtische Musikschule ermöglicht wieder Instrumentalunterricht für einzelne Schüler. Die anderen Ansprechpartner in der Verwaltung sind nur telefonisch bzw. per Mail erreichbar oder können nur nach vorheriger Kontaktaufnahme besucht werden.
Die Toiletten im Rathaus sind derzeit nicht öffentlich zugänglich. Die Toilette beim Eingang Tiefgarage steht jederzeit zur Verfügung.

Hygieneregeln:
Es besteht beim Betreten des Rathauses Maskenpflicht, es muss stets ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden, Besucher müssen sich beim Betreten die Hände desinfizieren und es gelten die üblichen Hygieneregeln. Eine Mitarbeiterin wird am Haupteingang des Rathauses auf die Einhaltung dieser Regeln achten und den Zugang koordinieren.

Bürgerbüro:
Das Bürgerbüro ist ab dem 18. Mai wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Diese sind: Montag 8-16 Uhr, Dienstag 8-12 Uhr, Mittwoch 8-12 Uhr, Donnerstag 7-18 Uhr, Freitag 8-12 Uhr sowie jeden ersten und dritten Samstag im Monat 9-12 Uhr. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht nötig. Aufgrund der Hygieneregeln kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Im Gebäude können nur höchstens drei Besucher warten, alle weiteren vor der Türe. Soweit möglich sind Verwaltungsleistungen online über das Online-Service-Portal zu erledigen (z.B. Meldebescheinigung, Melderegisterauskunft, Gewerbeanmeldung). Sonstige Bürgerfragen sind möglichst telefonisch abzuwickeln.

Kita-Angelegenheiten:
Eine vorherige Terminvereinbarung ist für Kita-Angelegenheiten nicht nötig. Auch hier gelten die Hygieneregeln, es kann es zu längeren Wartezeiten kommen.
Rentenstelle, Standesamt, Integration, Verwaltungsgebäude Sigleck:
Besuche sind nicht bzw. nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind erreichbar. Trauungen im Festsaal können mit bis zu zehn Personen, einschließlich des Standesbeamten stattfinden. (Tel. Standesamt: 78-2030, Rentenstelle 78-123)

Städtische Musikschule:
Die Musikschule ermöglicht unter Einhaltung der Hygienebestimmungen in ihren Räumen im Haus der Begegnung wieder Einzelunterricht. Unter anderem besteht Maskenpflicht, ausgenommen davon ist der Unterricht an Blasinstrumenten. Dort und beim Gesangsunterricht wird allerdings eine Plexiglaswand angebracht und der Mindestabstand vergrößert. Ensemble- oder Orchesterunterricht wird vorerst nicht stattfinden, allerdings kann nach Absprache mit der Lehrkraft auch Unterricht in Kleingruppen stattfinden. Der Unterricht in der elementaren Musikpädagogik (Musikids, Musikalische Früherziehung, Orff-Spielkreis, Club Instrumental) findet weiterhin als Fernunterricht statt. Sämtliche Veranstaltungen der Musikschule, wie Konzerte oder das Vorspielen entfallen bis zum Ende des Schuljahres.

Städtische Bücherei:
Die Städtische Bücherei wird ab Mittwoch, den 20. Mai wieder zu eingeschränkten Zeiten öffnen. Das sind Mittwoch 9-11 Uhr und 15 bis 17 Uhr, Freitag 17-19 Uhr und Sonntag 9.30-11.30 Uhr. In den ersten zwei Wochen findet ausschließlich Rückgabe statt. Eine Ausleihe von Büchern ist erst ab dem 3. Juni möglich. Die Besucherzahl ist auf zehn Personen begrenzt. In der Bücherei gelten ebenfalls Hygieneregeln, wie Maskenpflicht, Abstand, Nies- und Hustetikette. Die Büchereileitung bittet Besucher, alleine zu kommen und den Aufenthalt möglichst kurz zu halten. Kinder unter 12 Jahren benötigen eine erwachsene Begleitung.

Brückentag
Am 22. Mai, dem „Brückentag“ nach dem Feiertag Christi Himmelfahrt, bleiben das Pfaffenhofener Rathaus und das Verwaltungsgebäude am Sigleck geschlossen.
Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen bittet um Verständnis.

Wichtige Telefonnummern der Ansprechpartner:
Bürgerbüro 78-110
Standesamt 78-2030
Rentenstelle 78-123
Haupt- u. Ordnungsamt 78-178 od. -121
Kämmerei 78-2093 od. -103
Bauamt 78-113 od. -2303
Personal und IT 78-2057 od. -2098
Amt f. Familie, Bildung und Soziales 78-126
Haus der Begegnung Verwaltung 78-2251
Musikschule 78-2261 od. -2262
Stadtbücherei 78-2240

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen