Kreisverkehr in der Moosburger Straße wird bunt

3Bilder

Der neue Kreisverkehr in der Moosburger Straße wurde am Mittwoch vom Stadtgrünteam der Stadtwerke Pfaffenhofen bepflanzt. Das Konzept dafür stammt von Clarita Dietrich, Mitarbeiterin der Stadtwerke. Über 1.500 Pflanzen zieren nun den Kreisel. Insgesamt sind es 30 Arten, die alle zu verschiedenen Zeiten blühen. Im September zum Beispiel präsentieren Sedum und Salbei ihre volle Pracht.

„Jeden Monat gibt es andere Farben zu sehen. Ich bin selber immer sehr aufgeregt, wie es aussieht“, sagt Clarita Dietrich. Sie radelt regelmäßig durch Pfaffenhofen, um einen Blick auf die Pflanzen zu werfen und sich so für die körperlich anstrengende Arbeit zu belohnen. Doch nicht nur die Menschen in Pfaffenhofen werden sich über die bunte Vielfalt auf dem Kreisel freuen. Das reichliche Angebot ist auch für Bienen und allerlei Insekten gedacht.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen