Ausbildung bei der Stadt
Interessierte Jugendliche beim Ausbildungskompass 2021

Viele Jugendliche informierten sich am Stand der Stadt Pfaffenhofen über die Ausbildungsmöglichkeiten.
2Bilder
  • Viele Jugendliche informierten sich am Stand der Stadt Pfaffenhofen über die Ausbildungsmöglichkeiten.
  • Foto: KUS/Lukas Sammetinger
  • hochgeladen von PAF und DU Redaktion

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch zu arbeiten. Welche das sind, konnten Jugendliche Ende September beim diesjährigen Ausbildungskompass in Geisenfeld erfahren. Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen war dort erstmals mit einem Stand vertreten, an dem sie über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadt informierte. Mitarbeiterinnen aus dem Sachgebiet Personal standen den Schülerinnen und Schülern vor Ort für Fragen zur Verfügung und und die aktuellen Auszubildenden berichteten in lockeren Gesprächen aus ihrem Azubi-Alltag.

Die Give-Aways wie Notizhefte, Turnbeutel und Süßigkeiten kamen gut an und bei einem Quiz mit Fragen über Pfaffenhofen gab es ein großes Geschenkepaket zu gewinnen. Über den Gewinn, der unter anderem eine Familienkarte für das neue Gerolsbad enthielt, konnte sich eine Schülerin aus Pfaffenhofen freuen.

Wer keine Gelegenheit hatte, die Messe zu besuchen, sich aber für eine Ausbildung bei der Stadt interessiert, findet alle Informationen unter: www.pfaffenhofen.de/bewirbdichjetzt. Auch für das Ausbildungsjahr 2022 werden noch engagierte Nachwuchskräfte für die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) in der Fachrichtung Kommunalverwaltung gesucht.

Die Stadt Pfaffenhofen freut sich über junge Bewerberinnen und Bewerber, die die Lebensqualität in „ihrer“ Stadt mitgestalten möchten.

Viele Jugendliche informierten sich am Stand der Stadt Pfaffenhofen über die Ausbildungsmöglichkeiten.
Das Geschenke-Paket für die Gewinnerin der Stadt-Quizes.
Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

44 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen