Stadtratsbeschluss
Mehr Nachhaltigkeit in Wohngebieten

Im Neubaugebiet Pfaffelleiten ist die Installation von Photovoltaikanlagen bereits jetzt im Bebauungsplan vorgeschrieben.
  • Im Neubaugebiet Pfaffelleiten ist die Installation von Photovoltaikanlagen bereits jetzt im Bebauungsplan vorgeschrieben.
  • hochgeladen von Thomas Tomaschek

Der Pfaffenhofener Stadtrat hat einen Grundsatzbeschluss gefasst, der mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Wohn- und Mischgebieten ermöglicht. Künftig sollen bei der Aufstellung von Bebauungsplänen regelmäßig Ziele für eine nachhaltige Entwicklung eingearbeitet werden. Dazu zählen Regelungen zu mehr Grün, zum Klimaschutz und zur Förderung der Artenvielfalt. Die Zusammenstellung geeigneter Maßnahmen erfolgte durch das Stadtbauamt gemeinsam mit dem Sachgebiet für Klimaschutz und Nachhaltigkeit sowie dem runden Tisch Biodiversität.

Unter anderem sollen künftige Bebauungspläne festlegen, in welchen Fällen Dach- oder Fassadenflächen zu begrünen und ab welcher Grundstücksgröße Baumpflanzungen erforderlich sind. Ausgeschlossen werden sollen so genannte Schottergärten, vorgegeben werden soll dagegen etwa die Berücksichtigung von Nisthilfen für Vögel oder Fledermäuse.

Für den Bereich Klimaschutz soll die ohnehin seit einiger Zeit angewandte Festsetzung zu Photovoltaikanlagen auf Gebäuden allgemein festgeschrieben werden. Für größere Mehrfamilienhäuser wird Erarbeitung eines Nachhaltigkeitskonzepts vorgesehen, das die Themen Wärmedämmung oder den Einbau von Ladestationen beinhaltet. Für Zufahrten und Stellplätzen soll der Grundsatz „versickern statt versiegeln“ gelten. Die Verwaltung zeigte sich überzeugt, mit den vom Stadtrat beschlossenen Grundsätzen individuelle Bauherrenbelange und das Interesse der Allgemeinheit an dauerhaft lebenswerten Wohnverhältnissen in Pfaffenhofen gleichermaßen zu berücksichtigen.

Foto: Im Neubaugebiet Pfaffelleiten ist die Installation von Photovoltaikanlagen bereits jetzt im Bebauungsplan vorgeschrieben.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.