9 Bilder

Altes macht Platz für Neues – Häuser an der Stettbergstraße abgerissen

Um dem hohen Druck auf den Wohnungsmarkt zu begegnen schafft die Stadt Pfaffenhofen weiteren sozialen Wohnraum. Auf einem Grundstück der Hlg. Geist- u. Gritsch’schen Fundationsstiftung an der Stettbergstraße haben die Abrissarbeiten begonnen. Der sechzig Jahre alte Fünfspänner mit zehn Wohnungen macht Platz für neue öffentlich geförderte Wohnungen. Die städtische Wohnraumbeschaffungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft (WBG) plant auf dem Grundstück 24 komplett barrierefreie Wohnungen. Der...

2 Bilder

Wohnprojekt in Förnbach – Stadt will mitgestalten

Ein privater Investor plant im Ortsteil Förnbach die Errichtung von sieben Mehrfamilienhäuser mit drei Vollgeschossen und begrünten Flachdächern. Da diese Bebauung für einen Ortsteil untypisch ist, hat die Stadtverwaltung entschieden, zu einem möglichst frühen Zeitpunkt die Meinung der Bürgerinnen und Bürger vor Ort auf einer Informationsveranstaltung einzuholen. Mit rund 140 Gästen war die Veranstaltung sehr gut besucht. Mitsprache Die Stadt Pfaffenhofen will die geplante Neubebauung des...

Pfaffenhofen - Bauen und Wohnen

Beiträge zur Rubrik Bauen und Wohnen

Im Neubaugebiet Pfaffelleiten ist die Installation von Photovoltaikanlagen bereits jetzt im Bebauungsplan vorgeschrieben.

Stadtratsbeschluss
Mehr Nachhaltigkeit in Wohngebieten

Der Pfaffenhofener Stadtrat hat einen Grundsatzbeschluss gefasst, der mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Wohn- und Mischgebieten ermöglicht. Künftig sollen bei der Aufstellung von Bebauungsplänen regelmäßig Ziele für eine nachhaltige Entwicklung eingearbeitet werden. Dazu zählen Regelungen zu mehr Grün, zum Klimaschutz und zur Förderung der Artenvielfalt. Die Zusammenstellung geeigneter Maßnahmen erfolgte durch das Stadtbauamt gemeinsam mit dem Sachgebiet für Klimaschutz und Nachhaltigkeit...

  • Pfaffenhofen
  • 21.06.21
  • 1

Öffentliche Bekanntmachung
Aufstellung der Innenbereichssatzung Nr. 10 „Am Kreuzberg in Ehrenberg“

Vollzug des Baugesetzbuchs (BauGB); Aufstellung der Innenbereichssatzung Nr. 10 „Am Kreuzberg in Ehrenberg“ der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 19.11.2020 die Aufstellung der Innenbereichssatzung Nr. 10 „Am Kreuzberg in Ehrenberg“ beschlossen. Die Satzung wird im vereinfachten Verfahren nach § 34 Abs. 6 i. V. m. § 13 Abs. 2 Nr. 2 und 3 BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB...

  • Pfaffenhofen
  • 08.06.21

Öffentliche Bekanntmachung
Vergabe eines Baugrundstücks im Erbbaurecht gegen Höchstgebot (Bieterverfahren) in der Herzog-Maximilian-Straße

Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm informiert, dass aktuell der Bauplatz im Erbbaurecht Fl.-Nr. 1967/1, Gem. Pfaffenhofen mit 476 m², Herzog-Maximilian-Straße, zur Bebauung mit einem Einfamilienhaus gem. Bebauungsplan Nr. 21 Herzog-Straßen 4. Änderung, im Höchstgebot vergeben wird. Informationen zum Vergabeverfahren sowie alle für den Bauplatz Fl.-Nr. 1967/1 notwendigen Daten wie Planunterlagen, Richtlinie für die Vergabe, Höhe des Mindestgebotes, Bieterverfahren etc. sind ab sofort unter...

  • Pfaffenhofen
  • 02.06.21

Öffentliche Bekanntmachung
Vergabe eines Baugrundstücks gegen Höchstgebot (Bieterverfahren) in der Schirmbeckstraße

Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm informiert, dass aktuell der Bauplatz Fl.-Nr. 1418/39, Gem. Pfaffenhofen mit 476 m², Schirmbeckstraße, zur Bebauung mit einem Einfamilienhaus gem. Bebauungsplan Nr. 24 Kolpingsiedlung 6. Änderung, im Höchstgebot vergeben wird. Informationen zum Vergabeverfahren sowie alle für den Bauplatz Fl.-Nr. 1419/39 notwendigen Daten wie Planunterlagen, Richtlinie für die Vergabe, Höhe des Mindestgebotes, Bieterverfahren etc. sind ab sofort unter...

  • Pfaffenhofen
  • 02.06.21

Bauarbeiten
Vollsperrung der Gritschstraße verlängert

Die Sperrung der Gritschstraße muss um eine Woche verlängert werden und dauert voraussichtlich bis 28. Mai. Betroffen ist der Bereich zwischen der Lettnerstraße und der Murhammerstraße. Dort werden zwei Gebäude ans Fernwärmenetz angeschlossen. Von der Sperre ist auch die Stadtbuslinie 3 betroffen. Die Umleitung erfolgt großräumig über die Hopfenstraße und die Ziegelstraße. Anlieger können entlang der Baustelle parallel neben der Parkanlage durchfahren. Die Stadtbuslinie 3 muss ebenfalls auf die...

  • Pfaffenhofen
  • 21.05.21

Öffentliche Bekanntmachung
Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 182 „Buchscharnweg II in Tegernbach“

Vollzug des Baugesetzbuchs (BauGB); Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 182 „Buchscharnweg II in Tegernbach“ der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm – erneute Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 4a Abs. 3 BauGB Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 12.12.2019 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 182 „Buchscharnweg II in Tegernbach“ beschlossen. Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13b BauGB ohne Durchführung einer...

  • Pfaffenhofen
  • 18.05.21
2 Bilder

Öffentliche Bekanntmachung
Vollzug des Baugesetzbuchs (BauGB); 19. Änderung des städtischen Bebauungsplans Nr. 11 „Dr.-Bergmeister-Straße“

Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 28.05.2020 die 19. Änderung des städtischen Bebauungsplans Nr. 11 „Dr.-Bergmeister-Straße“ beschlossen. Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt. Das Bauleitplanverfahren dient der Innenentwicklung gemäß § 13a BauGB. Das Plangebiet weist weniger als 20.000 m² zulässige Grundfläche im Sinne des § 19...

  • Pfaffenhofen
  • 11.05.21

Gritschstraße gesperrt
Arbeiten am Fernwärmenetz

Die Gritschstraße ist von Dienstag, 11. Mai bis voraussichtlich 21. Mai zwischen der Lettnerstraße und der Murhammerstraße gesperrt. In diesem Zeitraum werden zwei Gebäude ans Fernwärmenetz angeschlossen. Von der Sperre ist auch die Stadtbuslinie 3 betroffen. Die Umleitung erfolgt großräumig über die Hopfenstraße und die Ziegelstraße. Anlieger können entlang der Baustelle parallel neben der Parkanlage durchfahren. Die Stadtbuslinie 3 muss ebenfalls auf die Parallelstraße ausweichen. Eine...

  • Pfaffenhofen
  • 07.05.21

Straßenbauarbeiten
Kreuzung am (oberen) Schleiferberg gesperrt

Die Straßenbauarbeiten am Schleiferberg kommen voran. Aus diesem Grund ist voraussichtlich zwei Wochen lang zusätzlich der Kreuzungsbereich Schleiferberg/Herzog-Ludwig-Straße/Banater Straße gesperrt. Die Sperrung beginnt am 5. Mai und endet voraussichtlich am 12. Mai. Die Anwohner werden entsprechend informiert, und eine Umleitung ist ausgeschildert. Betroffen von den Asphaltierungsarbeiten ist auch die Stadtbuslinie 6. Die Haltestelle Königsberger Straße kann nicht wie gewohnt angefahren...

  • Pfaffenhofen
  • 30.04.21

Öffentliche Bekanntmachung
Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 183 „Habereckfeld in Tegernbach“

Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 12.12.2019 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 183 „Habereckfeld in Tegernbach“ beschlossen. Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13 b BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt. Der Bebauungsplan dient der Zulässigkeit von Wohnnutzungen auf Flächen, die sich an im Zusammenhang bebaute Ortsteile anschließen (in diesem Fall Bebauungsplan Nr....

  • Pfaffenhofen
  • 26.04.21

Mittwoch und Donnerstag
Weiherer Straße wegen Asphaltarbeiten gesperrt

Die Weiherer Straße in Pfaffenhofen ist am Mittwoch, 28. April, und Donnerstag, 29. April, zwischen Türltorstraße und Schlachthofstraße in beiden Richtungen gesperrt. In dieser Zeit finden dort Asphaltierungsarbeiten statt. Auch die Stadtbuslinien 4.1 und 4.2 sind von der Sperre betroffen. Die Umleitung erfolgt über die Türltorstraße und die Schlachthofstraße, bzw. Grabmeirstraße. Anlieger können die Weiherer Straße Richtung Innenstadt bis zur Baustelle befahren. Die Stadtbuslinien 4.1 und 4.2...

  • Pfaffenhofen
  • 22.04.21

Öffentliche Bekanntmachung
Öffentliche Auslegung des Entwurfs der 10. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplans Nr. 92 „Gewerbegebiet Sandkrippenfeld“

Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 10.09.2020 den Aufstellungsbeschluss zur 10. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplans Nr. 92 „Gewerbegebiet Sandkrippenfeld“ gefasst. Das Planungsgebiet umfasst das Betriebsgelände der Daiichi Sankyo Deutschland GmbH samt Erweiterungsflächen an der Ecke Ingolstädter Straße/Luitpoldstraße mit einer Fläche von ca. 8 ha und ist im nachfolgenden Lageplan ersichtlich, welcher Bestandteil der...

  • Pfaffenhofen
  • 20.04.21
In der Schulstraße kommt es ab 6. April wegen mehrerer Baustellen zu Behinderungen.

Baustellen
Bauarbeiten in der Schulstraße

Wegen des Neubaus eines Wohnhauses an der Oberen Stadtmauer 1 wird ab Montag, 06. April die Schulstraße in diesem Bereich zeitweise halbseitig für an- und abfahrende Baustellenfahrzeuge gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Juni. Der fließende Verkehr wird während der Be- und Entladezeiten der Baustellenfahrzeuge mit einer mobilen Ampelanlage geregelt. Die Stadtbusse bedienen alle Haltestellen, es kann aber zu Verzögerungen kommen. Um die Schulstraße zu entlasten, wird die...

  • Pfaffenhofen
  • 29.03.21

Satzungsbeschluss
Im Neubaugebiet Pfaffelleiten kann gebaut werden

Im Neubaugebiet Pfaffelleiten können die Planungen für die ersten Wohnhäuser beginnen. Der Ferienausschuss des Pfaffenhofener Stadtrats hat einstimmig die Satzung zur ersten Änderung des entsprechenden Bebauungsplans beschlossen. Damit tritt der Bebauungsplan nach seiner amtlichen Bekanntmachung in Kraft. Das Vermessungsamt kann auf der Basis dieses Plans die genaue Parzellengröße und -lage festlegen. Das Baugebiet Pfaffelleiten an der Äußeren Moosburger Straße ist etwa 13 Hektar groß und...

  • Pfaffenhofen
  • 26.03.21

Baukultur erhalten:
Altstadt bekommt Gestaltungssatzung

Für Neubauten und Sanierung von Häusern in der Pfaffenhofener Altstadt gelten demnächst einheitliche und verbindliche Regeln. Der Ferienausschuss des Pfaffenhofener Stadtrats hat in seiner jüngsten Sitzung eine Gestaltungssatzung verabschiedet. Darin genießt besonders der Hauptplatz mit seinen Gebäuden besonderen Schutz. Ziel ist es, den geschützten Bereich als Aushängeschild der Stadt baukulturell und architektonisch zu erhalten und aufzuwerten. Bewusst wird kein historisierendes Bauen...

  • Pfaffenhofen
  • 26.03.21
3 Bilder

Überblick
Mehrere Baustellen in der Innenstadt

Im Jahr 2021 wird es vor allem im Innenstadtbereich mehrere Baustellen geben, die sich auch auf den Verkehr auf Straßen und Gehwegen auswirken. Bei den meisten handelt es sich um private Bauvorhaben, die ihr Material oder Geräte wegen der beengten Verhältnisse auf öffentlichem Grund lagern müssen. Ziel des Bauamts der Stadt Pfaffenhofen ist es, die an sich voneinander unabhängigen Maßnahmen zeitlich und räumlich zu koordinieren und die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten. Über alle...

  • Pfaffenhofen
  • 10.03.21
Ab 08. März wird das obere Drittel des Schleiferbergs gesperrt.

Bauarbeiten
Straßenbau am Schleiferberg

Am Montag, 8. März beginnt der letzte Bauabschnitt des Straßenbaus am Schleiferberg. Dazu wird das obere Drittel des Schleiferbergs ab Montag zwischen der Banater Straße und der Wittelsbacher Straße für den Verkehr gesperrt. Die Arbeiten unter der Federführung der Stadtwerke Pfaffenhofen werden etwa acht bis zehn Wochen lang dauern, je nach Witterung. Anlieger können ihre Grundstücke während der Bauzeit nur eingeschränkt erreichen. Die Baufirma wird sich um die Bereitstellung der Mülltonnen zu...

  • Pfaffenhofen
  • 05.03.21

Öffentliche Bekanntmachung
Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 168 "Nördlich Hohenwarter Straße"

Vollzug des Baugesetzbuchs (BauGB); Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 168 "Nördlich Hohenwarter Straße" der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm als Bebauungsplan der Innenentwicklung Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 04.05.2017 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 168 "Nördlich Hohenwarter Straße" beschlossen. Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB...

  • Pfaffenhofen
  • 01.03.21

Öffentliche Bekanntmachung
9. Änderung des Bebauungsplans Nr. 5 „Ziegellohfeld“ mit Teiländerung des Bebauungsplans Nr. 13 „Stettiner Straße“

Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 10.10.2019 die neunte Änderung des Bebauungsplans Nr. 5 „Ziegellohfeld“ mit Teiländerung des Bebauungsplanes Nr. 13 „Stettiner Straße“ beschlossen. Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt. Die Vorprüfung des Einzelfalls nach § 13a Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 BauGB hat folgendes ergeben: Durch den geplanten...

  • Pfaffenhofen
  • 26.02.21
5 Bilder

Aufbruch in die Zukunft
Stadt führt Aufgrabungsrichtlinie ein

Pfaffenhofen wächst. Nicht nur durch Neubaugebiete, wie zum Beispiel Heißmanning und Pfaffelleiten, auch in den zahlreichen Altbaugebieten im Zentrum und in den Ortsteilen kommt es zu Ersatzbauten und auch zu Nachverdichtungen. Wann immer ein Haus in den Altbaugebieten an die öffentliche Wasserversorgungs- bzw. Entwässerungseinrichtung angeschlossen werden soll, kommt es zu einem sog. Aufbruch der Straße. Alle Spartenträger verlegen unterirdisch ihre Kabel und Rohre. Dieser Vorgang muss im...

  • Pfaffenhofen
  • 24.02.21

Bauarbeiten
Quellengasse wegen Baustelle gesperrt

Wegen einer privaten Baustelle ist die Quellengasse in Höhe der Einmündung zur Scheyerer Straße ab 25. Februar gesperrt. Die Sperre dauert voraussichtlich bis Mitte Mai. In diesem Bereich wird ein Baukran aufgestellt und eine Lagerfläche für die Bauarbeiten auf einem Grundstück geschaffen. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Die Einbahnregelung wird aufgehoben, Fahrzeuge können die Quellengasse von der Hohenwarter Straße aus bis zur Baustelle befahren. Das städtische Bauamt...

  • Pfaffenhofen
  • 23.02.21

Amtliche Bekanntmachung
Vergabe eines Baugrundstücks im Baugebiet „Heißmanning-Weingartenfeld“

Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm informiert, dass aktuell der Bauplatz Nr. 22; Fl.-Nr. 990 Gem. Haimpertshofen mit 670 m², zur Bebauung mit einem Einfamilienhaus im Baugebiet „Heißmanning-Weingartenfeld“ im Höchstgebot vergeben wird. Informationen zum Vergabeverfahren sowie alle für den Bauplatz Nr. 22 notwendigen Daten wie Planunterlagen, Richtlinie für die Vergabe, Höhe des Mindestgebotes, Bieterverfahren etc. sind ab sofort unter...

  • Pfaffenhofen
  • 17.02.21

Amtliche Bekanntmachung
Öffentlichkeitsbeteiligung Bebauungsplan Nr. 192 „Sondergebiet Photovoltaik – Am Kaltenbach“

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB); Beteiligung der Öffentlichkeit bei der Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 192 „Sondergebiet Photovoltaik – Am Kaltenbach“ der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm – Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 10.09.2020 die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 192 „Sondergebiet Photovoltaik – Am Kaltenbach“ beschlossen. Dieser...

  • Pfaffenhofen
  • 17.02.21

Amtliche Bekanntmachung
Fünfte Änderung des BP Nr. 125 „Ökologisches Zentrum Pfaffenhofen“

Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 28.05.2020 den Aufstellungsbeschluss zur fünften Änderung des Bebauungsplans Nr. 125 „Ökologisches Zentrum Pfaffenhofen“ gefasst. Dieser Beschluss wird hiermit nach § 2 Abs. 1 Satz 2 i. V. m. § 13a Abs. 3 BauGB bekannt gemacht. Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt. Das Bauleitplanverfahren dient...

  • Pfaffenhofen
  • 16.02.21

Beiträge zu Bauen und Wohnen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.