Kultur, Kunst und Bühne

Beiträge zur Rubrik Kultur, Kunst und Bühne

  4 Bilder

Willihard Kolbinger - Der Begriff Kunst-Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft

Kunst im Finanzamt Pfaffenhofen 31. Ausstellung eröffnet. In seiner Laudatio zu Beginn der Vernissage warb Willihard Kolbinger, der als ehemaliger Kulturreferent lange Jahre in Pfaffenhofen auch für Kunst Verantwortung trug, dafür, dass die einzelnen Kommunen noch stärker als bisher durch den Aufkauf der Werke ihre örtlichen Künstler fördern könnten siehe auch: http://www.finanzamt.bayern.de/pfaffenhofen/Ueber_uns/Kunst_im_Finanzamt/default.php?f=pfaffenhofen&c=n&d=x&t=x Habl Manfred: ...

  • Pfaffenhofen
  • 29.04.12
  • 392× gelesen
  8 Bilder

GUTE ARBEIT KAB eröffnet Ausstellung in Pfaffenhofen

„Gute Arbeit“ ist der Schwerpunkt der Ausstellung „Fair teilen statt sozial spalten - Nachhaltig leben, arbeiten, wirtschaften“, die die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) vom 14. bis 22. April in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung zeigt. http://www.keb-pfaffenhofen.de/ Eine sehenswerte Ausstellung die von Leiterin Christine Rist unter reger Beteiligung der Pfaffenhofener Öffentlichkeit, eröffnet wurde. Stadtjurist Florian Erdle, BGM Thomas Herker und Franz...

  • Pfaffenhofen
  • 16.04.12
  • 368× gelesen
  9 Bilder

Pfaffenhofen NATO Bunker Führung THW 2008

Kunst Bunker - Fakten HABL´s http://kunst-bunker.blogspot.de/ KUNST BUNKER in Pfaffenhofen Doku Bunker http://youtu.be/pyRrHeW98t8 Bunkerbeschreibung von Thomas Feuerer Bei der in Rieb nahe Hemau (baugleiche) gelegenen ehemaligen „Grundnetz-, Schalt- und Vermittlungsstelle der Bundeswehr 64" handelte es sich um eine von insgesamt 32 verbunkerten militärischen Fernmelde-Dienststellen, welche in den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts fast baugleich im ganzen damaligen Bundesgebiet...

  • Pfaffenhofen
  • 03.04.12
  • 511× gelesen

"Stadtgeschichte Pfaffenhofen" – Geschichtsschreibung aus vielen Perspektiven

Als Bürger Pfaffenhofens sind Sie beim städtischen Internetprojekt www.stadtgeschichte-pfaffenhofen.de bis zum 30. April herzlich dazu eingeladen, aktiv an der Darstellung der Alltagsgeschichte Ihrer Heimatstadt mitzuschreiben, indem Sie Ihre Erinnerungen in Form von Fotos, Filmen oder Texten hochladen und veröffentlichen. Alltagsgeschichte wird damit als Geschichte der Erlebnisse Einzelner sichtbar – jenseits von offizieller Geschichtsschreibung und Stadtdarstellung. Damit tragen Sie zu einem...

  • Pfaffenhofen
  • 03.04.12
  • 280× gelesen
  •  3
  14 Bilder

Ausstellung Fotofreunde vhs Pfaffenhofen 2012

Die Fotofreunde vhs Pfaffenhofen zeigen wieder ihre besten „Shots", die im letzten Jahr entstanden sind. http://www.fotofreunde-paf.de/ An der Ausstellung beteiligen sich 18 Fotografen mit Einzelbildern, Tableaus, Serien und Collagen in Schwarz-Weiß und Farbe. Darunter geben manche Fotoschau-Teilnehmer ihr Debüt oder stellen erst zum zweiten Mal aus. Traditionell mussten alle Ausstellungsfotos eine clubinterne Jurierung überstehen. Gezeigt werden Portraits sowie Bilder zu den...

  • Pfaffenhofen
  • 31.03.12
  • 888× gelesen
  2 Bilder

Fassadenkunst in Pfaffenhofen 2012

Von der Kunst eine Fassade zu gestalten -- Informationsabend zum Objekt Frauenstraße 12-16 Pfaffenhofen an der Ilm durch KB Wohnbau und beteiligte Planer - Leitung Stadtjurist Florian Erdle Die Planung und Gestaltung des Neubaus, der an der Stelle des ehemaligen Stadtbauamtes direkt hinter dem Pfaffenhofener Rathaus entstehen soll, ist Thema eines Informationsabends am Montag, 19. März. Die Pfaffenhofener KB Wohnbau GmbH, die das bestehende Gebäude voraussichtlich erwerben und den...

  • Pfaffenhofen
  • 20.03.12
  • 217× gelesen

Pfaffenhofen 2008 - Bürgermeister Maibaum Tour

Thomas Herker und zehn Maibaeume Die erste Amtshandlung als Bürgermeister der Stadt Pfaffenhofen an der Ilm Drei Bürgermeister, zehn Maibäume in zehn Ortsteilen, hieß das Programm am 1.Mai 2008. BERICHTE AUS http://www.stadtgeschichte-pfaffenhofen.de/ Thomas Herker, Albert Gürtner und Monika Schratt auf dem Weg von der frisch unterschriebenen, bunten Koalitionsvereinbarung, über die DGB Maikundgebung am Sparkassenplatz, zu den Ortsteilen und ihren Maibaumfesten. Mit Freibier für die...

  • Pfaffenhofen
  • 20.03.12
  • 204× gelesen

Soziale Skulptur HALLERTAUER stellt sich vor

Soziale Skulptur ist ein von Joseph Beuys geprägter erweiterter Kunstbegriff und fordert ein kreatives Mitgestalten an der Gesellschaft. Joseph Beuys sagt: „Jeder Mensch ist ein Künstler.“ Wir ergänzen: „Jeder ist ein HALLERTAUER!" Wie Arbeit an einer Holz-, Ton- oder Metallskulptur möglich ist, ist die Arbeit an einer sozialen Skulptur möglich. Wir arbeiten nicht für die Fächer einer Vitrine oder die Räume von Museen, sondern wir erweitern den klassischen Gestaltungsbereich auf den...

  • Pfaffenhofen
  • 20.03.12
  • 133× gelesen

Beiträge zu Kultur, Kunst und Bühne aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.