Kultur, Kunst und Bühne

Beiträge zur Rubrik Kultur, Kunst und Bühne

  2 Bilder

Kreativquartier in Pfaffenhofen sucht neue Mieter

Das Kreativquartier „Alte Kämmerei“ im Stadtzentrum von Pfaffenhofen an der Ilm gibt es seit 2011 und Dutzende Kreative aus verschiedensten Bereichen arbeiteten darin. Der Vorstand des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins hat nun beschlossen, das Kreativquartier stärker als bisher in die Ausstellungspraxis des Vereins einzubinden und ab Frühjahr 2020 ein reformiertes Nutzungskonzept zu realisieren. Im Frühjahr 2021 werden die zukünftigen Mieter eine eigene Ausstellung in der Kunsthalle zeigen....

  • Pfaffenhofen
  • 08.01.20
  • 201× gelesen
"Galaxy" von der Gruppe RESIN-AS
  3 Bilder

Kunst im Finanzamt mit Petra Langenecker

"Die Mischung macht´s" so der Leitspruch der Malgruppe um Petra Langenecker aus Tegernbach. Zusammen mit Resi Kellermann, Käthi Raucheisen und Luise Scheidler präsentiert die Gruppe verschiedene Gemälde mit unterschiedlichen Maltechniken im Rahmen der 62. Kunstausstellung im Finanzamt. Des Weiteren unterstützt wird Petra Langenecker durch ihre Tochter Sophie und Laura Ganslgruber mit RESIN-Art. Eröffnung der 62. <a target="_blank" rel="nofollow"...

  • Pfaffenhofen
  • 07.01.20
  • 295× gelesen
"Halsschmuck und Ring" von Susanne Brand-Seidel

Goldschmiedin im Finanzamt

Im Rahmen der 62. Kunstausstellung im Finanzamt Pfaffenhofen zeigt die gelernte Goldschmiedin Susanne Brand-Seidel zeitgenössischen Unikat-Schmuck ab 14. Januar bis 31.03.2020. Brand-Seidel lebt und arbeitet in Landshut als freischaffende Künstlerin in ihrem eigenen Atelier. Sie ist Mitglied im Berufsverband bildender Künstlerinnen und Künstler Niederbayern & Oberpfalz  sowie in der Künstlergemeinschaft "Isargilde".

  • Pfaffenhofen
  • 04.01.20
  • 118× gelesen
"The sublime and the beautiful" - 2018 - - - - - - - - - - -  Paintings of the Artist Barbara Muhr
  3 Bilder

62. Kunstausstellung im Finanzamt Pfaffenhofen

Für die 62. Kunstausstellung konnte u. a. eine junge aufstrebende Künstlerin aus Regensburg gewonnen werden: Barbara Muhr Nach ihrem Studium lebt und arbeitet Barbara Muhr als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Kunstgeschichte an der Uni Regensburg. Des Weiteren hat sie sich als freiberufliche Künstlerin der Künstlergruppe im Andreas-Stadel angeschlossen. Sie war in den letzten Jahren Preisträgerin des Straubinger Kulturförderpreises und des Drei-Länder-Kunstpreises "Junge...

  • Pfaffenhofen
  • 01.01.20
  • 255× gelesen
Liz Schinzler "Fernweh"
  2 Bilder

Städtische Galerie mit zwei Jubiläen – Halbjahresprogramm

Die Städtische Galerie im Haus der Begegnung feiert im ersten Halbjahr gleich zwei Jubiläen. Im Januar begeht der Kunstkreis Pfaffenhofen sein 40-jähriges Jubiläum und im April laden die vhs Fotofreunde zu einer Ausstellung zu ihrem 60-jährigen Bestehen ein. Insgesamt gibt es bis Juli 2020 acht Ausstellungen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Neu in diesem Jahr sind die moderierten Künstlergespräche, bei denen die Besucher die Möglichkeit haben, Kontakt zu den Künstlerinnen und Künstlern zu...

  • Pfaffenhofen
  • 30.12.19
  • 54× gelesen
"Blütenstaub" von Stamatina Medrisch
  4 Bilder

Letzte Möglichkeit: 30.12.2019

Die 61. Kunstausstellung im Finanzamt hat eine sehr große positive Resonanz erfahren; sogar ein Kunstkalender wurde mit 13 Werken aus dieser Ausstellung geschmückt. Die letzte Möglichkeit die sehr vielfältige Kunstausstellung zu besuchen und die 150 Exponate zu bewundern bietet sich kurz vor dem Jahreswechsel am Montag, 30. Dezember 2019, zwischen 07.30 und 12.30 Uhr. Die nächste Ausstellung wird am Dienstag, 14. Januar 2020, um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Finanzamts eröffnet.

  • Pfaffenhofen
  • 27.12.19
  • 62× gelesen
Vorbereitungen für den „Heimkehrerempfang“: Geschmückte Girlanden an der Münchener Straße bedeuteten einen herzlichen Willkommensgruß für die von der Front zurückkommenden Soldaten (Dezember 1918).
  5 Bilder

Kriegsende, Revolution, Neubeginn – Pfaffenhofen im Jahr 1919

Pfaffenhofen erlebte nach dem Ende des Ersten Weltkriegs im November 1918 eine Zeit der politischen und wirtschaftlichen Unsicherheit, die das gesamte Folgejahr über anhalten sollte. Die Auswirkungen des Kriegs und die nachfolgenden instabilen Verhältnisse stellten die Verantwortlichen der Stadt vor neue, bis dahin unbekannte Aufgaben. Die „Rätezeit“ in der Stadt Noch am Tag der Ausrufung des Freistaats durch den ersten Bayerischen Ministerpräsidenten Kurt Eisner in München am 8. November...

  • Pfaffenhofen
  • 23.12.19
  • 71× gelesen

Stadtführung mit Besichtigung der Krypta der Spitalkirche

Am Samstag, 21.12.2019, findet wieder eine Stadtführung mit Reinhard Haiplik statt: Neben dem Rundgang durch die Geschichte Pfaffenhofens, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die geheimnisvolle Krypta der Spitalkirche zu besichtigen, die sonst nur sehr selten zugänglich ist. Interessierte treffen sich um 11 Uhr vor dem Rathaus zur Stadtführung. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 3 €., für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist die Stadtführung frei. Weitere Informationen finden Sie...

  • Pfaffenhofen
  • 19.12.19
  • 53× gelesen
Der Pfaffenhofener Christkindlmarkt aus der Perspektive der Bläsergruppe auf dem Rathausbalkon

„Wichtelzeit und Weihnachtszauber“ lockt noch bis 23. Dezember

Eine festliche Einstimmung auf Weihnachten bietet in den letzten Tagen vor dem Fest der Pfaffenhofener Christkindlmarkt. Bis zum 23. Dezember haben die bunten Buden von Pfaffenhofens „Wichtelzeit und Weihnachtszauber“ geöffnet. Am vierten Adventwochenende warten neben der beliebten Wichtelaktion und dem Bastelzelt noch viele Höhepunkte auf die Besucher. Zum letzten Mal in diesem Jahr wird am Sonntagabend (18 Uhr) das Engelsspiel mit Stefania Lerchl aufgeführt. Zuvor musizieren die...

  • Pfaffenhofen
  • 19.12.19
  • 96× gelesen
Bärbel Klier - Wahrgenommene Dichte

Die „40ste“: Jubiläumsausstellung des Kunstkreises Pfaffenhofen im Januar

Vernissage am Freitag, 03.01.2020, 19.30 Uhr Als im Januar 1980 der damalige Hobbykunstkreis Pfaffenhofen zu seiner ersten Ausstellung einlud, konnte noch niemand ahnen, dass sich daraus eine Pfaffenhofener Institution entwickeln würde. Die damaligen fünf Aussteller zeigten ihre Ölbilder, Schnitzereien, Zeichnungen und anderes an fünf aufeinander folgenden Tagen und konnten damit einen großen Publikumserfolg erzielen. Zum Jubiläum präsentiert der Kunstkreis Pfaffenhofen nun im Januar...

  • Pfaffenhofen
  • 19.12.19
  • 200× gelesen
Stefan Leonharsdberger

Pfaffenhofener Winterbühne 2020 – begehrte Tickets

Das erste Gastspiel bei der Pfaffenhofener Winterbühne ist ausverkauft. Für die Vorstellungen von Dr. Döblingers geschmackvollem Kasperltheater sind alle Karten weg. Für alle anderen Veranstaltungen der Winterbühne gibt es noch Tickets im Vorverkauf. Für die Kleine Winterbühne sind Karten noch für „Frau Peterchens Mondfahrt“ am 15. Februar sowie für „Die 4 Münchner Stadtmusikanten“ am 1. März erhältlich. Unter anderem kommen das Altstadttheater Ingolstadt, Gerd Baumann und Marcus H....

  • Pfaffenhofen
  • 17.12.19
  • 203× gelesen
Krippenszene Geburt
  4 Bilder

Pfaffenhofener Krippe soll erhalten bleiben

In Pfaffenhofen a. d. Ilm ist eine traditionsreiche Krippe zu bestaunen, welche teilweise bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht. Jährlich werden von der Adventszeit bis Mitte Februar in der Spitalkirche wechselnde Krippenszenen ausgestellt. Die Figuren wurden vermutlich vom Orden der Franziskaner hergestellt. Neben den zum Teil wertvollen historischen Kulissen umfasst der Bestand über 260 Figuren und Zubehörteile: zahlreiche Personen, verschiedene Tiere, Musikinstrumente und...

  • Pfaffenhofen
  • 15.12.19
  • 138× gelesen

Africa Together auf dem Weihnachtsmarkt in Tegernbach

Auch dieses Jahr wird Africa Together e.V. wierder am Weihnachtsmarkt in Tegernbach teilnehmen. Ausgerichtet wird der KulturStall Tegernbach vom Verein mobile e.V.. Auf dem Weihnachtsmarkt wird in gewohnt gemütlichen Ambiente ein Handwerkermarkt mit liebevoll selbst gefertigten Waren stattfinden. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, schmackhafte Leckereien sowie Livemusik werden weihnachtliche Stimmung verbreiten. Africa Together e.V. wird dieses Jahr wieder Beignets für einen guten Zweck...

  • Pfaffenhofen
  • 13.12.19
  • 49× gelesen
  5 Bilder

Schöne Auszeit bei der Nacht der Lichter

Ein stimmungsvolles Kontrastprogramm zum Trubel der Vorweihnachtszeit genossen rund 200 Besucher am Dienstagabend bei der 8. Pfaffenhofener Nacht der Lichter. Unzählige Kerzen und das große Taizékreuz vor dem Altar schufen eine ganz besondere Atmosphäre in der Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist. Die immer wiederkehrenden Verse der Taizé-Lieder, nachdenklich stimmende Texte und ein langes gemeinsamem Schweigen ließen die Teilnehmer zur Ruhe kommen. Da konnte man abschalten, sich besinnen und...

  • Pfaffenhofen
  • 12.12.19
  • 61× gelesen
Die vier Ensemble-Mitglieder von LaTriviata begeisterten das Pfaffenhofener Publikum.
  2 Bilder

Eine Oper auf Zuruf: LaTriviata begeisterte das Publikum in Pfaffenhofen

Am Sonntagabend fand im Rahmen der Pfaffenhofener Rathauskonzertsaison 2019/20 ein ganz besonderes Konzert statt. LaTriviata, das erste und einzige Impro Opern Ensemble in Deutschland, war zu Gast in der KulturAula der Grund- und Mittelschule. Kaum zu glauben, dass an diesem Abend nichts einstudiert und nichts verabredet war. Das Ensemble improvisierte den gesamten Abend, anhand der Vorgaben des Pfaffenhofener Publikums. Die vier SängerInnen Sibylla Duffe, Maria Helgarth, Andreas Dellert...

  • Pfaffenhofen
  • 10.12.19
  • 61× gelesen
  3 Bilder

„Eine wenig erforschte Zeit“ – Vortrag zu den neuen „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“

Pfaffenhofen zur Zeit unmittelbar nach dem Ende des Ersten Weltkriegs war das Thema eines Vortrags von Stadtarchivar Andreas Sauer am Samstag im Festsaal im Rathaus. Sauer bezeichnete diese Periode als eine „wenig erforschte Zeit, die in den Aufstieg der Nazis in den Jahren 1932/33 mündete“. Die Jahre 1918 und 1919 und Pfaffenhofens Weg in die Weimarer Republik sind auch das Thema der neuesten Ausgabe der Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n), die ebenfalls am Samstag erschien. Als Reaktion...

  • Pfaffenhofen
  • 09.12.19
  • 51× gelesen
Impro-Oper mit Burghard Kosche und Sibylla Duffe
  2 Bilder

Ungewöhnliches Konzerterlebnis: Sonntag Impro-Oper mit LaTriviata

Ein etwas anderes Konzert erleben die Zuschauer am Sonntagabend, 8. Dezember, in der KulturAula der Grund- und Mittelschule am Kapellenweg: Das Ensemble LaTriviata gastiert zum ersten Mal in Pfaffenhofen und gestaltet einen improvisierten Opernabend, bei dem das Programm vom Publikum bestimmt wird. Seit 2002 ist das klassisch ausgebildete Ensemble aus München im deutschsprachigen Raum unterwegs und begeistert mit aus dem Stegreif entstandenen Opern. Dabei ist der gestalterische Input des...

  • Pfaffenhofen
  • 06.12.19
  • 96× gelesen
Das Kammerorchester der Städtischen Musikschule unter der Leitung von Eva Kornas

Festliches Benefizkonzert der Städtischen Musikschule

Am kommenden Freitag, 13. Dezember stimmt die Städtische Musikschule Pfaffenhofen mit festlicher Musik auf die Advents- und Weihnachtszeit ein. Um 17.30 Uhr sind alle musikinteressierten Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich zum Adventskonzert der Musikschule in den Festsaal des Rathauses eingeladen. Der Eintritt ist frei. Ein breites Spektrum an Instrumenten wird mit weihnachtlichen Weisen und klassischer Musik in unterschiedlichen Besetzungen zu hören sein. Das Volksmusik-Ensemble der...

  • Pfaffenhofen
  • 06.12.19
  • 52× gelesen
Pia Tscherch (Caritas), Eva Ehrensberger (Leiterin Finanzamt Pfaffenhofen) und Rafael Raddi mit den anwesenden Künstlern
  2 Bilder

Präsentation des Caritas-Kunstkalenders 2020

Rafael Raddi (Referent Fundraising) bei der Präsentation im Sitzungssaal des Finanzamts, in dessen Räumlichkeiten die im Kalender verwendeten Exponate bis Ende Dezember 2019 im Rahmen der 61. Kunstausstellung zu sehen sind: "Beginnen wir mit dem Cover "Eisstrom" des Italieners Serio Digitalino. Eisstrom ist ein altes Wort für Gletscher, einer der weltweit größten Gletscher der Welt ist der Lambertgletscher in der Antarktis. Wie fast alle Gletscher ist auch dieser durch den globalen...

  • Pfaffenhofen
  • 05.12.19
  • 280× gelesen
Mitarbeiter der Stadtwerke Pfaffenhofen und Stadtarchivar Andreas Sauer beim Aufstellen einer Replik eines Burgfriedensteins
  3 Bilder

Burgfriedensteine aufgestellt - Repliken ersetzen verlorengegangene Steine

Die zwölf Burgfriedensteine der Stadt Pfaffenhofen stehen wieder an ihren Plätzen. Eine Fachfirma hat Anfang Dezember die letzten beiden originalen Burgfriedensteine aus dem Jahr 1689 an ihren Plätzen an der Moosburger Straße aufgestellt. Zuvor hatte Steinmetzmeister Gerhard Roth in Augsburg die Steine umfassend konservatorisch behandelt. Die zwölf Burgfriedensteine sind ein Stück der Stadt- und Rechtsgeschichte Pfaffenhofens. Sie markieren die Grenzfestlegung des Burgfriedens aus den Jahren...

  • Pfaffenhofen
  • 05.12.19
  • 146× gelesen
Der Künstler Reiner Schlamp beim Aufbau seines aus Karton gefertigten Papiertheaters „Flucht Circo Bambino“ in der Krippenausstellung
  2 Bilder

„Krippen aus Künstlerhand“: Vernissage am Freitag

Außergewöhnliche, von unterschiedlichen Künstlern gestaltete Krippen werden in einer Ausstellung in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung gezeigt, die am Nikolaustag eröffnet wird. Unter dem Titel „Krippen aus Künstlerhand“ gibt es bis zum 29. Dezember eine Reihe von Krippen zu bestaunen, die aus Holz, Ton, Karton und Styropor gefertigt sind. Zur Vernissage am Freitag, 6. Dezember um 19.30 Uhr sind alle Interessierten eingeladen. Franz Peter, der Dozent der vhs-Schnitzkurse, und die...

  • Pfaffenhofen
  • 04.12.19
  • 88× gelesen
Die für die heimkehrenden Soldaten geschmückte Münchener Straße und die geschmückte Holzbrücke im Dezember 1918
  2 Bilder

Samstag Vortrag über „Pfaffenhofen auf dem Weg in die Weimarer Republik – Die Stadt in den Jahren 1918 und 1919“

„Pfaffenhofen auf dem Weg in die Weimarer Republik – Die Stadt in den Jahren 1918 und 1919“ ist das Thema eines Vortrags von Stadtarchivar Andreas Sauer, zu dem die Stadt Pfaffenhofen am Samstag, 7. Dezember um 19.30 Uhr in den Festsaal des Rathauses einlädt. Aktueller Anlass ist die 21. Ausgabe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“, die jetzt erscheint und sich mit den Geschehnissen in Pfaffenhofen vor 100 Jahren beschäftigt. Auf das Ende des Ersten Weltkriegs im November 1918 folgte eine...

  • Pfaffenhofen
  • 04.12.19
  • 172× gelesen
Laura Bärtle wohnte im Sommer 2019 als Lutz-Stipendiatin im Flaschlturm.

76 Bewerbungen für das Lutz-Stipendium 2020

Für das Pfaffenhofener Lutz-Stipendium 2020 sind 76 Bewerbungen – etliche mehr als in den Vorjahren –bei der Kulturabteilung der Stadtverwaltung eingegangen. Die Bewerbungsfrist für das Literatur-Aufenthaltsstipendium endete Ende November, und jetzt hat die Jury einige Wochen Zeit die eingereichten Texte zu sichten, um dann im Januar eine Auswahl zu treffen. Das nach dem Autor Joseph Maria Lutz benannte Stipendium wird seit 2014 von der Stadt Pfaffenhofen vergeben. Es ist dazu bestimmt,...

  • Pfaffenhofen
  • 03.12.19
  • 68× gelesen
  8 Bilder

„Wichtelzeit und Weihnachtszauber“ ist eröffnet - Christkindlmarkt mit abwechslungsreichem Rahmenprogramm bis 23. Dezember

Pünktlich zum ersten Advent wurde am Freitagabend die Aktion „Wichtelzeit und Weihnachtszauber“ eröffnet. Der Christkindlmarkt vor dem Rathaus war schon vom ersten Tag an ein Besuchermagnet und auch die Wichtelaktion samt Bastelzelt kam bei Groß und Klein gut an. Viel Anklang fand auch wieder das Engelsspiel am Sonntagabend, bei dem diesmal die junge Sängerin Stefania Lerchl die Hauptrolle spielt. Offiziell eröffnet wurde der Christkindlmarkt am Freitagabend vom Zweiten Bürgermeister Albert...

  • Pfaffenhofen
  • 02.12.19
  • 203× gelesen

Beiträge zu Kultur, Kunst und Bühne aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.