Wohnungsbau

Beiträge zum Thema Wohnungsbau

Öffentliche Bekanntmachung
Anpassung der Zulassungskriterien des Einheimischenmodells

Der Stadtrat der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 25.06.2020 die Zulas-sungskriterien für das Pfaffenhofener Einheimischenmodell modifiziert und die „Richtlinien für die Vergabe von gemeindeeigenen Wohnbaugrundstücken und Wohnungen an die örtliche Bevölkerung mit besonderem Bedarf für das Einheimischenmodell der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm“ unter den Punkten 2.2, 2.3, 3.1.1, 3.1.2 geändert und in dem Punkt 3.1.9 ergänzt. Die Änderung der „Richtlinie für die Vergabe...

  • Pfaffenhofen
  • 29.06.20

Förderung von Wohneigentum
Richtlinien für Einheimischenmodell angepasst

Der Pfaffenhofener Stadtrat hat die Richtlinien für die Vergabe von Grundstücken im Einheimischenmodell der Stadt Pfaffenhofen an die wirtschaftliche Entwicklung in der Region angepasst. Künftig gelten höhere Grenzen für das Einkommen und das Vermögen der Bewerber. Außerdem kann künftig bei der Vergabe alternativ zum Wohnort die Dauer einer Beschäftigung in Pfaffenhofen als Ortsbezug angerechnet werden. Die Entscheidung fiel einstimmig. Ein Bewerber, der eine Arbeitsstelle oder...

  • Pfaffenhofen
  • 26.06.20
Erschwinglicher Wohnraum für Familien – dieses Ziel verfolgt die Stadt Pfaffenhofen mit einer aktiven Bauland- und Wohnraumpolitik.
5 Bilder

Mit Video: Gut und erschwinglich wohnen – für alle

Baugebiete, Sozialwohnungen, Mietpreise: Top-Thema Wohnungswirtschaft Die Stadt Pfaffenhofen hat das Thema Wohnen derzeit ganz oben auf ihrer Agenda stehen. Schließlich wächst die Kreisstadt, zuletzt um rund 350 Einwohner pro Jahr. Und auch die Immobilienpreise haben stark zugelegt. Damit dauerhaft genug erschwinglicher Wohnraum für Einheimische und Neubürger zur Verfügung steht, ist in den letzten Wochen ein ganzes Bündel an Maßnahmen beschlossen worden: Neue Baugebiete werden ausgewiesen,...

  • Pfaffenhofen
  • 21.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.