Satzungsbeschluss
Im Neubaugebiet Pfaffelleiten kann gebaut werden

Im Neubaugebiet Pfaffelleiten können die Planungen für die ersten Wohnhäuser beginnen. Der Ferienausschuss des Pfaffenhofener Stadtrats hat einstimmig die Satzung zur ersten Änderung des entsprechenden Bebauungsplans beschlossen. Damit tritt der Bebauungsplan nach seiner amtlichen Bekanntmachung in Kraft. Das Vermessungsamt kann auf der Basis dieses Plans die genaue Parzellengröße und -lage festlegen.

Das Baugebiet Pfaffelleiten an der Äußeren Moosburger Straße ist etwa 13 Hektar groß und umfasst rund 90 Parzellen, die mit Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern bebaut werden. Die Grundstücke werden zum Teil vergünstigt im städtischen Einheimischenmodell vergeben oder zum freien Verkauf angeboten. Auf dem Grundstück des ehemaligen Müllerbräustadels entsteht die Kita Am Hopfastadl, die diesen Herbst den Betrieb aufnehmen wird.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.