Wirtschaftsförderung

Beiträge zum Thema Wirtschaftsförderung

Coronavirus
Außerordentliche Wirtschaftshilfe des Bundes

Letztes Update vom 14.11.2020, 11:00 Uhr Für die von den Schließungen direkt oder indirekt betroffenen Branchen werden außerordentliche Wirtschaftshilfen gewährt, die bis zu 75 Prozent des Umsatzes des Vorjahresmonats umfassen. Konditionen der Novemberhilfen Es werden Zuschüsse pro Woche der Schließungen in Höhe von 75 Prozent des durchschnittlichen wöchentlichen Umsatzes im November 2019 bis zu einer Obergrenze von 1 Mio. Euro gewährt, soweit der beihilferechtliche Spielraum des...

  • Pfaffenhofen
  • 29.10.20

Coronamaßnahmen im November
Einschränkungen und Lockerungen für Unternehmen

Letztes Update vom 26.11.2020,16:00 Uhr Umsetzung der Bund-Länder-Beschlüsse in BayernAngesichts der Infektionsentwicklung hat der Freistaat Bayern in der Kabinettssitzung am 26.11.20 beschlossen die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis 20.12. zu verlängern und zu vertiefen. Außerdem hat der Ministerrat die Weichen für die Auszahlung der Novemberhilfe gestellt. Bericht aus der Kabinettssitzung vom 26.11.2020  Corona-Maßnahmen im NovemberIn der 8....

  • Pfaffenhofen
  • 22.10.20

Coronavirus
Finanzhilfen für Unternehmen

Zuletzt aktualisiert: 26.11.2020, 16:00 Uhr Die Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen informiert hier über Unterstützungsmöglichkeiten für betroffene Unternehmer, Selbstständige sowie Freiberufler und bereitet wichtige Informationen auf. >> Unterstützung zur Aufrechterhaltung der Liquidität <<Überbrückungshilfe I (Juni bis August 2020) Die Antragsfrist für die Überbrückungshilfe für die Fördermonate Juni bis August 2020 ist am 9. Oktober abgelaufen. Anträge sind...

  • Pfaffenhofen
  • 22.10.20

Gute Nachrichten für Ausbildungssuchende
Viele Lehrstellen sind noch frei

In der kommenden Woche beginnt ein außergewöhnliches Ausbildungsjahr: Die Corona-Pandemie hat den Leerstellenmarkt gehörig durcheinandergewirbelt. Die eh schon schwierige Suche der Unternehmer nach Lehrlingen wurde zusätzlich erschwert oder gar unmöglich gemacht. So konnten zum Beispiel die Berufsberater nicht in die Schulen und die Betriebe nicht in Kontakt mit den potentiellen Bewerbern kommen und so sind, wenige Tage vor dem Ausbildungsstart, noch viele Stellen unbesetzt. Gesucht wird in...

  • Pfaffenhofen
  • 28.08.20

#digitalisierung
Visionäre und Querdenker gesucht!

Das WSP-Digitalstipendium startet jetzt in die zweite Runde. Die Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen bietet wieder ein Digital Stipendium an. Auch in diesem Jahr können sich wieder Bewerber aller Fachrichtungen aus Pfaffenhofen und Umgebung bewerben. Unter der Schirmherrschaft der Wirtschafts- und Servicegesellschaft werden die Stipendiaten für ein Jahr in einem speziellen Programm gefördert.  “Wir unterstützen digitale Innovationen oder besonders geniale digitale Lösungen...

  • Pfaffenhofen
  • 07.06.20

Unternehmerinformationen
Einschränkungen und Lockerungen für Unternehmen

Dieser Beitrag wird nicht länger aktualisiert. Die neuen Informationen zu Einschränkungen und Lockerungen für Unternehmen finden Sie >>> hier <<<. Aktuell gelten in Bayern die Regelungen der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Hohe Priorität hat dabei für alle der Gesundheitsschutz für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für Kundinnen und Kunden. Je nach Branche stehen grundlegende Rahmenhygienekonzepte zur Verfügung bzw. sollen noch erarbeitet...

  • Pfaffenhofen
  • 14.05.20

Aus dem Landkreis Pfaffenhofen
Hier gibt es Masken, Desinfektionsmittel & Co

Ab dem 27.04. gilt eine bayernweite Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr und in allen Geschäften beim Einkaufen. Hier werden verschiedene Hersteller von Schutzausrüstung, Mund-Nase-Bedeckungen, Abtrennungen für Ladentresen und Desinfektionsmitteln für Unternehmen und/oder Endverbraucher aus dem Landkreis Pfaffenhofen gesammelt. >>> FÜR DIE LISTE BITTE HIER KLICKEN <<< Wir aktualisieren mindestens täglich - und wenn Sie auch in die Liste aufgenommen werden...

  • Pfaffenhofen
  • 17.04.20
  • 1

Unternehmerinformationen
Zeitplan für den Corona-Exit

Update vom 12.05.2020, 18:30 Uhr: Änderung der 4. Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung  Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns an. Wir sind telefonisch unter 08441 405500 oder per E-Mail an info@wsp-pfaffenhofen.de erreichbar. Dieser Artikel wird nicht mehr aktualisiert! Alle Informationen ab dem 14.05.2020 finden Sie nun hier. Es gilt bis mindestens 29. Mai eine Kontaktbeschränkung im öffentlichen Raum. Bezüglich des Betriebs von Einrichtungen, Unternehmen und...

  • Pfaffenhofen
  • 16.04.20
3 Bilder

besser daheim
Jetzt vor Ort online einkaufen

Die Zeit läuft, die Uhr tickt: Mit jedem Tag, an dem die Gastronomen, Händler, Dienstleister wegen der Corona-Krise geschlossen haben, steigen die Umsatzverluste. Ausbleibende Kundschaft, Ladenschließungen und weiterhin bestehende Personal- und Nebenkosten verschlimmern die Situation für jeden Unternehmer. Das weiß auch die Stadt Pfaffenhofen. Also hat die Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen (WSP) verschiedene Projekte aufgelegt, um Unternehmen schnelle Hilfe zu bieten und auch...

  • Pfaffenhofen
  • 26.03.20

Coronavirus
Hilfen für die Land- und Ernährungswirtschaft

Update vom 01.04.2020: Vermittlungsplattform für die Landwirtschaft Das Bundeskabinett hat am 23.03.2020 für die Land- und Ernährungswirtschaft die folgenden Punkte beschlossen:  Land- und Ernährungswirtschaft werden als systemrelevante Infrastruktur anerkannt Somit ist es etwa hinsichtlich Quarantänemaßnahmen und Betriebsschließungen möglich, dass diese Betriebe unter Berücksichtigung des notwendigen Gesundheitsschutzes aufrecht erhalten bleibt.  Ausweitung der...

  • Pfaffenhofen
  • 25.03.20

Coronavirus
FAQ zur "Soforthilfe Corona" - Bund und Bayern

Update vom 01.04.2020, 09:45 Uhr Wichtiger Hinweis: Die letzte Aktualisierung des Artikels erfolgte am 26.03.2020. Seitdem haben sich viel Fragen überholt! Wir werden den Artikel aber in Kürze überarbeiten. Vielen Dank für Ihre Geduld. "Soforthilfe Corona" des Freistaats Bayern Eckpunkte Corona-Soforthilfe des Bundes Gibt es nun zwei Soforthilfe-Programme? Ja, es gibt nun das Soforthilfeprogramm der Bayerischen Staatsregierung sowie ein Soforthilfeprogramm der Bundesregierung. Die...

  • Pfaffenhofen
  • 20.03.20

Coronavirus
Hilfen für Kultur- und Kreativwirtschaft

Update vom 14.05.2020, 19:00 Uhr: Ab KW 21 Antragsverfahren zum Hilfsprogramm für soloselbstständige Künstlerinnen und Künstler Der kulturelle Rettungsschirm des Freistaates Bayern wird von 90 Mio. Euro auf 200 Mio. Euro erhöht. 140 Mio. Euro stehen für Künstlerinnen und Künstlern bereit, die in die Künstlersozialkasse einzahlen. Darüber hinaus werden nun auch die Kreativakteure gefördert die nicht in die Künstlersozialkasse einzahlen, aber die Kriterien zur Aufnahme erfüllen würden. Die...

  • Pfaffenhofen
  • 17.03.20
  • 1

Coronavirus
Finanzhilfen für Unternehmer

Dieser Beitrag wird nicht länger aktualisiert. Die neuen Informationen zu Finanzhilfen für Unternehmen finden Sie >>> hier <<<. Die Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen informiert hier über Unterstützungsmöglichkeiten für betroffene Unternehmer, Selbstständige sowie Freiberufler und bereitet wichtige Informationen auf. >> Unterstützung zur Aufrechterhaltung der Liquidität << Überbrückungshilfe CoronaDie Überbrückungshilfe richtet sich an kleine...

  • Pfaffenhofen
  • 16.03.20

Coronavirus
Infos für Unternehmen zur Allgemeinverfügung bis 19.04.2020

Update vom 06.04.2020, 18:00 Uhr: FAQ aktualisiert Dieser Artikel wird nicht mehr aktualisiert! Alle Informationen ab dem 19.04.2020 finden Sie nun hier. Hier bereiten wir wichtige Informationen rund um die für Unternehmer auf. Wegen der sehr dynamischen Lage können wir leider nicht für die Vollständigkeit und Aktualität garantieren. Ausgangsbeschränkung, Betriebsuntersagungen und VersammlungsverboteNach dem Beschluss im Bayerischen Kabinett am 31.3.2020 werden die aktuell geltenden...

  • Pfaffenhofen
  • 16.03.20
Tafel-Leitung Stephanie Buck und die Vorsitzende der Kleiderkammer, Tanja Eifertinger mit dem von ihrer Arbeitsgruppe selbst gebastelten Modell eines sozialen Recycling-Kaufhauses
5 Bilder

#FuturePAF
Zweiter Thinkathon lockt viele Mitdenker

Tiny-House-Siedlungskonzepte, soziales Recycling-Kaufhaus und Markthalle Innenstadt. Auch beim zweiten Pfaffenhofener Thinkathon entstehen revolutionäre Projektideen für Pfaffenhofen. Maker, Thinker, Hacker, Gamer, Erfinder - auch der zweite Pfaffenhofener Thinkathon vergangenes Wochenende im Echtland CoWorking lockte wieder viele Teilnehmer an. Und wie bereits im Oktober 2019 entstanden wieder teils "revolutionäre" Ideen, so berichten es die Veranstalter von Echtland-Coworking, Open...

  • Pfaffenhofen
  • 03.02.20
  • 1

Gesucht werden Kreativschaffende für den Christkindlmarkt! 

Auf dem diesjährigen Christkindlmarkt soll ein regionaler „Geschenkefinder-Gutscheinstand“ geschaffen werden. Hier sollen Produkte aus eigener Herstellung und lokale Dienstleistungen zu finden sein. Am Stand können Kunden dann Gutscheine für die Angebote aller mitwirkenden Aussteller und natürlich auch die Ausstellungsstücke selbst erwerben. Dafür suchen wir Dich! Wir geben Dir den Rahmen und die Möglichkeit Deine Produkte einem großen Publikum vorzustellen und bringen Dich außerdem mit...

  • Pfaffenhofen
  • 06.11.19

City-Gutschein: Jahresumsatz erstmals über 200.000 Euro

Direkte Wirtschaftsförderung: Das Erfolgsmodell von ProWirtschaft Pfaffenhofen Pfaffenhofen (mh) Wenn es für den City-Gutschein von ProWirtschaft Pfaffenhofen etwas nicht gibt, dann sind es weiter Grenzen ... Im Jahr 2018 hat der Gesamtumsatz erstmals die Marke von 200.000 Euro überschritten. Es wurden in den zurückliegenden 12 Monaten insgesamt 7588 Gutscheine verkauft, ebenfalls mehr als je zuvor. Damit hat der City-Gutschein seinen Ruf als DAS Erfolgsmodell zur Förderung der heimischen...

  • Pfaffenhofen
  • 13.01.19

Messeauftritt von besser daheim ein voller Erfolg: über 800 Anmeldungen bei lokalem Onlineshop besserdaheim.de

Der lokale Onlineshop besserdaheim.de erfreute sich vergangenes Wochenende großer Beliebtheit der Pfaffenhofener Messebesucher. Über 800 neue Kunden-Anmeldungen konnte die Wirtschafts- und Servicegesellschaft nun auswerten. „besserdaheim.de“ ist der lokale Online-Marktplatz, auf dem ausschließlich Pfaffenhofener Händler vertreten sind. Laut WSP, dem Betreiber der Plattform, ist das System dem klassischen Internethandel sogar sprichwörtlich noch einen Schritt voraus: Denn durch die taggleiche...

  • Pfaffenhofen
  • 19.10.18

GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2018 - Zufriedene Besucher, Aussteller und Organisatoren

Es waren ein paar viele Neuerungen auf einmal: ein neuer Termin im Herbst, ein neuer Aufbauplan auf dem Platz und auch im Zelt, dazu neue Werbung online und via Radio. Keine unwesentlichen Dinge, die den Erfolg aber auch Misserfolg einer Messe bedeuten können. In Pfaffenhofen ging der Plan auf: Das Messezelt der GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2018 war bis auf den letzten Platz belegt, die Gänge besonders am Sonntag bestens gefüllt und die Stimmung unter den 101 Ausstellern, darunter 79 Firmen und 22...

  • Pfaffenhofen
  • 18.10.18

Ausgebucht war gestern – Unternehmer gesucht! 

Wie das manchmal so ist: Das Messezelt ist voll, jeder Stand belegt und dann kommt doch noch eine Absage… ja, unverhofft kommt oft! Und da Lücken auf einer Messe immer doof aussehen, suchen wir jetzt den Jung-Unternehmer, das Start-Up, das Traditionsunternehmen oder den Familienbetrieb, der es verdient hat! Aber was hat er verdient? Verdient hat er einen kostenlosen Standplatz auf der Pfaffenhofener Messe GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2018 vom 12.- bis 14. Oktober auf dem Volksfestplatz –...

  • Pfaffenhofen
  • 06.10.18

Die Pfaffenhofener Messe ist ausgebucht! 

Eine Woche vor der Veranstaltung ist die Pfaffenhofener Messe mit 93 Teilnehmern ausgebucht – die Aussteller nehmen den neuen Termin im Herbst an. Vom 12. Bis 14. Oktober 2018 findet die Pfaffenhofener Messe GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2018 wieder bei freiem Eintritt auf dem Volksfestplatz statt. Mit insgesamt 93 Teilnehmern ist das Messezelt eine Woche vor der Veranstaltung bis auf den letzten Platz belegt und kurzfristige Anmelder mussten bereits vertröstet werden, was zeigt, dass der neue Termin...

  • Pfaffenhofen
  • 05.10.18
Vor der neuen Adresse am Hauptplatz 28: Hermann und Stephanie Boniberger vom gleichnamigen Modehaus und Josef Kindler, der Übergangsvermieter.
2 Bilder

Modehaus mit Wasserschaden und funktionierendes Citymanagement in Pfaffenhofen

Ein defektes Ventil hat Montagnacht im Damenmodegeschäft Boniberger einen massiven Wasserschaden verursacht. Dabei wurde der Laden am Hauptplatz so stark beschädigt, dass eine aufwändige Renovierung nötig ist, die voraussichtlich acht Wochen dauern wird. Doch nicht nur der Laden wurde beschädigt, auch ein großer Teil der Ware wurde unbrauchbar gemacht. Jedoch hatte Inhaberin Stephanie Boniberger etwas Glück im Unglück: die aktuelle Herbstmode war Dank des anhaltenden Sommerwetters noch im Lager...

  • Pfaffenhofen
  • 14.09.18
Allen Grund zur Freude über die Halbjahresbilanz haben die Protagonisten des City-Gutschein-Erfolgs (von links): ProWirtschaft-Sekretärin Elisabeth Rauscher, Schatzmeisterin Anke Tweer, 1. Vorsitzender Martin Bornemann und 2. Vorsitzende Marianne Voit.      Foto: M. Hailer

76.880 Euro Umsatz allein im ersten Halbjahr 2018

Direkte Wirtschaftsförderung: Der City-Gutschein von ProWirtschaft Pfaffenhofen (mh) Der City-Gutschein von ProWirtschaft Pfaffenhofen hat auch im ersten Halbjahr 2018 seinen Ruf als DAS Erfolgsmodell zur Förderung der heimischen Wirtschaft eindrucksvoll untermauert. Einschließlich 30.06.2018 wurden 2665 Gutscheine im Gesamtwert von 76.880 Euro verkauft – gegenüber 1653 Gutscheinen für 47.913 Euro im bisherigen Rekordjahr 2017. ProWirtschaft-Vorsitzender Martin Bornemann: „Damit leisten wir...

  • Pfaffenhofen
  • 03.08.18
Karen Bendig und Matthias Scholz

Coworking in Pfaffenhofen – Deutsch-australische Zusammenarbeit

Manchmal muss man unkonventionelle Wege gehen und so hat die Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen (WSP) seit Anfang des Jahres einen Untermieter: Die Dent Craft Hail Group. Ein Unternehmen, das 2014 von Anthony Henderson in Gold Coast, Australien, gegründet wurde und für große Versicherungsgesellschaften das Hagelschaden-Management bei Autos übernimmt. Nachdem durch persönliche Kontakte mit Karen Bendig die erste Mitarbeiterin gefunden war und die Lage Pfaffenhofens für den...

  • Pfaffenhofen
  • 18.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.