Sozialempfang

Beiträge zum Thema Sozialempfang

Alle Geehrten mit dem Bürgermeister (vorne v. links): Lieselotte Stiller, Helga Inderwies, Helga John, Christl Maucher und (hinten v. links) Hermann Heubeck, Ruth Manthey, Marianne Mentrup, Heidrun Schäfer, Agnes Löwenhag und Thomas Herker.
13 Bilder

Stadt Pfaffenhofen dankt sozial Engagierten: Stadtmedaillen und Dankurkunden für zehn Ehrenamtliche

Das soziale Ehrenamt bzw. Menschen, die sich sozial engagieren, standen am Mittwoch im Mittelpunkt eines Festabends im Pfaffenhofener Rathaus: Zum so genannten „Sozialempfang“ lädt die Stadt etwa alle zwei Jahre Bürgerinnen und Bürger ein, die sich sozial engagieren. Stellvertretend werden einige von ihnen mit Dankurkunden oder Stadtmedaillen für ihr außerordentliches Engagement ausgezeichnet. Bürgermeister Thomas Herker konnte zahlreiche Ehrenamtliche sowie Ehrengäste im Festsaal des...

  • Pfaffenhofen
  • 10.05.19
Die Geehrten (hintere Reihe, von links): Simon Gräf, Katharina Mayer, Josefa Huber, Mechthild Schuster, Dietlinde Ehmer, Helma Wagner und Ludwig Wagner. In der vorderen Reihe von links: Juliana Pauler, Notburga Dierl, Marianne Rother sowie die Gründerin und Vorsitzende der Berliner Tafel, Sabine Werth.
6 Bilder

Mit Video: Stadt Pfaffenhofen dankt sozial Engagierten: Stadtmedaillen und Dankurkunden für elf Ehrenamtliche

Das soziale Ehrenamt bzw. Menschen, die sich sozial engagieren, stehen alle zwei Jahre im Mittelpunkt eines Festabends im Pfaffenhofener Rathaus: Zum so genannten „Sozialempfang“ lädt die Stadt Bürgerinnen und Bürger ein, die sich sozial engagieren, und stellvertretend werden einige von ihnen mit Dankurkunden oder Stadtmedaillen ausgezeichnet. Am 1. Dezember konnte Bürgermeister Thomas Herker zahlreiche Ehrenamtliche sowie Ehrengäste im Festsaal des Rathauses begrüßen, darunter elf...

  • Pfaffenhofen
  • 05.12.16
3 Bilder

Stadt Pfaffenhofen dankt sozial Engagierten:

Stadtmedaillen und Dankurkunden für 18 Ehrenamtliche Die jährliche Einladung der Stadt Pfaffenhofen zu einem Empfang mit Ehrungen für Bürgerinnen und Bürger, die sich sozial engagieren, und einer besonderen Festansprache hat Tradition. So groß war die Zahl der Geehrten aber wohl noch nie: 18 Ehrenamtliche konnten am Freitagabend, 23. November, mit Stadtmedaillen bzw. Dankurkunden ausgezeichnet werden. Den Festvortrag hielt an diesem Abend Almaz Böhm, die Vorsitzende der Stiftung „Menschen für...

  • Pfaffenhofen
  • 26.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.