Lutz

Beiträge zum Thema Lutz

Im Flaschlturm wohnen traditionell die Stipendiatinnen und Stipendiaten

Bis 30. November
Bewerben für das Lutz-Stipendium

Ab sofort können sich Schriftstellerinnen und Schriftsteller für das Lutz-Stipendium der Stadt Pfaffenhofen im kommenden Jahr bewerben. Das dreimonatige Aufenthaltsstipendium im historischen Flaschlturm der Stadt wird bereits zum achten Mal vergeben. Es ist dazu bestimmt, den Autoren während ihres Aufenthalts die Möglichkeit zu geben, literarische Arbeiten zu beginnen, zu realisieren oder fertig zu stellen. Antragsberechtigt sind dabei alle AutorInnen, die in ihrem bisherigen Schaffen eine...

  • Pfaffenhofen
  • 16.09.20
Laura Bärtle wohnte im Sommer 2019 als Lutz-Stipendiatin im Flaschlturm.

76 Bewerbungen für das Lutz-Stipendium 2020

Für das Pfaffenhofener Lutz-Stipendium 2020 sind 76 Bewerbungen – etliche mehr als in den Vorjahren –bei der Kulturabteilung der Stadtverwaltung eingegangen. Die Bewerbungsfrist für das Literatur-Aufenthaltsstipendium endete Ende November, und jetzt hat die Jury einige Wochen Zeit die eingereichten Texte zu sichten, um dann im Januar eine Auswahl zu treffen. Das nach dem Autor Joseph Maria Lutz benannte Stipendium wird seit 2014 von der Stadt Pfaffenhofen vergeben. Es ist dazu bestimmt,...

  • Pfaffenhofen
  • 03.12.19
Schöne Atmosphäre bei der Paradiesspiel-Eröffnung auf dem Hauptplatz
Video 6 Bilder

Mit Video: Die Spiele sind eröffnet! Vielversprechender Auftakt der Paradiesspiele

Es war ein vielversprechender Auftakt an diesem Wochenende für die zweiten Paradiesspiele. Mit zwei Veranstaltungen und der Eröffnung zweier sehenswerter Ausstellungen startete die Festspielreihe. Eine Reise ins Jahr 1893, quer durch politische Entwicklungen, kulturelle Besonderheiten und wissenschaftliche Ereignisse, war die als Eröffnungsveranstaltung angelegte Lesung „1893 – Ein Tag im Paradies?“ am Freitagabend. Steffen Kopetzky, Andreas Sauer und Lorenz Kettner warfen einen humorvollen,...

  • Pfaffenhofen
  • 13.06.18
Sie gestalten die Lutz-Lesung musikalisch: Der Ingolstädter Hausgsang sowie Claudia Fabian (Akkordeon) und Günther Hausner (Gitarre).

Samstag Lesung mit Musik zum 125. Geburtstag von Joseph Maria Lutz

Der Pfaffenhofener Schriftsteller und Autor des „Brandner Kaspar“ Joseph Maria Lutz wäre am 5. Mai 125 Jahre alt geworden. Die Stadt Pfaffenhofen lädt daher am Samstag um 20 Uhr zu einer Lesung mit musikalischer Begleitung in den Festsaal des Rathauses ein. Der Eintritt ist frei. Reinhard Haiplik, Stadtrat und Referent für Internationale Kultur, Heimatpflege und Integration, liest aus seiner Lutz-Biografie „Dees bißl Leben“. Haiplik widmet sich dem Lutz’schen Leben und Werk und nimmt wichtige...

  • Pfaffenhofen
  • 03.05.18
Joseph Maria Lutz
2 Bilder

Lesung zum 125. Geburtstag von Joseph Maria Lutz am 5. Mai

Zwar ist 2018 in Pfaffenhofen das Jahr der Paradiesspiele, die zu Ehren von Joseph Maria Lutz im Sommer zum zweiten Mal stattfinden, aber auch der Geburtstag des bekannten Pfaffenhofener Schriftstellers soll gebührend begangen werden. Am Samstag, 5. Mai, wäre Lutz 125 Jahre alt geworden. Die Stadt lädt aus diesem Anlass zu einer Lesung mit musikalischer Begleitung in den Festsaal des Rathauses ein. Bereits 2013 fand zum 120. Lutz-Geburtstag eine Veranstaltung im Rathaus statt, bei der...

  • Pfaffenhofen
  • 19.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.