Klimaschutz

Beiträge zum Thema Klimaschutz

Andreas Herschmann bedankt sich bei seinem Co-Vorstand Fabian Stahl
  4 Bilder

Bürgerenergie Pfaffenhofen: Besser gehts nicht!

Bürgerenergie in Pfaffenhofen zieht positive Bilanz und startet neue Beteiligungsrunde für den Windpark Gerolsbach. Die Entwicklung der Bürgerenergiegenossenschaft Pfaffenhofen sorgt bei der Generalversammlung 2017 für zufriedene Mitglieder. Vorstand Andreas Herschmann und Aufsichtsratsvorsitzender Oliver Eifertinger präsentierten am Dienstag im Rahmen der Jahreshauptversammlung der BEG im Stockerhof die Tätigkeiten und Ergebnisse des vergangenen Jahres und sorgten damit durchweg für...

  • Pfaffenhofen
  • 27.10.17
  • 220× gelesen
  47 Bilder

Treffen der Pfaffenhofener Weltretter - Klimaschutztag bei strahlendem Sonnenschein

Nach dem Motto „Auf geht’s, Welt retten!“ veranstaltete die Stadt Pfaffenhofen am Samstag, den 21. Oktober 2017 den dritten Klimaschutztag. Der ganze Thementag steht im Zeichen von Klimaschutz und nachhaltiger Entwicklung. Neben einer Bühnen-Show von und mit dem TV-Star Christoph Biemann, bekannt aus der Sendung mit der Maus, war vormittags für die Pfaffenhofener Bevölkerung mit dem “Markt der Klimaschützer” vor dem Rathaus, Energie-Führungen bei vorbildlichen Einrichtungen und Firmen am...

  • Pfaffenhofen
  • 23.10.17
  • 204× gelesen
Nach der Verleihung des Klimaschutzpreises (von links): Energie-Referent Andreas Herschmann, Dr. Michael Jakuttis (Biomasse Hkw), Andreas und Patricia Kufer mit ihren Kindern Antonia, Heidi und Laurenz, Barbara und Michael Weichselbaumer (Doima-Hof) und Bürgermeister Thomas Herker.
  11 Bilder

Mit Video: Klimaschutzpreise 2017 gehen an Biomasse-Heizkraftwerk, Doima-Hof Weichselbaumer und Familie Kufer

Den Klimaschutzpreis 2017 in drei Kategorien hat die Stadt Pfaffenhofen am Samstag im Rahmen eines unterhaltsamen Festabends im Rathaus verliehen. Der Preis für die größte Einsparung geht an das von Dan Power betriebene Biomasseheizkraftwerk. Als besonders innovativ wurde der Doima Hof der Familie Weichselbaumer ausgezeichnet. Und den Publikumspreis erhielt die Familie Kufer, die weitgehend plastikfrei lebt. „Das ist eine wunderbare Konstellation“, resümierte Bürgermeister Thomas Herker, „denn...

  • Pfaffenhofen
  • 23.10.17
  • 694× gelesen
Pfaffenhofener Klimaschutzpreis 2017 - Stimmen Sie mit ab!
  20 Bilder

Mit Bürgerabstimmung! 17 Projekte für den Klimaschutzpreis 2017 nominiert.

Von 10. bis 14 Oktober können nun alle Bürger abstimmen. Zum dritten Mal verleiht die Stadt Pfaffenhofen den Klimaschutzpreis für Leistungen, die im besonderen Maße zum Klimaschutz und zur Ressourcenschonung im Stadtgebiet Pfaffenhofen beitragen. Als Kriterien für die Bewertung werden die Relevanz für den Klimaschutz, der Innovationsgehalt, der Vorbildcharakter, die Messbarkeit von Energie- und Treibhausgas-Einsparungen und der Praxisbezug herangezogen. Sowohl der Jury-Preis, der...

  • Pfaffenhofen
  • 06.10.17
  • 433× gelesen
Stadtwerke-Mitarbeiter Faramaz Dehpoor bei einer Dienstfahrt auf dem E-Bike
  7 Bilder

Klimaneutral und lautlos – Stadtwerke Pfaffenhofen auf Weg in e-mobile Zukunft

Die Stadtwerke werden künftig bei ihren Dienstfahrten noch weniger Kohlendioxid in die Atmosphäre abgeben. Der Grund: Die Mitarbeiter sind jetzt mit zwei E-Bikes unterwegs. Dabei nutzen sie ihre eigene Muskelkraft, werden aber zum Beispiel an Steigungen noch „angeschoben“, mit Ökostrom des Kommunalunternehmens. Gewonnen aus Wasser-, Wind- und Sonnenkraft verursacht diese Energie weder radioaktiven Abfall noch klimaschädliche Emissionen. „Für uns als nachhaltiges Unternehmen ist dieser Schritt...

  • Pfaffenhofen
  • 02.10.17
  • 86× gelesen
1 Jahr Plastikmüll Pfaffenhofen: So groß und hoch wie das Rathaus.
  3 Bilder

Start für Aktion „Pfaffenhofen plastikfrei – ich bin dabei!“

Eingeschweißte Gurken, Einwegflaschen, Mikroplastik in der Sonnencreme – Kunststoffe begegnen uns praktisch überall in unserem Alltag. Seit den fünfziger Jahren wurden weltweit über acht Milliarden Tonnen Plastik produziert. Die Hälfte davon in den letzten 13 Jahren. Nur ein kleiner Teil davon wurde recycelt, fast 80 Prozent befinden sich jetzt als Müll in der Umwelt oder auf Deponien, schaden dem Klima und haben fatale Folgen für unsere Natur. 36 Kilogramm Verpackungsmüll aus...

  • Pfaffenhofen
  • 27.09.17
  • 115× gelesen
Dr. Helmut Muthig hat berechnet: Auf den ganzen Hauptplatz verteilt würde die in Pfaffenhofen verbrauchte Plastikmenge innerhalb von 5 Jahren die Häuser bis zur Dachtraufe komplett verschütten.
  7 Bilder

Pfaffenhofen stoppt die Plastikflut!

Eingeschweißte Gurken, Einwegflaschen, Mikroplastik in der Sonnencreme – Kunststoffe begegnen uns praktisch überall in unserem Alltag. Seit den fünfziger Jahren wurden weltweit über acht Milliarden Tonnen Plastik produziert. Die Hälfte davon in den letzten 13 Jahren. Nur ein kleiner Teil davon wurde recycelt, fast 80 Prozent befinden sich jetzt als Müll in der Umwelt oder auf Deponien, schaden dem Klima und haben fatale Folgen für unsere Natur. 36 Kilogramm Verpackungsmüll aus...

  • Pfaffenhofen
  • 22.09.17
  • 518× gelesen
Zeigt im Rahmen des Klimaschutztages am 21. Oktober vor dem Rathaus eine Bühnen-Show und spricht am Abend die Laudatio anlässlich der Verleihung des Pfaffenhofener Klimaschutzpreises 2017 im Rathausfestsaal: TV-Star Christoph Biemann, bekannt aus der „Sendung mit der Maus“.
  16 Bilder

21.10.2017: Auf geht’s, Welt retten! Dritter Pfaffenhofener Klimaschutztag

Nach dem Motto „Auf geht’s, Welt retten!“ veranstaltet die Stadt Pfaffenhofen am Samstag, den 21. Oktober 2017 den dritten Klimaschutztag. Der ganze Thementag steht im Zeichen von Klimaschutz und nachhaltiger Entwicklung. Neben einer Bühnen-Show von und mit dem TV-Star Christoph Biemann, bekannt aus der Sendung mit der Maus, ist dabei vormittags für die Pfaffenhofener Bevölkerung mit dem “Markt der Klimaschützer” vor dem Rathaus, Energie-Führungen bei vorbildlichen Einrichtungen und Firmen...

  • Pfaffenhofen
  • 22.09.17
  • 173× gelesen
Sebastian Brandmayr, Technischer Leiter der Stadtwerke, erläutert der Katholischen Landjugendbewegung die Kläranlage
  3 Bilder

Stadtwerke informieren Katholische Landjugendbewegung im Klärwerk

3.000 Kilometer weit sind sie gefahren – und das rein elektrisch. Schließlich war die Katholische Landjugendbewegung unterwegs, um sich über die Energiewende zu informieren. München, Hamburg und Berlin standen unter anderem auf ihrem Plan. Doch an Pfaffenhofen kam sie bei diesem Thema natürlich nicht vorbei. Die neuen E-Mobil-Ladesäulen der Stadtwerke waren nur ein Grund für den Zwischenstopp an der Ilm. Für die acht Teilnehmer der Exkursion unterbrach der Technische Leiter der Stadtwerke...

  • Pfaffenhofen
  • 19.09.17
  • 44× gelesen
Faszination Tesla
  3 Bilder

EFA 2017: das Science-Dinner - die fantastische Wissenschaftsshow für Wissenshungrige am 27.10.2017

Lecker essen und eine spektakuläre und witzige Show genießen. Jetzt Tickets für die einmalige Dinner-Show sichern! Bereits zum achten Mal organisiert der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. die "EFA - Energie für alle Woche“, den Energiewendekongress rund um die Themen Umwelt und Energie, mit vielen interessanten Vorträgen, Diskussionen und Exkursionen für Bürger, Unternehmen und Kommunen. Bereits zum achten Mal organisiert der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. die "EFA -...

  • Pfaffenhofen
  • 21.08.17
  • 173× gelesen
Christoph Biemann kommt mit einer Experimente-Show auf den Hauptplatz
  7 Bilder

Pfaffenhofener Klimaschutztag am 21.10.2017: Kostenlose Standplätze am Hauptplatz zu vergeben

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Klimaschutz-Aktive, nach dem Motto „Auf geht’s, Welt retten!“ veranstaltet die Stadt Pfaffenhofen am Samstag, 21. Oktober 2017 ab 9 Uhr den dritten Klimaschutztag. Der ganze Thementag steht im Zeichen von Klimaschutz und nachhaltiger Entwicklung. Neben einer Bühnen-Show von und mit dem TV-Star Christoph Biermann, bekannt aus der Sendung mit der Maus, ist dabei für die Pfaffenhofener Bevölkerung mit dem “Markt der Klimaschützer” vor dem Rathaus,...

  • Pfaffenhofen
  • 16.08.17
  • 152× gelesen
  4 Bilder

Jetzt bewerben: Stadt Pfaffenhofen vergibt den Klimaschutzpreis 2017

Die Stadt Pfaffenhofen sucht Vorbilder: Zum dritten Mal soll im Oktober der Pfaffenhofener Klimaschutzpreis vergeben werden, und dafür kann man sich jetzt bewerben. Leistungen und Projekte, die besonders zum Klimaschutz und zur Ressourcenschonung beitragen, sollen ausgezeichnet werden. Es gibt einen Jury- und einen Publikumspreis, dotiert mit jeweils 500 Euro. Bewerben können sich Privatpersonen, Unternehmen, Organisationen, Vereine oder Initiativen mit Sitz in Pfaffenhofen. Vor allem auch...

  • Pfaffenhofen
  • 02.08.17
  • 50× gelesen
  2 Bilder

Zahlreiche Aktivitäten im Klimaschutz: Zwischenbericht im Stadtrat

Einen Bericht über eine Reihe von städtischen Aktivitäten zum Thema Klimaschutz nahm der Pfaffenhofener Stadtrat in seiner Sitzung am 27. Juli zustimmend zur Kenntnis. Zugleich wurde einstimmig beschlossen, das erfolgreiche Projekt „Umsattelbonus“ – also die Förderung für den Kauf von E-Bikes – im kommenden Jahr nochmals durchzuführen. Die Klimaschutzgutscheine soll es ebenfalls weiterhin geben, und auch das Stadtradeln, der Klimaschutztag und der Klimaschutzpreis sollen wie in den vergangenen...

  • Pfaffenhofen
  • 28.07.17
  • 43× gelesen

Pfaffenhofener Nachhaltigkeitsagenda: SPD-Fraktion unterschreibt mit Herzblut

Pfaffenhofener Nachhaltigkeitsagenda: Auf die Umsetzung kommt es an! Nachhaltigkeit hat in Pfaffenhofen große Tradition. Viele Bürger in Pfaffenhofen engagierten sich auch in der Vergangenheit für saubere Luft und saubere Flüsse, gegen saueren Regen oder im Kampf gegen die Atomkraft. Unsere Generation steht nun vor der Herausforderung den Kollaps unserer Zivilisation zu vermeiden und ihre Auswirkungen ins Gleichgewicht zu bringen. Saubere Energie, Schutz der Wasserreserven, soziale...

  • Pfaffenhofen
  • 27.07.17
  • 60× gelesen
Die bisher größte städtische Photovoltaikanlage  befindet sich auf dem Dach des Eisstadions. Jetzt sollen weitere PV-Anlagen auf acht öffentlichen Gebäuden installiert werden.
  2 Bilder

Stadt Pfaffenhofen startet Photovoltaik-Offensive

Stadtrat beschließt PV-Anlagen auf acht öffentlichen Gebäuden Die Stadt Pfaffenhofen startet eine Photovoltaik-Offensive: Der Stadtrat hat kürzlich in nichtöffentlicher Sitzung einstimmig den Bau von PV-Anlagen auf acht öffentlichen Gebäuden beschlossen. Damit sollen pro Jahr 73 Tonnen CO2 eingespart werden. Rechnet man die große Photovoltaik-Anlage hinzu, die Ende des Jahres auf dem Dach der neuen Grund- und Mittelschule installiert wird, ergibt sich sogar eine Einsparung um insgesamt 173...

  • Pfaffenhofen
  • 21.07.17
  • 61× gelesen
Geballte Klimaschutzkompetenz beim Netzwerktreffen der Klimaschutzbeauftragten der Metropolregion München
  2 Bilder

Weltretter vernetzen sich

Pfaffenhofen gilt als Vorbild im Klimaschutz in der Metropolregion München Viele Klimaschutzbeauftrage aus der gesamten Metropolregion München folgten kürzlich der Einladung der EMM (Metropolregion München) und des Kumas Umweltnetzwerks zum EMM-Netzwerktreffen im Bayerischen Landesamt für Umwelt in Augsburg. Pfaffenhofen wurde dabei als Vorbild im Klimaschutz und Referenz für Nachhaltigkeitsbemühungen in der Metropolregion München für ein Impulsreferat angefragt. Stadtrat und...

  • Pfaffenhofen
  • 20.07.17
  • 54× gelesen
Am Infostand vor dem Rathaus gab es am Samstag viele Informationen zum Stadtradeln und zu den Radtouren des ADFC.
  5 Bilder

Aktion Stadtradeln läuft! Weitere Teilnehmer willkommen!

Die Aktion Stadtradeln ist am Samstag, 8. Juli, in Pfaffenhofen erfolgreich gestartet und viele Teilnehmer haben sich am Infostand der Stadtverwaltung vor dem Rathaus direkt angemeldet. Am kommenden Samstag, 15. Juli, besteht dort wieder die Möglichkeit sich zu informieren und zu registrieren. Man kann sich aber auch direkt im Internet anmelden auf www.stadtradeln.de/pfaffenhofen. Noch bis zum 24. Juni läuft die Aktion Stadtradeln in Pfaffenhofen, bei der es darum geht, möglichst viel mit...

  • Pfaffenhofen
  • 10.07.17
  • 74× gelesen
Beim Besuch in Valjevo (von links): Mikan und Radmila Vicentic (Bürger von Pfaffenhofen und Valjevo), Theo Abenstein aus Pfaffenhofen, Tijana Todorovic und Aleksandra Tomic (beide Stadtverwaltung Valjevo), Dragan Jeremic (Zweiter Bürgermeister von Valjevo), Miroslav Pimic (Assistent des Bürgermeisters von Valjevo), Manfred „Mensch“ Mayer, Pfaffenhofener Referent für Grünanlagen.

Auf Nachhaltigkeits-Exkursion in Serbien

Team aus Pfaffenhofen informiert sich in Valjevo über das Gemeinschaftsprojekt „Biodiversität in der Stadt“ Sehen, lernen, miteinander für die Zukunft planen: Das ist die Zielsetzung das gemeinsamen Nachhaltigkeitsprojekts der Städte Valjevo und Pfaffenhofen zur „Umgestaltung kommunaler Grünflächen in urbane Lebensräume (Urban Biodiversity)“. Mit diesem Ziel fuhren vor kurzem auch Manfred „Mensch“ Mayer, Stadtrats-Referent für Grünanlagen, und Ex-Stadtrat Theo Abenstein, Vorsitzender der...

  • Pfaffenhofen
  • 24.05.17
  • 65× gelesen
  4 Bilder

Projekt "Mülltrennung" zum Klimaschutz in der Kita

Im Rahmen des Klimaschutzprojektes beschäftigten sich die Kinder unserer Kita mit dem Thema Mülltrennung. Die Kinder lernten in diesem Projekt, wie man den täglichen Müll richtig trennt und erfuhren, dass man Müll auch wieder verwerten kann. Einige Gruppen organisierten zusammen mit den Kindern ein neues Mülltrennungssystem in der Kita. Auch sammelten die Kinder fleißig leere Joghurtbecher, Dosen und Flaschen sowie anderen Müll, um damit zu basteln. Zum Abschluss des Projekts unternahmen...

  • Pfaffenhofen
  • 20.04.17
  • 76× gelesen

Plastik in Kosmetika

Mikroplastik – keine winzige Skulptur, sondern versteckte Kunststoffe in Kosmetika Wir leben in einer Welt voll von Kunststoffen. Ein Blick in deutsche Haushalte zeigt, dass es mittlerweile unvorstellbar ist, im Alltag ohne das umgangssprachlich genannte Plastik auszukommen. Die Zahnbürste, der Lieblingsfleecepulli und der PVC-Fußboden sind aus diesem Material hergestellt. Dennoch kann einiges ersetzt werden. Glasflaschen stellen eine echte Alternative zu Plastikflaschen dar. Auch eine...

  • Pfaffenhofen
  • 05.04.17
  • 19× gelesen
Klimaschutzmanager André Adler (links) und der Energie- und Klimaschutzreferent des Stadtrats, Andreas Herschmann, bei der Vorstellung des Kommunalen Förderprogramms.

„Umsattel-Bonus“ ist ausgeschöpft

Bereits 100 Förderanträge für Kauf von E-Bikes bei der Stadt Pfaffenhofen eingegangen Der „Umsattel Bonus“ der Stadt Pfaffenhofen ist auf äußerst lebhafte Resonanz gestoßen: Bei der Stadt Pfaffenhofen sind bereits 100 Förderanträge für den Kauf von E-Bikes eingegangen und damit ist diese Aktion beendet. Im Rahmen ihres kommunalen Förderprogramms „Klima Bonus 2017“ hatte die Stadt Pfaffenhofen ab dem 1. März den Kauf von 100 E-Bikes mit jeweils 100 Euro honoriert. Der Fördertopf ist...

  • Pfaffenhofen
  • 03.04.17
  • 47× gelesen

Heute im Einzelhandel: Plastikflaschen versus Glasflaschen

Wer Wasser in Lebensmittelgeschäften kaufen will, hat die Qual der Wahl: zwischen Einweg, Mehrweg, Glas oder Plastik. Dabei ist eine Vielzahl an Entscheidungskriterien, wie der persönliche Geschmack, die eigene Muskelkraft und natürlich auch die Bereitschaft zum Umweltschutz zu berücksichtigen. In der Ökobilanz landen die Einwegflaschen weit hinter den Mehrwegflaschen. Das liegt daran, dass die Ökobilanz den kompletten Lebensweg und die Verpackung selbst betrachtet: Rohstoffgewinnung,...

  • Pfaffenhofen
  • 29.03.17
  • 24× gelesen
Wie lange braucht der Müll im Meer, um abgebaut zu werden?
  2 Bilder

Mikroplastik in heimischen Gewässern – (k)ein Problem?

Plastik in den Weltmeeren stellt seit einigen Jahren ein ernstzunehmendes und doch mittlerweile recht bekanntes Problem dar. Durchschnittlich 18.000 Plastikmüllpartikel treiben mittlerweile auf jedem Quadratkilometer Meeresoberfläche. Jährlich landen bis zu 30 Millionen Tonnen Kunststoffabfälle im Meer, allein Europa ist für 3,4 bis 5,7 Millionen Tonnen des Plastikmülls in den Ozeanen verantwortlich, so eine Studie, die vom Umweltbundesamt in Auftrag gegeben wurde. Durch Wind, Wetter und...

  • Pfaffenhofen
  • 16.03.17
  • 222× gelesen
  4 Bilder

Großes Interesse an E-Bike-Testaktion

Das Interesse an der E-Bike-Informations- und -Testaktion am vergangenen Samstag auf dem Hauptplatz war groß. Viele Bürger informierten sich über den „Umsattel Bonus“, dem kommunalen Förderprogramm der Stadt Pfaffenhofen. Der Kauf eines E-Bikes wird von der Stadt und den teilnehmenden Händlern mit bis zu 200 Euro unterstützt. Der städtische Klimaschutzmanager André Adler informierte vor Ort über das Förderprogramm, nahm Anträge entgegen und kam mit Bürgern zum Thema „Klimaschutz“ ins...

  • Pfaffenhofen
  • 15.03.17
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.