Klimaschutz

Beiträge zum Thema Klimaschutz

Björn Moschinski beim EFA-Kongress 2014 im Stockerhof Pfaffenhofen.
  6 Bilder

Essen fürs Klima mit Björn Moschinski beim EFA Energiekongress 2014 im Stockerhof

Er ist einer der renommiertesten veganen Köche Deutschlands. Bekannt geworden ist Björn Moschinski unter anderem mit seiner Aktion “Gulasch Moschinski”. Wobei er ohne Wissen der Studierenden in der Kantine der Uni Bochum Gulasch ohne Fleisch aufgetischt hat. 88% der Konsumenten bemerkten dabei nicht, dass der Gulasch vegan war. Am Freitag Vergangenen Freitag kochte und referierte Björn Moschinski beim “Küchenduell” vegan vs. bayerisch-traditionell beim 5. EFA-Energiewendekongress in...

  • Pfaffenhofen
  • 18.10.14
  • 253× gelesen
Andreas Herschmann, Kathrin Merkert, Martin Krammer, Christine Krammer, Martin Regler, Dr. Helmut Muthig, Markus Käser

Auszeichnung für besonderes Engagement im Sinne der Energiewende

In den drei Kategorien Privatpersonen, Betriebe und öffentliche Einrichtungen hat der ESV Pfaffenhofen erstmals den Pfaffenhofener Energiepreis, eine Auszeichnung für besonderes Engagement im Sinne der Energiewende und herausragende Innovationen im verantwortungsvollen Umgang mit Energie, verliehen. Im Privatbereich wurde Martin Regler aus Ilmmünster für seine deutschlandweit einzigartige und innovative Heiztechnik mit einem Eisspeicher ausgezeichnet. Als besondere Leistung eines...

  • Pfaffenhofen
  • 18.10.14
  • 352× gelesen
Dr. Franz Alt moderiert die EFA Podiumsdiskussion 2014
  4 Bilder

"Zukunft der Bürgerenergie" - Dr. Franz Alt moderiert hochkarätige politische Podiumsdiskussion beim EFA Energiewendekongress 2014 im Stockerhof

Bereits zum fünften Mal organisiert der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. die "EFA - Energie für alle Woche“, einen Kongress rund um die Themen Umwelt und Energie, mit vielen interessanten Vorträgen, Diskussionen und Exkursionen für Bürger, Unternehmen und Kommunen. Von Sonntag, 12. Oktober bis Freitag, 17. Oktober 2014, erwartet die Besucher im Stockerhof Pfaffenhofen nach dem Motto „Faszination Erneuerbare Energie“ ein volles Programm quer durch alle Bereiche der Energiewende: Von...

  • Pfaffenhofen
  • 02.10.14
  • 235× gelesen
TV-Professor Harald Lesch spricht bei EFA 2014 in Pfaffenhofen
  3 Bilder

TV-Professor Lesch und Bürgerwindrad beim EFA 2014 Energiewendekongress

Bereits zum fünften Mal organisiert der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. die "EFA - Energie für alle Woche“, einen Kongress rund um die Themen Umwelt und Energie, mit vielen interessanten Vorträgen, Diskussionen und Exkursionen für Bürger, Unternehmen und Kommunen. Von Sonntag, 12. Oktober bis Freitag, 17. Oktober 2014, erwartet die Besucher im Stockerhof Pfaffenhofen nach dem Motto „Faszination Erneuerbare Energie“ ein volles Programm quer durch alle Bereiche der Energiewende: Von...

  • Pfaffenhofen
  • 01.10.14
  • 217× gelesen
Die Pfaffenhofener Architektin Rita Obereisenbuchner gibt ihre Erfahrungen zu ökologischen Dämmstoffen weiter

Ökologischer Hausbau und wohngiftefreies Bauen beim EFA 2014 Energiewendekongress

Bereits zum fünften Mal organisiert der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. die "EFA - Energie für alle Woche“, einen Kongress rund um die Themen Umwelt und Energie, mit vielen interessanten Vorträgen, Diskussionen und Exkursionen für Bürger, Unternehmen und Kommunen. Von Sonntag, 12. Oktober bis Freitag, 17. Oktober 2014, erwartet die Besucher im Stockerhof Pfaffenhofen nach dem Motto „Faszination Erneuerbare Energie“ ein volles Programm quer durch alle Bereiche der Energiewende: Von...

  • Pfaffenhofen
  • 01.10.14
  • 497× gelesen
Unser Bürgerwindrad Pfaffenhofen - 100% in Bürgerhand, 100  % Wertschöpfung vor Ort, 100% Erneuerbare Energie

Unser Bürgerwindrad - 100% in Bürgerhand, 100 % Wertschöpfung vor Ort, 100% Erneuerbare Energie

Die Bürgerenergiegenossenschaft im Landkreis Pfaffenhofen eG plant die Errichtung einer Bürger-Windenergieanlage im Lustholz bei Uttenhofen. Das 1. Windrad im Stadtgebiet Pfaffenhofen ist dabei als 100 %iges “Bürgerwindrad” geplant. Das heißt, das gesamte Investitionsvolumen von rund 4 Mio. Euro soll zu 100 % durch Beteiligungen von Bürgern aus der Region erbracht werden. Es machen also nicht die Stromkonzerne und Großinvestoren den großen Profit, sondern die Bürgerinnen und Bürger...

  • Pfaffenhofen
  • 22.09.14
  • 701× gelesen
Stop-CO2-Menschenschriftzug auf dem Hauptplatz Pfaffenhofen

Das Windrad finanziert den Kindergarten - Gedanken zur "Energiewende in Pfaffenhofen"

110 Millionen Euro pro Jahr könnten in der Region bleiben wenn Energie dezentral und regional erzeugt wird! Die bundesweit eingeleitete Energiewende zur Versorgung aus Erneuerbaren Energien ist auch in Pfaffenhofen eine komplexe Herausforderung. Die Stadt Pfaffenhofen ist in puncto Energiewende und Klimaschutz schon seit vielen Jahren aktiv. Dezentrale, individuelle Lösungen sind das Thema der Zukunft. Bürgerenergieanlagen ein demokratisches Modell ökonomischer und ökologischer...

  • Pfaffenhofen
  • 10.09.14
  • 290× gelesen
  2 Bilder

Klimaschutzmanagerin nimmt Arbeit auf

Seit dem 1. September ist Kathrin Merkert Klimaschutzmanagerin der Stadt Pfaffenhofen. Die 29-Jährige ist damit zuständig für die Umsetzung des Integrierten Klimaschutzkonzepts, das 2013 durch den Stadtrat beschlossen wurde. Die Stelle wird in den kommenden drei Jahren durch das Bundesumweltministerium (BMU) im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert. Die Stadt Pfaffenhofen möchte durch die Umsetzung des Integrierten Klimaschutzkonzepts die CO2-Emissionen bis zum Jahr 2030 um...

  • Pfaffenhofen
  • 10.09.14
  • 190× gelesen
  2 Bilder

„Klimabus“ fuhr zur Kita Ecolino: Sympathisches Vorzeigeprojekt fand bei Architekten viel Anklang

Im Rahmen der Bayerischen Klimawoche besuchten 35 Exkursionsteilnehmer am Sonntag auch die Pfaffenhofener Kindertagesstätte Ecolino in Weihern. Insgesamt sechs Projekte in Oberbayern wurden als Exkursionsziele ausgewählt. Der Energie- und Klimaschutzreferent des Stadtrats, Andreas Herschmann, begrüßte die Besucher und erläuterte, wie in Pfaffenhofen die Themen Bürgerbeteiligung mit Pfaffenhofener Klimaschutzkonferenz, Nachhaltigkeit und Stadtentwicklung im Eco-Quartier Beachtung finden. Er...

  • Pfaffenhofen
  • 21.07.14
  • 227× gelesen
Die Aktiven des ESV
  4 Bilder

Motor der Pfaffenhofener Energiewende: Der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V.

Der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein (gegründet 2008), der sich aus Architekten, Ingenieuren und Beratern verschiedener Fachrichtungen (Bau, Physik, Energie, Umweltschutz, Versorgungstechnik) zusammensetzt. Unsere Ziele sind die: - energetische Unabhängigkeit Pfaffenhofens - sozialgerechte Umsetzung der Energiewende (z.B. durch Bürgerbeteiligung bei energetischen Verwertungsmöglichkeiten von öffentlichem Eigentum) - Energiegewinnung...

  • Pfaffenhofen
  • 24.06.14
  • 122× gelesen

Pressemitteilung des Arbeitskreis Energie im Bund Naturschutz zu der Ausstellung "Klima schützen kann jeder!" im Haus der Begegnung

Klima schützen - und nebenbei Geld verdienen - kann jeder. Die Verbraucherzentrale Bayern als Macher dieser Ausstellung hätte vielleicht diesen Zusatz in ihren Titel der Ausstellung im Haus der Begegnung einfügen sollen. Denn die Besucherzahl solcher Ausstellungen ist meist spärlich. In einer Zeit von „Geiz ist Geil“ und „Ich bin doch blöd, ich kauf alles - Hauptsache billig“, ist Klimaschutz kein Thema. Dabei geht es in der Ausstellung um unser Energiebewusstsein und die Verantwortung für...

  • Pfaffenhofen
  • 06.03.14
  • 97× gelesen
  2 Bilder

"Klima schützen kann jeder!" - Infoausstellung der Verbraucherzentrale Bayern in der Städtischen Galerie Pfaffenhofen

Im normalen Alltag das Klima zu schützen, ist eigentlich ganz einfach und oft sogar lohnend. So lautet die wichtigste Botschaft der Ausstellung "Klima schützen kann jeder!" der Verbraucherzentrale Bayern. Die Stadt Pfaffenhofen zeigt diese informative und interaktive Wanderausstellung vom 15. Februar bis 9. März 2014 in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung. Ob unterwegs, zu Hause oder beim Einkaufen – die Ausstellung zeigt, was jeder Einzelne tun kann und dass jeder Beitrag zählt....

  • Pfaffenhofen
  • 04.02.14
  • 177× gelesen

BC Uttenhofen stellte sich dem Klima-Check

Uttenhofen (ind) Der Klima-Check ist eine vom Bayerischen Umweltministerium geförderte Energieberatung zur energetischen Sanierung von Sportstätten. Diese umfangreiche individuelle und verbrauchsorientierte Analyse trägt dazu bei, Ressourcen zu schonen und Betriebskosten zu senken. Über den Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) wurde diese Maßnahme allen Sportvereinen angeboten, der Ball-Club Uttenhofen war der letzte Verein im Landkreis, der dieses Angebot im Jahr 2013 noch abgerufen...

  • Pfaffenhofen
  • 13.01.14
  • 244× gelesen
  10 Bilder

Gelungene Kinderakademie „Plant for the Planet“

Viel über Klimaschutz gelernt und 270 Bäume gepflanzt! Rund 50 Mädchen und Buben zwischen acht und 14 Jahren haben am Samstag mit viel Begeisterung an einer ganztägigen Kinderakademie „Plant-for-the-Planet“ im Pfaffenhofener Rathaus teilgenommen. Sie haben an diesem Tag viel über Klimaschutz gelernt und im Stadtwald 270 Bäume gepflanzt. Bürgermeister Thomas Herker wünschte den Kindern zu Beginn der Veranstaltung einen „spannenden, lehrreichen und kurzweiligen Samstag“ – und den hatten die...

  • Pfaffenhofen
  • 18.11.13
  • 262× gelesen
  2 Bilder

Mit Video: Claus Hipp übernimmt Schirmherrschaft für die Kinderakademie „Plant for the Planet“ am 16. November in Pfaffenhofen

Der bekannte Pfaffenhofener Unternehmer und Ehrenbürger der Stadt, Claus Hipp, übernimmt die Schirmherrschaft für die am 16. November im Pfaffenhofener Rathaus stattfindende Kinderakademie „Plant-for-the-Planet“ und unterstützt die kleinen Klimaschützer in ihrer Baumpflanzaktion. Am Vormittag des 8. November durfte sich der neunjährige „Botschafter“, Louis Macchi, der in Göbelsbach wohnt und den Pfaffenhofener Stadtrat mit seiner Rede über die Klimarettung begeisterte, bei Claus Hipp...

  • Pfaffenhofen
  • 11.11.13
  • 500× gelesen
  Video   44 Bilder

Klimaschutztag Spatenstich und STOP CO2 in Pfaffenhofen 2013

Das war er nun der große Klimaschutztag zur Eröffnung der bayerischen Klimaschutzwoche, gefühlte 20 000 Besucher bevölkerten zwischen 10:00 und 18:00 Uhr den Pfaffenhofener Hauptplatz. Beim Stockerhof wurde der erste Spatenstich für den Energielehrpfad zelebriert und auf dem Hauptplatz heizt die Stadtkapelle die anfangs kühle Stimmung erst mal mit dem Defiliermarsch auf. STOP CO2 und macht euch schlau Allein schon die Organisation der Riesen Ausstellung war eine logistische...

  • Pfaffenhofen
  • 22.04.13
  • 474× gelesen
Pfaffenhofens wertvolle Ressourcen: Guter Boden und reine Luft
  5 Bilder

Guter Boden, saubere Energie, reines Wasser

Pfaffenhofen als Vorreiter bei Klima- und Umweltschutz Pfaffenhofen verfügt über wertvolle Ressourcen: fruchtbare Böden, Potentiale für saubere Energie und bestes, reines Wasser. Damit dies so bleibt, tut die Stadt viel – und wurde dafür bei den LivCom-Awards 2011 mit einem Sonderpreis für „vorbildliches Umweltmanagement“ ausgezeichnet. Beim deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012 hat es Pfaffenhofen unter die TOP 3 der nachhaltigsten Kleinstädte geschafft. „Guter Boden für große Vorhaben“ –...

  • Pfaffenhofen
  • 20.04.13
  • 345× gelesen
Visual für den Stromsparwettbewerb
  3 Bilder

Pfaffenhofener Stromspar-MeisterInnen gesucht! Stromsparwettbewerb für Privathaushalte im Stadtgebiet

Mitmachen für die ganz persönliche Energiewende Im Rahmen des Klimaschutztages 2013 startet die Stadt Pfaffenhofen am Sonntag, 21. April, auch einen Stromsparwettbewerb für Privathaushalte im Gemeindegebiet Pfaffenhofen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind dabei eingeladen mitzumachen und im eigenen Haushalt so viel Strom wie möglich innerhalb des Kalenderjahres 2013 einzusparen. Es gewinnt, wer eine möglichst hohe prozentuale Stromeinsparung (KWh) im Vergleich zu den beiden Vorjahren...

  • Pfaffenhofen
  • 18.04.13
  • 359× gelesen
Andreas Herschmann, 1. Vorsitzender des Energie- und Solarvereins Pfaffenhofen

Klimaschutz Pfaffenhofen: Drei Fragen an Andreas Herschmann, 1. Vorsitzender Energie- und Solarverein
 Pfaffenhofen





Hat Pfaffenhofen das Potential, sich zu 100 % aus erneuerbaren Energien zu
versorgen? Andreas Herschmann: Pfaffenhofen hat in jedem Fall das Potential dazu! Einen wichtigen Beitrag leistet hier bereits das Biomasse-HKW, das neben sauberem Strom auch einen wertvollen Beitrag zur Wärmeversorgung liefert.


 Was läuft in Pfaffenhofen gut in Sachen erneuerbare Energien, wo könnte
noch mehr passieren? Dass die Stadt der Bürgerenergiegenossenschaft Flächen zum Bau von Photovoltaikanlagen zur...

  • Pfaffenhofen
  • 17.04.13
  • 374× gelesen

MItreden: Umfrage des Monats

Was ist Ihr Beitrag zum Klimaschutz? Die Pfaffenhofener Klimaschutzinitiative startet am 21. April. Wir wollen wissen: Welchen Beitrag zum Klimaschutz haben sich die Pfaffenhofenererinnen und Pfaffenhofener für 2013 vorgenommen. Die Umfrage finden Sie in der rechten Seitenleiste unten. Machen Sie mit!

  • Pfaffenhofen
  • 15.04.13
  • 140× gelesen
Umweltminister Huber (Foto: Klimawoche Bayern)
  7 Bilder

Volles Programm fürs Klima! Klimaschutz Pfaffenhofen startet Ende April mit einem fulminanten Maßnahmenpaket. Bürger und Vereine sind zum Mitmachen eingeladen!

Energie für alle Woche mit Eröffnung der bayerischen Klimawoche, Spatenstich Energielehrpfad, erster Pfaffenhofener Klimaschutztag am Hauptplatz, Start der Pfaffenhofener Klimaschutzinitiative, Stromsparwettbewerb - vom 17. bis 21.04. erwartet die Pfaffenhofener volles Programm rund um Klimaschutz und Energiewende. Am 17.04. startet der ESV bereits im vierten Jahr den Energiewendekongress im Stockerhof. Die "Energie-für-alle-Woche" bietet Programm und Themen quer durch alle Bereiche der...

  • Pfaffenhofen
  • 27.02.13
  • 586× gelesen
  2 Bilder

Das große Mitmischen 2012!

3 Themenschwerpunkte: Klimaschutz – Stadtentwicklung – Natur in Pfaffenhofen 2017 Bürger sollen im Rahmen von PAFundDU ihre eigene Stadt-Vision entwickeln Wie stellen die Pfaffenhofener sich ihre Stadt in fünf oder zehn Jahren vor? Was wünschen sie sich und was möchten sie ändern? Beim „großen Mitmischen 2012“ im Rahmen des Bürgerdialogs „PAFundDU“ lädt die Stadt Pfaffenhofen alle Bürgerinnen und Bürger ein, ihre eigene Stadt-Vision zu entwickeln und sich mit ihren Ideen in anstehende...

  • Pfaffenhofen
  • 19.11.12
  • 371× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.