Integration

Beiträge zum Thema Integration

Vorlesestunde in Englisch
  4 Bilder

„Tag der Muttersprache“ mit Vorlesestunde und Lesung kam gut an

Zum ersten Mal gab es in Pfaffenhofen zwei Veranstaltungen zum internationalen Tag der Muttersprache, der am 21. Februar begangen wird, und die Resonanz war durchweg positiv. Am Nachmittag lauschten in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung etliche Mädchen und Buben den Geschichten in verschiedenen Sprachen. Am Abend folgte im Theatersaal eine Lesung von Marko Dinic. Die Mitarbeiterinnen der städtischen Integrationsstelle im Pfaffenhofener Rathaus wollten mit den beiden Veranstaltungen an...

  • Pfaffenhofen
  • 23.02.17
  • 79× gelesen
  2 Bilder

2 Veranstaltungen zum „Tag der Muttersprache“ am 21. Februar

Am internationalen Tag der Muttersprache, der am 21. Februar begangen wird, lädt die Integrationsstelle im Pfaffenhofener Rathaus alle interessierten Kinder und Erwachsenen bei freiem Eintritt zu zwei Veranstaltungen ein. Für Kinder ab vier Jahren werden an diesem Nachmittag von 15.30 bis 17 Uhr in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung Geschichten in verschiedenen Sprachen vorgelesen. Geplant sind Geschichten in Deutsch, Bairisch, Arabisch, Englisch, Französisch, Türkisch und Russisch....

  • Pfaffenhofen
  • 17.02.17
  • 42× gelesen
In der Stadtbücherei im Haus der Begegnung gibt es etliche mehrsprachige Bücher. Am „Tag der Muttersprache“ am 21. Februar sind Kinder und Erwachsene zum Vorlesenachmittag eingeladen.
  4 Bilder

Zum „Tag der Muttersprache“ am 21. Februar: Mehrsprachige Vorlesestunde und Lesung im Haus der Begegnung

In Pfaffenhofen gibt es neben dem Deutschen und dem Bairischen über 90 Muttersprachen! Die Menschen, die hier leben, stammen aus fast 100 verschiedenen Ländern und sie sprechen 90 unterschiedliche Sprachen und Dialekte. Ein guter Grund für die Integrationsstelle im Pfaffenhofener Rathaus, am internationalen Tag der Muttersprache, der am 21. Februar begangen wird, Kinder und Erwachsene bei freiem Eintritt zu zwei Veranstaltungen einzuladen. Sprachen und Dialekte sind ebenso wichtige wie...

  • Pfaffenhofen
  • 09.02.17
  • 64× gelesen
  4 Bilder

Schöne Adventfeier der „Alt für Jung-Patenschaften“ im Seniorenbüro

Zu einer gemeinsamen Adventfeier trafen sich am Sonntagmittag, 11. Dezember, Seniorinnen und Senioren sowie eine Reihe von Flüchtlingen im Hofbergsaal. Im Rahmen des Projekts „Seniorenbüro unterstützt Geflüchtete“, das das Seniorenbüro und die städtische Integrationsstelle im Mai gestartet hatten, haben zehn Senioren „Alt für Jung“-Patenschaften für zehn Geflüchtete bzw. Flüchtlingsfamilien übernommen. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend aus dem...

  • Pfaffenhofen
  • 14.12.16
  • 47× gelesen
Vor kurzem beendete wieder eine Gruppe von Migranten aus Manching ihren Integrationskurs an der vhs des Landkreises Pfaffenhofen. Nach 660 Unterrichtsstunden absolvierten die Teilnehmer erfolgreich den Sprachtest B1 und den Test „Leben in Deutschland“. Mit sichtlicher Freude stellten sie sich gemeinsam mit ihrer Dozentin Maria Wiesmann (hinten 4. von links) zum Abschlussfoto zusammen - mit einer vhs-Tasse als Abschiedsgeschenk zur Erinnerung. Zurzeit sucht die vhs im Landkreis Pfaffenhofen dringend weitere

VHS sucht Deutsch Lehrkräfte!

Besonderer Bedarf bei Alphabetisierung 235 Zuwanderer besuchen derzeit staatlich geförderte Deutschkurse an der vhs in Pfaffenhofen und in den vhs-Zweigstellen in Manching, Wolnzach und Vohburg. „Infolge des Flüchtlingsstroms hatten wir im Sommer einen zeitweisen Engpass im Lehrangebot und konnten den Bedarf nicht überall decken“, weiß Peter Sauer von der vhs-Geschäftsstelle Pfaffenhofen zu berichten. „Es fehlte vor allem an qualifizierten Dozenten“, nannte er den Hauptgrund. Inzwischen...

  • Pfaffenhofen
  • 30.11.16
  • 117× gelesen

BLSV-Tagung zur Integrationsarbeit im Sportlichen

Pfaffenhofen (rry) „Chancen und Grenzen der Integrationsarbeit in Sportvereinen“ lautet das Thema der Jahrestagung des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV). Auf diesen Termin weist BLSV-Kreisvorsitzender Florian Weiß alle Funktionäre und Übungsleiter in den Sportvereinen im Landkreis Pfaffenhofen hin. Das Programm der Tagung am Samstag, 19. November, von 11 bis 16 Uhr im „Haus des Sports“ in München sieht unter anderem folgende Punkte vor. Auf dem „Talksofa“ sitzen ab 11 Uhr der Kelheimer...

  • Pfaffenhofen
  • 06.11.16
  • 68× gelesen
  5 Bilder

Danke-Fest für ehrenamtliche Asylhelfer

Danke sagen wollte die Stadt Pfaffenhofen schon lange einmal allen, die sich hier ehrenamtlich für Asylbewerber und Geflüchtete engagieren, und so lud sie jetzt zu einem kleinen Fest ins Rathaus ein. Über 120 Ehrenamtliche, die sich in der Asylarbeit betätigen, trafen sich zu einem zwanglosen Abend mit Musik, gutem Essen und lockeren Gesprächen im Festsaal des Rathauses. Bürgermeister Thomas Herker freute sich, so viele Gäste begrüßen zu können. Er erinnerte kurz an die Flüchtlingswelle des...

  • Pfaffenhofen
  • 20.09.16
  • 337× gelesen
Ein schönes Kennerlern-Fest feierten die Teilnehmer des Integrations-Projektes „Patenschaften für Flüchtlingskinder“ im InterKulturGarten.
  4 Bilder

Miteinander statt Nebeneinander

Im InterKulturGarten wurde der Beginn des Projekts „Patenschaften für Flüchtlingskinder“ gefeiert Der Startschuss für die Kita-Patenschaften ist gefallen: Die städtische Koordinatorin für Integration, Frederike Gerstner, veranstaltete gemeinsam mit ihrem engagierten Projekt-Team „Patenschaften für Flüchtlingskinder“ ein Begegnungsfest im InterKulturGarten Pfaffenhofen. Besonders zu dieser Jahreszeit lädt der Garten zum Feiern und Spielen ein. Liebevoll dekorierte Tische und eine große...

  • Pfaffenhofen
  • 27.07.16
  • 149× gelesen

Für besseres Miteinander und gegen Diskriminierung

Stadt lud zum Integrations-Netzwerkabend ein „Wie können wir zusammenwirken, damit das Miteinander funktioniert?“ Unter dieser Fragestellung lud die städtische Koordinatorin für Integration, Frederike Gerstner, Vertreter der Pfaffenhofener Schulen ins Rathaus zu einem Informations- und Netzwerkabend rund um das Thema Integration ein. Dabei ging es vor allem um interkulturelle Kompetenz, Anti-Diskriminierung und Globales Lernen an Schulen. Zusammen mit Sabine Rieger und Theresa Stumpf von...

  • Pfaffenhofen
  • 07.07.16
  • 24× gelesen
Ein neues Integrationsprojekt der Stadt Pfaffenhofen unter dem Titel „Alt für Jung-Patenschaften – Seniorenbüro unterstützt Geflüchtete“ wurde vor kurzem mit einem Kennenlernfest gestartet.
  2 Bilder

Vielfältige Integrationsarbeit in Pfaffenhofen

Stadtrat vom haupt- und ehrenamtlichen Engagement sehr beeindruckt In Pfaffenhofen wird sehr viel für die Integration von Flüchtlingen getan. Das machte eine Auflistung bestehender und geplanter Maßnahmen deutlich, die die städtische Koordinatorin für Integration, Frederike Gerstner, dem Stadtrat in seiner letzten Sitzung vorlegte. Die Stadträte waren sichtlich beeindruckt, denn es gibt bereits eine ganze Menge Projekte und Initiativen der Stadt Pfaffenhofen sowie verschiedenster Gruppen,...

  • Pfaffenhofen
  • 14.06.16
  • 107× gelesen
  9 Bilder

„Alt für Jung“: Senioren übernehmen Patenschaften für Flüchtlinge

Ein gemeinsames Projekt „Alt für Jung-Patenschaften – Seniorenbüro unterstützt Geflüchtete“ haben das Seniorenbüro Pfaffenhofen und die städtische Integrationsstelle gestartet. Ziel ist es, mehrere ältere Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener dafür zu gewinnen, einen Flüchtling oder eine Flüchtlingsfamilie zu betreuen. Dabei kann es z. B. um Hilfe beim Deutschlernen gehen oder um Unterstützung beim Einstieg in den Arbeitsmarkt oder auch um gemeinsame Aktivitäten. Das Projekt wird vom...

  • Pfaffenhofen
  • 07.06.16
  • 125× gelesen
Frederike Gerstner, städtische Koordinatorin für Integration, bei ihrem Vortrag über Chancen und Herausforderungen von Patenschaften.
  3 Bilder

Neues Patenschaftsprojekt für Flüchtlingskinder baut Brücken

"Miteinander wachsen – Gemeinsam gestalten" Auf Initiative des Gesamtelternbeirats der städtischen Kindertagesstätten wurde Anfang des Jahres das Projektteam „Patenschaften für Flüchtlingskinder“ gegründet. Dieses hat zusammen mit der städtischen Koordinatorin für Integration, Frederike Gerstner, ein Konzept für ein Patenschaftsprojekt erarbeitet. „Das Projekt bietet die Möglichkeit, den neu angekommenen Flüchtlingsfamilien, deren Kinder bei uns in die Kitas gehen, die Integration in...

  • Pfaffenhofen
  • 25.05.16
  • 313× gelesen

Neue Koordinierungsstelle Integration der Stadt Pfaffenhofen: Frederike Gerstner hat ihre Arbeit im Rathaus aufgenommen

Um ihre Integrationsarbeit zu verstärken, hat die Stadt Pfaffenhofen im Sachgebiet Familie und Soziales eine neue Koordinierungsstelle Integration geschaffen. Die Ethnologin Frederike Gerstner (37) hat Anfang Februar ihr Büro im Pfaffenhofener Rathaus bezogen. Die neue Koordinatorin stammt aus Mannheim und war einige Jahre in Berlin in der Behindertenarbeit tätig. Parallel dazu hat sie an der Universität Mainz eine Dissertation zum Thema Diskriminierung und Rassismus verfasst. Frederike...

  • Pfaffenhofen
  • 09.02.16
  • 415× gelesen
Bei der Spendenübergabe (von links): Sepp Steinbüchler, Vorsitzender des Internationalen Kulturvereins, und Hermann Klement, Leiter der Sparda-Bank-Geschäftsstelle Pfaffenhofen

Sparda-Bank spendet 5.000 Euro für Integrations- und Flüchtlingsarbeit

Die Integrations- und Flüchtlingsarbeit des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen unterstützt die Sparda-Bank mit 5.000 Euro. Nachdem Hermann Klement, der Leiter der Sparda-Bank-Geschäftsstelle Pfaffenhofen, bereits 5.000 Euro an den Verein „Familien in Not“ übergeben hatte, überreichte er jetzt die gleiche Summe an den Vorsitzenden des Internationalen Kulturvereins, Sepp Steinbüchler. Das Geld stammt aus dem Etat des Gewinn-Sparvereins, mit dem die Sparda-Bank München ihren Kunden...

  • Pfaffenhofen
  • 21.12.15
  • 90× gelesen

Neue Anlaufstelle und viele Aktivitäten beim Internationalen Kulturverein

„Sich neu verstehen lernen“: Unter dieses Motto stellt der Internationale Kulturverein Pfaffenhofen seine Interkulturellen und Interreligiösen Tage 2016. Dabei wird es diesmal keine geballte Veranstaltungsreihe über wenige Wochen geben, sondern die Termine werden übers Jahr verteilt – allerdings mit einem Schwerpunkt in der Zeit zwischen Ostern und Pfingsten. Neben einem Ausblick auf das interkulturelle Programm des nächsten Jahres standen jetzt eine Reihe weiterer Themen auf der Tagesordnung...

  • Pfaffenhofen
  • 04.12.15
  • 41× gelesen
Der Vorstand des Internationalen Kulturvereins (von links): Manfred Büttner, Marita Emrich, Hans-Günter Gessler, Monika Schratt, Sepp Steinbüchler, Ardian Ndreko, Reinhard Haiplik
  4 Bilder

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen e. V. (IKVP): Interkulturelle und interreligiöse Arbeit für ein besseres Miteinander

Der Internationale Kulturverein Pfaffenhofen e. V. (IKVP) setzt sich für die Anerkennung der gesellschaftlichen Realität ein, dass die Bundesrepublik Deutschland längst ein Einwanderungsland geworden ist mit den entsprechenden Konsequenzen für das Bildungssystem, den Arbeits- und Wohnungsmarkt sowie die Sozialpolitik. Der Verein versteht sich sowohl als Interessenvertretung ausländischer Mitbürger wie als Vermittler zwischen einheimischer und ausländischer Bevölkerung. Die Tätigkeit des...

  • Pfaffenhofen
  • 24.11.15
  • 97× gelesen

Stadt Pfaffenhofen verstärkt ihre Integrationsarbeit: Neue kommunale Fachstelle einstimmig beschlossen

Die Stadt Pfaffenhofen verstärkt ihre Integrationsarbeit und schafft eine neue Koordinierungsstelle Integration. Der Stadtrat beschloss in seiner Sitzung am 24. September einstimmig, eine kommunale Fachstelle zur Integration von Migranten einzuführen und dafür eine Vollzeitstelle auszuschreiben. Quer durch alle Fraktionen waren sich die Stadträte einig, dass die Stadt Pfaffenhofen aktiv zu einer besseren Integration von Ausländern beitragen will – seien es Menschen mit...

  • Pfaffenhofen
  • 25.09.15
  • 141× gelesen
Die Kinder- und Jugendtanzgruppe des albanisch-deutschen Kulturvereins Sali Çekaj  tritt beim Internationalen Begegnungsabend am 28. Mai auf.
  3 Bilder

Pfaffenhofen International - Auf dem Weg zur Willkommenskultur

Ob man die Zeitung aufschlägt oder Nachrichten hört, fast jeden Tag findet man Berichte und Reportagen über Ausländer, Asylbewerber, Integrationsprojekte. Reißerische Schlagzeilen zu kulturellen Parallelwelten oder ausländerfeindlichen Aktionen haben dabei keine Seltenheit. Wenden wir unser Augenmerk auf die Situation vor Ort in Pfaffenhofen und blicken ein wenig geschichtlich zurück: Bis Mitte des 20. Jahrhunderts gab es nur wenige ausländische Familien in der Stadt Pfaffenhofen. Mitte der...

  • Pfaffenhofen
  • 28.04.14
  • 516× gelesen

Führung durchs Rathaus für Teilnehmer des vhs-Integrationskurses

Die vhs Pfaffenhofen bietet Zuwanderern die Möglichkeit, mit Hilfe eines Integrationskurses die deutsche Sprache zu lernen und sich besser in ihrer neuen Heimat zu orientieren. Um sich auch im Pfaffenhofener Rathaus zurecht zu finden und einige Aufgaben der Stadtverwaltung kennen zu lernen, bekamen jetzt die Teilnehmer eines Integrationskurses erstmals eine Führung durch die verschiedenen Anlaufstellen der Stadt. eine, eine. Kathrin Maier, die Leiterin des Sachgebiets Familie und...

  • Pfaffenhofen
  • 28.12.12
  • 182× gelesen
  •  1
Die Planung des Büros Niedermayr für den Umbau des Kindergartens Arche Noah in Sulzbach sieht einen Anbau vor den Eingängen zum Gebäude vor.

Erste Integrationskrippe für Pfaffenhofen

Kindergarten Arche Noah wird umgebaut Die erste Pfaffenhofener Integrationskrippe, die auch behinderte Kinder aufnimmt, soll im November 2012 eröffnet werden. Der Pfaffenhofener Arbeiterwohlfahrts-Kindergarten „Arche Noah“ am Bistumerweg in Sulzbach plant die Einrichtung von zwei Krippengruppen, davon eine als Integrationsgruppe. Mit den notwendigen Umbauarbeiten soll im Sommer begonnen werden, sobald die Caritas und das Mehrgenerationenhaus Fam-Netz die Räume im Obergeschoss des...

  • Pfaffenhofen
  • 19.03.12
  • 354× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.