„Pionierin in der Integrationsstelle“ Frederike Gerstner verabschiedet

2Bilder

Sie hat die Integrationsarbeit bei der Stadt Pfaffenhofen aufgebaut und sich zwei Jahre lang um die Integration von Geflüchteten und Migranten gekümmert. Jetzt verabschiedete sich Frederike Gerstner von der Stadtverwaltung, denn sie zieht mit ihrer Familie nach USA.

Bei ihrer Verabschiedung im Rathaus bedankten sich Bürgermeister Thomas Herker und Sachgebietsleiterin Kathrin Maier herzlich für ihr Engagement und ihre „Pionierarbeit“. Frederike Gerstner habe in der Koordinierungsstelle Integration wichtige und bleibende Strukturen geschaffen, betonte Herker, und sie habe die Netzwerkarbeit mit Bravour geleistet.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.