hunde

Beiträge zum Thema hunde

Große Klappe, großes Herz: Kurt
3 Bilder

"Kurt" schließt seine Klappe:
Ausgesammelt!

Schon richtig, schön war er nicht. Fehlen wird er uns trotzdem. Am Freitag ist Dienstschluss: "Kurt" schließt seine große Klappe. Vermutlich für immer. Soweit die schlechte Nachricht. Die gute: Kurt ist kein Tier. Bestenfalls ein Arbeitstier. Kurt war unser Altpapier-Sammelcontainer, und nebenbei sieben Jahre lang eine Art Landmarke auf dem Weg zur Tierherberge. Krachend-orange stand er direkt vorm Eingang, das Maul weit aufgerissen. Sollte wohl heißen: „Und, Altpapier dabei?“ Er...

  • Pfaffenhofen
  • 25.07.20
  • 1
2 Bilder

Sommerhitze:
Unter uns – trinken Sie eigentlich genug?

Das sollten Sie nämlich bei Hitze und Trockenheit! Und dann denken Sie bei Ihrem nächsten Schluck Wasser gleichzeitig auch an die Tiere. An die eigenen sowieso. Aber auch die Gäste in Ihrem Garten oder Ihrem Balkon. Auch die haben Durst. Vor allem in dicht bebauten, gepflasterten, geteerten Gegenden und buchstäblich "gesteinigten" Gärten haben Igel, Vögel, Marder, Schmetterlinge, Wespen, Insekten viele andere Tiere Durst. Stellen Sie Wassernäpfe auf Ein, zwei Schüsseln zum Beispiel in...

  • Pfaffenhofen
  • 27.06.20
  • 1
"Ausgezeichnet!"
4 Bilder

G'schmackige Hunds-Tage

Für viele besonders g'schmackige Tage in der Pfaffenhofener Tierherberge sorgte kürzlich die Familie Kastner, Inhaber der Firma Tiernahrung-KALE ... ... und spendete tierische Fressalien für unsere Hunde und Katzen. Wert: 500 Euro. Die Nahrung schmeckt unseren Vierbeinern offenbar sehr. Wohl nicht zuletzt deshalb, weil sie sehr hochwertig und gehaltvoll ist. "90 Prozent des Inhalts beispielsweise in dieser Dose sind Fleisch, 10 Prozent Gemüse. Sonst nichts. Keine chemischen Zusätze, keine...

  • Pfaffenhofen
  • 03.01.20
Sicherheit für Mensch und Tier geht vor: Die Tierherberge in Pfaffenhofen ist aktuell für Besucher geschlossen – ohne Ausnahmen                                                                                                                     
                                            (Bildmontage: Ehrenreich)
4 Bilder

Gefährliches Katzenvirus: Tierherberge Pfaffenhofen für Besucher geschlossen

Seit Freitag vergangener Woche, 22. November, ist unsere Tierherberge an der Weiberrast bis auf Weiteres für Besucher komplett gesperrt. Grund ist ein besonders aggressives Katzenschnupfen-Virus, das in der Tierherberge ebenso aufgetaucht ist wie in vielen anderen Regionen Deutschlands. Neueste Befunde erkrankter Katzen haben dies noch einmal bestätigt. Frau Christine Preyß, unsere Tierärztin, hat daraufhin empfohlen, unser Heim bis auf Weiteres zu schließen. Es versteht sich von selbst,...

  • Pfaffenhofen
  • 24.11.19
Armer Kerl: Wo ist bloß die Mama? Dieser Hundwelpe  versteht nicht, was um ihn herum vorgeht.
7 Bilder

Muss das sein?

Es passiert regelmäßig. Bei Nacht ebenso wie am hellichten Tag: Haustiere werden ausgesetzt. Die Anzahl der Verstoßenen nimmt stetig zu. Samstag, 11. Mai, kurz nach 14 Uhr. Eine Spaziergängerin findet in Schachteln und Tüten zwölf Vögel. Fünf Wellensittiche, drei grüne Kanarienvögel, drei Zebrafinken, eine Wachtel. Die Tiere müssen eben abgestellt worden sein. Besonders geschmacklos: Auf einer der Tüten prangt zynisch der Spruch: „Heimat neu entdecken“. Die Tiere wurden „entsorgt“ auf...

  • Pfaffenhofen
  • 22.05.19
Vier aus einhundert. Als erster Marley ... 
                                                                                            
 (alle Fotos © Sandra Lob)
4 Bilder

Vier vierbeinige Neubürger aus Neuburg

Seit Tagen beschäftigt die Geschichte von rund 100 verwahrlosten Hunde aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen die Polizei, Veterinäramt, die Tierheime und Tierschützer, schließlich auch regionale wie überregionale Medien. Und vier Hündchen aus diesem Fall beschäftigen seit einigen Tagen auch die Mitarbeiter des Tierschutzvereins Pfaffenhofen. Diejenigen, die bei der Beschlagnahme-Aktion Ende vergangener Woche dabei waren, sprechen von „unbeschreibbaren, bisher nicht erlebten Zuständen“....

  • Pfaffenhofen
  • 22.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.