Hopfenanbau

Beiträge zum Thema Hopfenanbau

4 Bilder

Pfaffenhofen hält zusammen
Fridays for Future rettet das Bier!

Aufgrund der Coronakrise dürfen viele Saisonarbeiter*innen nicht mehr nach Deutschland einreisen. Die Hopfenbauern aus der Region sind besonders stark davon betroffen, denn gerade jetzt ist eine wichtige Zeit für die Betriebe. Es müssen für jeden Hopfenstock zwei oder drei Drähte aufgehängt und anschließend direkt in der Erde verankert werden, damit in einigen Wochen der Hopfen am Draht entlang nach oben wachsen kann. Die Arbeit ist mühsam und kann nicht maschinell gelöst werden, weshalb ein...

  • Pfaffenhofen
  • 01.04.20
  • 1
Dr. Lorenz Kettner
3 Bilder

„Ein richtiger Holledauer, der riecht das ganze Jahr nach Hopfen“ – Vortrag von Dr. Lorenz Kettner zum Hopfenanbau im 19. und 20. Jahrhundert

Am vergangenen Freitagabend verfolgten rund 40 interessierte Besucher in lockerer Atmosphäre den Vortrag von Lorenz Kettner. Der Pfaffenhofener Historiker und ehemalige Lehrer am Schyren-Gymnasium las nach Abschluss der diesjährigen Hopfenernte aus seiner 1975 verfassten Doktorarbeit zum Thema „Entwicklung der Hallertau zum größten Hopfenanbaugebiet im 19. und 20. Jahrhundert“. Aufgewachsen als Kind von Hopfenbauern war der Bezug zum Hopfen für ihn schon von Anfang an gegeben. Lorenz...

  • Pfaffenhofen
  • 26.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.