Bürgerwindpark

Beiträge zum Thema Bürgerwindpark

Öffentliche Bekanntmachung
Öffentliche Auslegung des Entwurfs des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 163 „Sondergebiet Bürgerwindpark Pfaffenhofen“

Vollzug des Baugesetzbuchs (BauGB); Öffentliche Auslegung des Entwurfs des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 163 „Sondergebiet Bürgerwindpark Pfaffenhofen“ der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm – Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 18.02.2016 die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 163 „Sondergebiet Bürgerwindpark Pfaffenhofen“ beschlossen. Der Geltungsbereich...

  • Pfaffenhofen
  • 27.02.20
Das Neubaugebiet Pfaffelleiten wird gerade erschlossen

Baugebiete auf den Weg gebracht

Der Bauausschuss der Stadt Pfaffenhofen hat die Planungen für mehrere Baugebiete in verschiedenen Ortsteilen auf den Weg gebracht. Insgesamt werden Bebauungspläne aufgestellt in denen rund 110 Baugrundstücke ausgewiesen werden. Die größten sind das „Habereckerfeld“ im Norden Tegernbachs mit etwa 43 Bauplätzen, das „Straßfeld“ im Süden Uttenhofens mit 41 Bauplätzen sowie das „Bachappner Feld“ in Affalterbach mit rund 15 und das Baugebiet nördlich der Tegernbacher Straße in Ehrenberg mit etwa 13...

  • Pfaffenhofen
  • 16.12.19
Der Lageplan zum Bürgerwindpark

Frühzeitige Bürgerbeteiligung: Bebauungsplan „Sondergebiet Bürgerwindpark Pfaffenhofen“ liegt öffentlich aus

Aufgrund des Projekts „Bürgerwindpark“ im Förnbacher Forst hat der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen im Februar die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 163 „Sondergebiet Bürgerwindpark Pfaffenhofen“ beschlossen. Da die Bauleitplanung mit einer umfassenden Bürgerbeteiligung begleitet werden soll – voraussichtlich samt Bürgerentscheid im Herbst – erfolgt bereits jetzt die erste öffentliche Auslegung der Planunterlagen. Wegen der Sommerferien wird die Auslegungsfrist...

  • Pfaffenhofen
  • 12.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.