AWP

Beiträge zum Thema AWP

Wie kann das sein? Müllberge in Affalterbach
  2 Bilder

Nicht zu fassen
Missbrauch von Containerinseln für illegale Müllentsorgung

Berge von Tüten mit Hausmüll und Kleidung türmen sich zurzeit wieder in Affalterbach und an der Containerinsel an der Schule in Niederscheyern. Es schaut aus wie auf einer Mülldeponie. Neben den Altkleidersammlungen und Containern für Wertstoffe wie Glas und Dosen nutzen offenbar viele Verbraucher den versteckten Platz in Affalterbach und an der Grundschule in Niederscheyern, um ihren Müll illegal zu entsorgen. Dabei werden nicht nur Kleidung und Wertstoffe, die nicht mehr in die Container...

  • Pfaffenhofen
  • 07.05.20
  • 481× gelesen

Zu viele Besucher
Landkreis schließt Wertstoffhöfe

Ab Freitag, 20. März sind die Wertstoffhöfe im Stadtgebiet Pfaffenhofen und im gesamten Landkreis geschlossen. Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises sieht diese Maßnahme als erforderlich, um Bürgerinnen und Bürger sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen. Die Schließung dauert vorerst bis 29. März. Der Besuch an den Wertstoffhöfen und Gartenabfallsammelstellen hatte zugenommen, weshalb das Landratsamt beschlossen hat, die...

  • Pfaffenhofen
  • 19.03.20
  • 376× gelesen
Hoffen auf mehr Umweltbewusstsein bei den Bürgerinnen und Bürgern: v.l.n.r.: Franz van Houtem, Elke Müller, Manfred Erhardt und Stefan Maier von den Stadtwerken

AWP und Stadtwerke gehen gegen Umweltsünder vor

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Pfaffenhofen a.d.Ilm – AWP - stellt zunehmend fest, dass Abfälle an Depotcontainerstandorten abgelagert werden. „Vor allem in den Abendstunden werden dort Säcke mit Restabfall illegal entsorgt“, so AWP-Werkleiterin Elke Müller. Die Stadtwerke Pfaffenhofen haben nun an fünf Containerinseln in der Stadt Schilder aufgestellt: „Abfallablagerungen aller Art sind verboten. Zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht“. Angeregt hat diese Maßnahme Franz...

  • Pfaffenhofen
  • 06.07.17
  • 65× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.