Künstler Simon Kloppenburg in Pfaffenhofen

"Blaues Pferdchen" von Simon Kloppenburg (Foto: Simon Kloppenburg)
Pfaffenhofen: Finanzamt Pfaffenhofen | "Auszusondern 19_—" so lautet der Titel der Gruppenausstellung im Finanzamt Pfaffenhofen. Mit Barbara Billy Bürckner und Mirjam Elburn verbindet Simon Kloppenburg, zum einen das gemeinsame Studium an der Kunsthochschule HBKsaar in Saarbrücken, zum anderen das serielle Arbeiten als künstlerisches Untersuchungsprinzip. Die drei Künstler hinterfragen ihre Umwelt in dem sie Varianten von Handlungs- und Arbeitsabläufen, von Darstellungen oder Themen durchspielen.
Simon Kloppenburg setzt sich in der Serie kleinformatiger Zeichnungen "Findlinge und Geschiebe" mit früheren eigenen Ideenskizzen und Modellen auseinander, die aus über viele Jahre geführten Skizzenbüchern stammen. Die tagebuchartig skizzierten Gedanken werden überarbeitet, reduziert, collagiert und immer wieder zeichnerisch reflektiert.

Zur Vernissage am Donnerstag, 25. April 2019 ab 19.00 Uhr, im Finanzamt Pfaffenhofen sind alle Kunstinteressierten herzlichst eingeladen; der Eintritt ist frei.
Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung durch die Gruppe HAMS-Brass.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.