Verzopft – Das neue Wollgeschäft in Pfaffenhofen

Ladeninhaberin Michaela Wehle, ihre Mitarbeiterin Susanne Shahin und deren Tochter Yamina beim gemeinsamen Handarbeiten. „Mit einer Tasse Tee und netter Gesellschaft strickt es sich am besten“ findet Michaela Wehle, Inhaberin des neuen Wollgeschäftes Verzopft. Deshalb lädt Sie jeden Dienstag von 18 bis 20 Uhr zum offenen Stricktreff in den Hofberg 5 ein.
  • Ladeninhaberin Michaela Wehle, ihre Mitarbeiterin Susanne Shahin und deren Tochter Yamina beim gemeinsamen Handarbeiten. „Mit einer Tasse Tee und netter Gesellschaft strickt es sich am besten“ findet Michaela Wehle, Inhaberin des neuen Wollgeschäftes Verzopft. Deshalb lädt Sie jeden Dienstag von 18 bis 20 Uhr zum offenen Stricktreff in den Hofberg 5 ein.
  • hochgeladen von WSP- Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen

Am Samstag 1. Juni feierte das Wollgeschäft Verzopft Neueröffnung in Pfaffenhofen. Direkt neben dem Bürgerzentrum, am Hofberg findet man seit Samstag auf 50m² Fläche alles, was das Strickherz begehrt: Von ausgewählten Garnen, verschiedenen Strick- und Häkelnadeln bis hin zu Strickbüchern und selbstentworfenen Modellen.

Die Ladenfläche des Verzopft diente zuletzt als Büro für die Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen, bevor diese in die Alte Kämmerei in der Frauenstraße umzog. Für die Geschäftslandschaft in Pfaffenhofen ist das Wollgeschäft eine Bereicherung. „Es ist zu beobachten, dass sich der Trend zur Eigenproduktion und Individualisierung im Einzelhandel niederschlägt“ so Matthias Scholz, Geschäftsführer der WSP. „In Pfaffenhofen haben wir zwar das Glück, dass es kaum Leerstände gibt, jedoch stellt diese Tatsache eine Herausforderung dar.“ Gerade deswegen ist es sehr erfreulich, dass die WSP für Frau Wehle geeignete Geschäftsräume finden und sie somit bei der Gründung ihrer Existenz unterstützen konnte.
Denn für die Inhaberin des Verzopft, Michaela Wehle hat sich mit einem eigenen Wollgeschäft ein Kindheitstraum erfüllt: „Ich stricke schon, seit dem ich ein kleines Mädchen bin“ erzählt sie „und ein eigenes Wollgeschäft war schon immer mein Traum.“
In den Regalen, die bis zur Decke reichen, stapeln sich die Wollknäuel in den verschiedensten Farbtönen. „Beim Stricken kommt es nämlich nicht nur auf die Fingerfertigkeit an, sondern auch auf die Qualität der Wolle“ erklärt die Ladenbesitzerin, „deshalb verkaufe ich nur Wolle von ausgewählten Firmen in meinem Laden Verzopft.“
Ab Ende Juni beginnen dort die ersten Strickkurse: „Stricken ist gar nicht schwer“ so Michaela Wehle „und für all diejenigen, die es lernen wollen, oder neue Muster und Techniken ausprobieren möchten bieten wir ab Ende Juni verschiedene Strickkurse an.“ Zu den Strickkursen sind alle, unabhängig ob Anfänger oder Fortgeschrittener, eingeladen. Anmeldung für die Strickkursen ist direkt bei Michaela Wehle im Wollgeschäft.

Neben den Strickkursen lädt Michaela Wehle jeden Dienstag zum offenen Strick-Treff von 18 bis 20 Uhr in das Verzopft ein. „Zum offenen Stricktreff kann jeder kommen, der gerne in Gesellschaft handarbeitet“ so Michaela Wehle „mit einer Tasse Tee und netter Gesellschaft strickt es sich am besten.“
Geöffnet ist das neue Wollgeschäft Verzopft am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag durchgehend von 9 bis 18 Uhr und am Mittwoch sowie am Samstag von 9 bis 13 Uhr. Außerdem gibt es bis zum 15. Juni im Verzopft einige Eröffnungsangebote, sowie ein Glas Sekt oder Orangensaft.

Autor:

WSP- Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Frauenstraße 36, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm
+49 8441 405500
info@wsp-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen