Sommerpause bei der Stadtjugendpflege

Die Mitarbeiter der Stadtjugendpflege (von links): Andreas Dietrich, Matthias Stadler und Lena Hauser.
  • Die Mitarbeiter der Stadtjugendpflege (von links): Andreas Dietrich, Matthias Stadler und Lena Hauser.
  • hochgeladen von Bürgerservice Pfaffenhofen

Nicht nur Schüler und Schülerinnen freuen sich über die Sommerferien, auch die Pfaffenhofener Stadtjugendpflege macht nach vielen gelungenen Veranstaltungen wie dem Saitensprung oder der Kurzfilmnacht eine kleine Sommerpause. Urlaubsbedingt kommt es dadurch zu Schließzeiten bei den verschiedenen Einrichtungen der städtischen Jugendarbeit.

Das Jugendkulturzentrum Utopia im Bistumerweg 5 wird vom 12. August bis zum 1. September unbesetzt bleiben. Auch die Skatehalle und das Jugendzentrum Atlantis bleiben ab dem 13. August für zwei Wochen geschlossen, ab dem 27. August nehmen sie den regulären Betrieb wieder auf. Nichtsdestotrotz ist immer einer der drei hauptamtlichen Stadtjugendpfleger erreichbar (Andreas Dietrich 08441 78 2021, Matthias Stadler 08441 1206 und Lena Hauser 08441 78 2020). Auch der Rufbus (0173 7753321) ist den Sommer über wie gewohnt jedes Wochenende unterwegs.

Nach der Sommerpause macht sich die Stadtjugendpflege wieder ans Werk und bereitet neben dem regulären Betrieb die anstehenden Veranstaltungen, wie den Beatboard Skatecontest am 19. Oktober, vor. Neben weiteren „Onstage“-Konzerten im Jugendzentrum Atlantis, wird dieses Jahr auch noch ein Eröffnungsevent am neu entstehenden Dirt Park geplant. Infos zur Stadtjugendpflege findet man unter www.pfaffenhofen.de/artikel/stadtjugendpflege/, www.facebook.com/UtopiaPAF/ und @jugend.jetzt auf Instagram.

Autor:

Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

Bistumerweg 5, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 1206
utopia@stadt-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen