Ausbau der Krippenplätze
Maria Rast wird „Haus für Kinder“

2Bilder

Der Pfaffenhofener Stadtrat hat die weitere Planung für die Erweiterung der städtischen Kita Maria Rast zu einem „Haus für Kinder“ auf den Weg gebracht. Das Konzept sieht vor, dass in dem Haus in direkter Nachbarschaft zur Grundschule Niederscheyern 178 Kinder betreut werden können. Dazu soll neben dem bestehenden Gebäude ein Erweiterungsbau mit einem Erdgeschoss und einem Obergeschoss gebaut werden.

Im Erdgeschoss werden die Kinderkrippe mit zwei Gruppen und ein gemeinsames Bistro sowie Technikräume entstehen. Im Obergeschoss werden zwei Hortgruppen Platz finden sowie ein Mehrzweckraum, den alle Kinder der Einrichtung nutzen können. Küche und Bistro werden ebenfalls von allen Teilen der Einrichtung genutzt. Der Hort wird barrierefrei mit einem Aufzug zu erreichen sein.

Der Ausbau der Krippenplätze ist durch Zuzug und steigende Geburtenzahlen nötig. Die 52 Hortplätze sind erforderlich, da ab 2025 ein Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter besteht.

Zusätzlich zu den Födermitteln des Freistaats gewährt auch der Bund die Förderung von Investitionen in die Schaffung und die Ausstattung zusätzlicher Betreuungsplätze. Die gesamten Baukosten werden nach ersten Schätzungen bei etwa 4,4 Millionen Euro liegen, darin enthalten sind die Kosten für eine Photovoltaikanlage auf dem Dach. Das Gebäude soll im September 2022 fertig gestellt sein, wenn die Krippe den Betrieb aufnimmt.

Planungsansicht von Osten / von Süden
Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

31 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen